Duisburg-Kaßlerfeld: Erneuerung der Max-Peters-Straße
Wichtige Verbindungsfunktion

Anfang April beginnen die Arbeiten zur Erneuerung der Max-Peters-Straße von der Schifferstraße bis Auf der Höhe und werden voraussichtlich bis zum Ende des Jahres andauern.

Die Max-Peters-Straße dient als wichtige Verbindungsfunktion der Bereiche Innenhafen und Ruhrdeich sowie den dort ansässigen Gewerbebetrieben. Die neue Fahrbahn erhält eine Breite von 8,55 Meter, um weiterhin die Abbiegevorgänge zur Gewerbeerschließung zu gewährleisten. Beidseitig werden kombinierte Geh- und Radwege, zum Lückenschluss zwischen dem Ruhrradweg und Innenhafen sowie der Innenstadt, in einer Breite von 3,1 Meter angelegt. Die heutige Situation an der Einmündung der Max-Peters-Straße in die Schifferstraße mit der abknickenden Vorfahrt wird aufgrund geänderter Verkehrsströme nach dem Ausbau mit einer Ampelanlage geregelt.

Die Max-Peters-Straße ist bisher im Fahrbahnbereich mit Natursteinpflaster befestigt und weist in dem betroffenen Abschnitt erhebliche bauliche Mängel im Fahrbahnbelag sowie der Straßenentwässerung auf. Die Gehwege sind größtenteils unbefestigt. Wenige Gehwegflächen sind bituminös befestigt und befinden sich in schlechtem Zustand. Radverkehrsanlagen fehlen in diesem Abschnitt bisher gänzlich. Die Erneuerung ist beitragsfähig im Sinne des Kommunalabgabengesetz. Die Kosten des kompletten Ausbaus sind mit etwa 990.100 Euro kalkuliert.

Autor:

Reiner Terhorst aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen