Pausencafé „Café Max“ in der Max-Born-Realschule in Asseln eröffnet

Der Verkauf auf der Mensa hinaus in die Schuloase.
2Bilder
  • Der Verkauf auf der Mensa hinaus in die Schuloase.
  • Foto: Günther Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Gemeinsam mit dem Schul-Kooperationspartner Rewe Dortmund, der zum Start einen Spendenscheck über 1500 Euro überreichte (siehe 2. Bild), haben die Schülerschaft und das Kollegium der Asselner Max-Born-Realschule jetzt die Eröffnung des „Café Max“ gefeiert: Im Pausencafé, das von den Schülerinnen und Schülern in der MBR am Grüningsweg selbst geführt wird, werden in den beiden großen Pausen aus der Mensa heraus in die Schuloase (siehe 1. Bild) Brötchen, Getränke, Obst und diverse Süßigkeiten verkauft.

Der Verkauf auf der Mensa hinaus in die Schuloase.
Frisches Obst gehört auch zum Café-Angebot - der Rewe sei Dank. Der Kooperationspartner spendete zur Eröffnung des Pausencafés zudem 1500 Euro.
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen