Walsumer Großsporthalle wird am Wochenende zur Super-Showbühne
Eine große Party auf Rollen

Die Rollkunstlauf-Abteilung der RESG Walsum präsentiert wieder eine große Show auf Rollen in der Halle Beckersloh.
  • Die Rollkunstlauf-Abteilung der RESG Walsum präsentiert wieder eine große Show auf Rollen in der Halle Beckersloh.
  • Foto: RESG
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

Nach vier Jahren Pause startet die RESG Walsum nun wieder durch und präsentiert als Nachfolge der erfolgreichen "Karneval auf Rollen"-Veranstaltungen ein neuartiges, modernes Showkonzept, rechtzeitig zur Karnevalszeit.

Bei "The greatest Show" wird sich die Sporthalle Beckersloh am Samstag, 8., und Sonntag, 9. Februar, in eine Mega-Showbühne verwandeln und alle Rollkunstlauf-Musik- und Gesangfreunde in ihren Bann ziehen.
Dem Vorstand der RESG-Kunstlaufabteilung ist es mit großer Unterstützung zahlreicher Sponsoren engagierten Eltern gelungen, eine so noch nie dagewesene Großveranstaltung auf die Beine zu stellen. Mit einer Mischung aus Rollkunstlauf, Tanz (Hip-Hop )und Live-Gesang möchte RESG-Jungendwartin und Organisationstalent Kim Schmulowicz die Sportler und Akteure zu Höchstleistungen animieren und das Walsumer Publikum zur Begeisterung bringen.
Die RESG Sportler und Verantwortlichen fiebern dem kommenden Wochenende entgegen und versprechen den Besuchern ein einmaliges und unvergessenes Showerlebnis. Die Samstagsshow beginnt um 17 Uhr, die Sonntagsveranstaltung um 16 Uhr. Einlass ist jeweils eine Stunde vorher.
Eintrittspreise: Erwachsene 10 Euro, Kinder bis 14 Jahre 5 Euro. Kartenvorverkauf:Papier-Eck Walsum, Kometenplatz 22, Dorfbüdchen Alt-Walsum, Königstraße und auf der Rheinfähre Walsum.
Es werden aber auch Karten an der Tageskasse verfügbar sein.

Autor:

Marcel Faßbender aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.