VHS-Vortrag fragt nach der Zukunft des Bargeldes
Klage gegen Weigerung zum "Barzahlen"

Carlos A. Gebauer nimmt eine Gesellschaft ohne Bargeld unter die Lupe.            Foto: VHS
  • Carlos A. Gebauer nimmt eine Gesellschaft ohne Bargeld unter die Lupe. Foto: VHS
  • hochgeladen von Reiner Terhorst

Die Deutschen hängen am Bargeld. Damit scheinen sie im Vergleich mit anderen Europäern Exoten zu sein.

Wie sähe eine Gesellschaft ganz ohne Bargeld aus? Was bedeutete es, wenn jede Transaktion nachvollziehbar wäre? Das sind nur zwei von vielen Fragen, die der Rechtsanwalt Carlos A. Gebauer in seinem Vortrag am Mittwoch, 11. September, um 20 Uhr in der Volkshochschule im Stadtfenster an der Steinschen Gasse 26 in der Stadtmitte behandeln wird.

Musterklage

Gebauer vertritt einen Musterkläger gegen die Weigerung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, die Rundfunkgebühren in Bar entgegen zu nehmen. Beim Bundesverwaltungsgericht war der Kläger erfolgreich. Jetzt steht eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs noch aus. Die Erfahrungen dieser Verfahren werden selbstverständlich in den Vortrag einfließen.

Der Eintritt kostet fünf Euro in bar an der Abendkasse.

Autor:

Reiner Terhorst aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.