Sportler

Beiträge zum Thema Sportler

Sport
Noahs Spezialgebiet ist die 2.000 Jahre alte chinesische Kunst der vertikalen Stangenakrobatik. Dabei erklimmt Noah einen 5 Meter hohen Mast auf die verschiedensten und unmöglichsten Weisen und stellt mit seinem Körper 'Fahnen' dar, die den Gesetzen der Schwerkraft zu trotzen scheinen.

Artistik und Akrobatik
Die 42. Duisburger Sportschau feiert die Besten im Westen

Lange mussten die Besten im Westen warten, bis sie ihre große Bühne und den verdienten Applaus bekommen. Am Freitag, ab 19 Uhr, ist es endlich so weit. Die 42. Duisburger Sportschau in der Mercatorhalle feiert die Sportler des vergangenen Jahres vor vollem Haus. Durch den festlichen Abend führt Bülent Aksen als Moderator. Joachim Gossow, Vorsitzender des Stadtsportbunds Duisburg, begrüßt die mehr als 1.500 Zuschauer. Zu den Ehrengästen der Sportschau gehört auch Duisburgs Oberbürgermeister...

  • Duisburg
  • 27.04.22
Sport
Am 1. Juli startet der 17. Drevenacker Abendlauf. Anmeldungen ab sofort möglich. Fotocollage: LK-Archiv

Anmeldungen ab sofort
17. Drevenacker Abendlauf

Am 1. Juli ist es wieder soweit, dann richtet die TLT-Abteilung der TUS Drevenack nach zwei Jahren Corona Pause den 17. Drevenacker Abendlauf aus. Ab sofort ist die Anmeldung für die beliebte Laufveranstaltung unter www.tus-drevenack.de oder www.TAF-Timing.de freigeschaltet.  Wie gewohnt erhalten die ersten 600 Anmeldungen bei den Erwachsenen sowie die ersten 200 Anmeldungen im Bambini und Schülerlauf ein hochwertiges Funktions-Shirt. Auf dem Programm stehen wieder die Distanzen 350 Meter für...

  • Hünxe-Drevenack
  • 15.04.22
LK-Gemeinschaft
Nach dem Läufergottesdienst ging es mit Gottes Segen durch das Gemeindegebiet. Nach erfolgreichen Lauf gab's ein stärkendes Frühstück.
Foto: Martina Kuhfuß

Unterwegs mit Gottes Segen
Erster Läufergottesdienst in Wanheim ist gelungen

Es war ein Experiment, an das sich die Evangelische Gemeinde Wanheim gewagt hat. Ein Gottesdienst verbunden mit einem Lauf durch den Stadtteil, so hatten es sich Pfarrer Rolf Seeger und die Ehrenamtler Claas und Martina Kuhfuß vorgestellt. Und genau ist es am vergangenen Sonntag auch geschehen. In Laufmontur kamen nicht nur Martina Kuhfuß und ihr Mann Claas, sondern auch einige andere Gemeindeglieder zum Gottesdienst um 9.45 Uhr in die Evangelische Kirche Wanheim. Musikalisch begleitet von der...

  • Duisburg
  • 07.04.22
Vereine + Ehrenamt
Der TV Jahn Hiesfeld war erfolgreich beim Bottroper Pokalschwimmen: Oskar Edel, Emanuel Rüschhoff-Nadermann, Ricardo Dedek, Finja Neumann, Filip Lubecki und Evelin Edel.
2 Bilder

Erfolgreiche "Veilchen"
TV Jahn Hiesfeld beim Bottroper Pokalschwimmen

Der Kurzbahn Saisonstart verlief für die 12 Aktiven des TV Jahn Hiesfeld äußerst erfolgreich. Beim fünften Bottroper Pokalschwimmen glänzten die Athleten mit 37 neuen Bestzeiten und hervorragenden Platzierungen, was die 51 Medaillen (22x Gold, 15x Silber, 14x Bronze) eindrucksvoll belegen. Vor allem die Jüngsten im Team konnten wertvolle Wettkampferfahrungen sammeln. So gewann Barne Reinsch (2013) über 50m Rücken die Bronzemedaille in neuer Bestzeit von 1:05,90 Minuten. Pia Rausch (2012)...

  • Dinslaken
  • 28.02.22
Sport

Was Spitzensportler uns lehren
Neues Buch zeigt die Erfolgsgeheimnisse von Champions

Wir würden häufig nur den Sieger auf dem Podest sehen, sagt Andreas Klement, nicht aber all das, was davor komme. Der Coach, Speaker und Autor hat für sein neues Buch „Think Gold“ elf Top-Athleten interviewt und deren Erfolgsgeheimnisse auf Business und Alltag übertragen. Co-Autor ist Thomas Lurz, mehrfacher Weltmeister im Open-Water-Schwimmen. Jeder von uns habe das Potenzial, erfolgreich zu sein, bringt Klement die Kernaussage seines Buches auf den Punkt. Letztlich würden für einen...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 19.01.22
Sport
Das Corona-Jahr stellte den Stadtsportbund wieder vor Herausforderungen, die Mitglieder um Uwe Busch, Joachim Goßow, Susanne Hering, Stefan Marx und Christoph Gehrt-Butry (von links), zogen gemeinsam Bilanz.

