Wohnungseinbruch am Heßlingsweg in Brackel // Seniorin war in ihrer Wohnung

Die Dortmunder Polizei hofft auf weitere Zeugenhinweise, nachdem zwei Unbekannte am Sonntagnachmittag bei einer Dortmunderin im Heßlingsweg in Brackel in die Wohnung eingebrochen waren und Schmuck entwendet hatten.

Laut Mitteilung der Polizei von heute Nachmittag (29.7.) waren die Täter durch ein offenbar auf Kipp stehendes Flügelfenster in das Mehrfamilienhaus eingestiegen. Vom Hausflur aus hebelten die Einbrecher die Wohnungstür einer 73-Jährigen auf und entwendeten aus ihrer Wohnung Schmuck in einem geringen fünfstelligen Bargeldwert.

73-Jährige blieb unverletzt

Die Wohnungsinhaberin war zu diesem Zeitpunkt in ihrem Wohnzimmer und blieb unverletzt. Sie konnte momentan noch nicht zum Sachverhalt befragt werden.

Täter-Duo flüchtete in Richtung Flughafenstraße

Als das unbekannte Duo gerade aus der Haustür flüchten wollte, überraschte sie eine 54-jährige Frau aus Polen, die mit der 73-Jährigen bekannt ist. Die Männer stießen die 54-Jährige zur Seite und flüchteten zu Fuß in Richtung Flughafenstraße.

Wer hat Verdächtiges gesehen? Ersten Hinweisen zur Folge sollen insgesamt drei Männer in einem silbernen Hyundai zum Tatort gefahren sein. Das Einbrecher-Duo habe dann das Fahrzeug verlassen und sei in das Mehrfamilienhaus eingestiegen. Einer der beiden trug eine weiße Basecap und wird als dunkelhäutig beschrieben.

Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst der Dortmunder Polizei unter Telefon 0231 / 132-7441.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen