Klangzauber mit Cello und Klavier in der Friedenskirche
Musikalisches Feuerwerk der Extraklasse - Schwarzenegger spielt auf

Das Duo Bücker-Schwarzenegger bespielt seit Jahren die Klassik-Reihe „Klassik in der Tiefgarage“ in Dinslaken. Mit „Cellikatessen“ hat sich „KidT“ zu einem überregionalen Publikumsmagneten mit Kultstatus etabliert.  Jetzt präsentiert das Duo einen Klangzauber in der Hamborner Friedenskirche.
Foto: Bücker
  • Das Duo Bücker-Schwarzenegger bespielt seit Jahren die Klassik-Reihe „Klassik in der Tiefgarage“ in Dinslaken. Mit „Cellikatessen“ hat sich „KidT“ zu einem überregionalen Publikumsmagneten mit Kultstatus etabliert. Jetzt präsentiert das Duo einen Klangzauber in der Hamborner Friedenskirche.
    Foto: Bücker
  • hochgeladen von Reiner Terhorst

Einen Klangzauber mit Cello und Klavier soll es am Mittwoch, 31. Juli, 20 Uhr, in der Sommerkonzert-Reihe in der „klangvollen“ evangelischen Friedenskirche Hamborn, Duisburger Straße 174. Einlösen möchten dieses "Zauberversprechen" Annemieke Schwarzenegger und Bernhard Bücker mit ihrem Spiel von Werken von Piazzolla, Beethoven und Brahms.

Am Anfang stehen aber mit Louis de Caix d'Hervelois Suite in D-Dur prächtige Klänge aus Paris auf dem Programm. Ihnen folgen dann Piazzollas „Ave Maria“, Daniël van Goens „Scherzo“, Beethovens Rondo op. 5 (Allegro vivace) und Ernest Blochs „Prayer“ (Jewish Life No. 1). Den fulminanten Schlusspunkt der berauschenden Entdeckungstour bildet das berühmte musikalische Feuerwerk von Johannes Brahms - der Ungarische Tanz Nr. 5.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro. Anschließend können Besucherinnen und Besucher im Kirchgarten mit dem Musiker-Duo ins Gespräch kommen. Kühle Getränke gibt es für eine Spende. Informationen zur Konzertreihe gibt es im Netz unter www.kantorei-hamborn.de.

Autor:

Reiner Terhorst aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.