Der Stadtsportbund bilanziert das Sportjahr 2021
Der Sport im Corona-Marathon

Es war ein weiteres Jahr voller Ungewissheit, Lockdowns und Lockerungen für den Duisburger Vereinssport. Ob im Leistungssport, bei Kinderkursen oder in Gesundheitskursen für Senioren: Überall waren die Sportler immer wieder von Einschränkungen betroffen. Doch nicht alles war schlecht. Über die Anstrengungen, aber auch die Erfolge dieses Jahres zog der Stadtsportbund (SSB) auf dem Pressegespräch zum Jahresabschluss Bilanz. Von Sascha Mangliers Wohl niemand hätte vor zwei Jahren geglaubt, dass...

  • Duisburg
  • 03.01.22
Sport
8 Bilder

Jason Andre Schäfer wird NRW-Meister 2021 im Boxen
Jason Andre Schäfer aus Duisburg wird krachend NRW-Meister 2021 im Boxen

Dieses Jahr stellte der Schwarz-Weiss Westende e.V. mehrere Boxer zur U15 NRW-Meisterschaft im Boxen. Die Meisterschaft für Schüler und Kadetten wurde am 20.-21.11.2021 in Düsseldorf ausgetragen. Der junge Boxer Jason Andre Schäfer, über welchen der Wochenanzeiger schon mal im Jahr 2019 berichtet hat ging nun als Kadett für den Boxverein Schwarz-Weiss Westende e.V. an den Start. Da Jason Andre Schäfer ein enormes Talent aufzeigte und so eine besondere Betreuung notwendig war, wechselte der...

  • Duisburg
  • 01.12.21
  • 1
Sport
Die Anmeldefrist für Frühstarter endet am 31. Oktober.

Bis zum 31. Oktober: Melden und sparen beim Duisburg-Lauf am 12. Juni 2022
Endspurt für Frühstarter beim 39. Rhein-Ruhr-Marathon

Höchste Zeit für einen Zwischenspurt! Die Zielgerade zu den günstigsten Startplätzen beim 39. Rhein-Ruhr-Marathon am Sonntag, 12. Juni 2022, kommt in Sichtweite. Nur noch bis Sonntag, 31. Oktober, können sich Frühbucher den Rabatt für den Start in Duisburg sichern. Wer den Neustart des Rhein-Ruhr-Marathons nach zweijähriger Corona-Pause miterleben will, sollte jetzt unter www.rhein-ruhr-marathon.de online melden und sparen. Die Teilnahme am Klassiker über 42,195 Kilometer kostet bis Sonntag 40...

  • Duisburg
  • 29.10.21
Natur + Garten
Die vielen Holzstege im Brackvenn laden zu entspannenden Wanderungen ein.
4 Bilder

Landschaftsfotografie
Naturpark Hohes Venn – Ein Highlight in der Vulkaneifel

Monschau-Mützenich/Waimes (B). An der deutsch-belgischen Grenze erstreckt sich eine gewölbte Hochfläche auf 600 km2 Landfläche – der Naturpark Hohes Venn. Der Name Venn stammt aus dem Niederländischen „Veen“ und bedeutet Moor. Besonders hierbei ist, dass dieses landwirtschaftlich, historisch und geologische Highlight für Europa einzigartig ist. Dabei liegt das Hochmoorgebiet so nah. Geologisch gesehen, ist das Hohe Venn dem linksrheinischen Teil des Rheinischen Schiefergebirges zuzuordnen und...

  • Duisburg
  • 19.10.21
  • 3
Sport
67 Bilder

Makkabi Games Deutschland in Düsseldorf
bei gutem Wetter treffen sich die internationalen Athleten im Niederrheinstadion

Vom 02. September – 05. September 2021 finden die MAKKABI Deutschland Games erstmalig in Düsseldorf statt. Teilnehmer:innen dieser Veranstaltung werden jüdische und nicht-jüdische Sportlerinnen der Makkabi-Ortsvereine aus dem deutschsprachigen Umland sein. Zusätzlich möchten wir das Event bei weiteren europäischen Makkabi Verbänden sowie bei Makkabi Israel bewerben, um den europäischen Gedanken zu leben und Deutschland als internationalen mondänen Gastgeber zu präsentieren. Zu den MAKKABI...

  • Düsseldorf
  • 03.09.21
Sport
Da staunten die Kanu-Rennsportler nicht schlecht. Überraschung gelungen: Zur Verabschiedung des deutschen Olympia-Teams nach Tokio standen über 120 Menschen Spalier.
Fotos: DuisburgSport
5 Bilder

Olympische Rennsport-Kanuten nach Tokio verabschiedet
Spalier an der Regattabahn

Das Kanu-Rennsport Team Deutschland hat sich im Bundes- und Landesleistungszentrum an der Regattabahn in Duisburg auf die Olympischen Spiele vorbereitet. Am Sonntag ging es für die Sportler nun nach Japan. Auf Initiative von DuisburgSport und zur Überraschung der Mannschaft, verabschiedeten neben Duisburger Kanuten auch Sportler aus Düsseldorf, Wuppertal, Essen, Mülheim und Lünen die Athleten nach Tokio. Rund 120 Personen aller Altersklassen bildeten für den Mannschaftsbus ein Spalier. Mit...

  • Duisburg
  • 28.07.21
LK-Gemeinschaft
Die Drachenboot-Fun-Regatta hat immer vielen Menschen aus nah und fern in den Duisburger Innenhafen gelockt. Für dieses Jahr musste Duisburg Kontor die beliebte Traditionsveranstaltung jetzt endgültig absagen.
Fotos: krischerfotografie
2 Bilder

Absage einer weiteren Duisburger Traditionsveranstaltung
Keine Drachenboot-Fun-Regatta in diesem Jahr

Die diesjährige Drachenboot-Fun-Regatta, die Jahr für Jahr zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus Duisburg und der Region in den Duisburger Innenhafen lockt, musste jetzt endgültig abgesagt werden. Nachdem bereits der ursprünglich geplante Termin vom 11. bis 13. Juni aufgrund der Corona-Pandemie nicht gehalten werden konnte, muss Veranstalter Duisburg Kontor nun auch die Idee des Verlegens in den September verwerfen. Neben möglichen gesundheitlichen Risiken für die Beteiligten gibt es...

  • Duisburg
  • 16.07.21
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich über das tolle Spendenergebnis (von links nach rechts): Die LaminatDEPOT-Geschäftsführung Frank Peter, Brigitte Schaffart und Kevin Peter.

Bei der #laminatdepotchallenge kamen 50.055 Laufkilometer zusammen
35.628 Euro für die Kindertafeln

Ein imposanter Endspurt machte es möglich: Bei der #laminatdepotchallenge kamen insgesamt 50.055 Laufkilometer zusammen. Vom 1. bis zum 20. Juni hatten über 1.000 Sportlerinnen und Sportler die Laufschuhe für den guten Zweck geschnürt und zu diesem tollen Ergebnis beigetragen. Freuen dürfen sich darüber vor allem die Kindertafeln an den Filialstandorten des LaminatDEPOTs. Für sie gibt es eine Gesamtspende von 35.628 Euro. Und auch das LaminatDEPOT ist begeistert. „Eigentlich war das Event nur...

  • Duisburg
  • 30.06.21
Sport
Bereits seit 20 Jahren bietet der TuS Sundern die Möglichkeit, das Sportabzeichen
abzulegen. Am 12. Juni war es wieder soweit.

20 Jahre Sportabzeichen
Sportler des TuS Sundern stellten ihr Können unter Beweis

Bereits seit 20 Jahren bietet der TuS Sundern die Möglichkeit, das Sportabzeichen abzulegen. Auch am 12. Juni war es wieder soweit. Viele Sportlerinnen und Sportler trafen sich auf dem Sportplatz in Sundern. Jeweils in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination hatten sie die Möglichkeit ihr Können in verschiedenen Disziplinen zu beweisen. So konnten die Schwimmer (und natürlich auch andere Sportler) zeigen, dass sie nicht nur im Wasser eine gute Figur abgeben. Die Verleihung...

  • Arnsberg
  • 21.06.21
Sport
Sportler, die  für die LaminatDEPOT Challenge laufen, sind an ihren T-Shirts zu erkennen. Foto:LaminatDEPOT

LaminatDEPOT Challenge mit 1000 Lauf-Sportlern digital
Lauf-Challenge wird verlängert

Die #laminatdepotchallenge wird zum digitalen Erfolgsevent. Als Ersatz für den abgesagten LaminatDEPOT-Lauf auf die Beine gestellt, erfreut sich der Lauf für den guten Zweck enormer Beliebtheit. Mittlerweile sind über 1.000 Sportlerinnen und Sportler mit dabei. Die logische Konsequenz bei so viel Einsatzbereitschaft: Die Challenge, das gemeinschaftliche Ziel von 5.000 Kilometern, war bereits nach wenigen Tagen erreicht. Damit stand fest, dass sich die Kindertafeln an den Filialstandorten des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.06.21
Sport
Der Duisburger Bundestagsabgeordnete Mahmut Özdemir, zugleich sportpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion, freut sich, dass unsere Region den Zuschlag für die Universiade 2025 erhalten hat. Ein Foto mit Symbolkraft: Auch die Ruderwettbewerbe werden in Duisburg ausgetragen.
Foto: Büro Özdemir MdB

SPD-Sportsprecher Mahmut Özdemir hat gute Nachrichten für Duisburg und die Region
Entscheidung gefallen - Die Sommer-Universiade 2025 geht an Rhein und Ruhr

Erinnerungen werden wach, zugleich ist Vorfreude riesig: Die Auswahlkommission des Internationalen Hochschulsportverbands FISU hat jetzt ihre lange erwartete Entscheidung getroffen: Die Austragung der „FISU World University Games“ – der Sommer-Universiade 2025 – geht an die Rhein-Ruhr Region. Dazu äußert sich der Duisburger Bundestagsabgeordnete und sportpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Mahmut Özdemir höchst erfreut: „Seit Bewerbungsbeginn 2019 unterstütze ich den...

  • Duisburg
  • 16.05.21
Sport
Die DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) Auszeichnung erhielten insgesamt 132 Personen. Foto: Archiv

SAG Moers freut sich über Top-Ergebnisse
132 Sportabzeichen

Trotz widriger Umstände - die Saison 2020 war um sechs Wochen verkürzt worden - konnten die Prüfer der Sportabzeichengemeinschaft Moers (SAG Moers) mit 132 Abzeichen fast das identische Ergebnis der Saison 2019 (137 Abzeichen) erreichen. Die DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) Auszeichnung erhielten 15 mal weibliche Jugendliche/Kinder (11 mal Gold, 4 mal Silber), sowie 15 männliche Jugendliche/Kinder (13 mal Gold, 2 mal Silber). Bei den erwachsenen Frauen waren es (31 mal Gold, 6 mal Silber,...

  • Moers
  • 18.04.21
Sport
Spendenlauf des LVN Nord: Mika Cormann, Amelie Mette, Emilia Korze, Dehlia Duyar und Amira Zengin
3 Bilder

Friedrichsfeld: 19 Leichtathleten absolvieren virtuellen Spendenlauf
Große Begeisterung trotz eisiger Temperaturen

Der LVN Nord rief zu einem virtuellen Spendenlauf für die Leichtathletik-Jugend auf, an dem die SV 08/29 Friedrichsfeld mit 19 Leichtathleten teilnahm. An zwei Terminen trafen sich die jungen Athleten am Tannenbusch, um 600 oder 2.000 Meter zu absolvieren. Trotz eisigen Temperaturen und nur einer Trainingseinheit waren alle mit großer Begeisterung dabei und unterstützten das Team, in das sie vielleicht selbst mal berufen werden. Das Startgeld von 3 Euro für die 600 Meter und 5 Euro für die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 10.04.21
Sport
Oberbürgermeister Marc Buchholz (l.) und der MSB-Vorsitzende Wilfried Cleven (2. v. r.) mit den siegreichen Sportlerinnen und Sportlern.

Top-Athleten aus Mülheim an der Ruhr
„Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2019“ geehrt

Nachdem die „medl-Nacht der Sieger“ nun schon zweimal wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste und Mülheims „Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2019“ aufgrund der bestehenden Einschränkungen bis dato auch nicht im Rahmen der Mitgliederversammlung des Mülheimer Sportbundes (MSB) ausgezeichnet werden konnten, erfolgte die Ehrung der erfolgreichen Athleten jetzt losgelöst von einer Veranstaltung. Oberbürgermeister Marc Buchholz und der MSB-Vorsitzende Wilfried Cleven gratulierten vor...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.03.21
Sport
Dietmar Hill ist zweiter Vorsitzender der SGM Ennepe-Ruhr-Süd und spielt bereits seit seiner Jugend Schach.

Sport ist ihr Hobby
WAP-Aktion mit den Sportlern und Sportvereinen im Südkreis: Schachsportler Dietmar Hill

Selbst der Schachsport ist durch Corona Schachmatt gesetzt. Gemeinsames erlernen des Spiels ist in der Pandemie nicht möglich. Im Rahmen unserer WAP-Serie "Sport ist ihr Hobby", kommt nun die Schachgemeinschaft Ennepe-Ruhr-Süd e.V zu Wort. Von Nina Sikora Ein Hobby von Dietmar Hill ist neben anderen Freizeitbeschäftigungen der Schachsport. In der Pandemie ist Schachspielen zu Zweit zwar durchaus möglich, Turniere und gemeinsamer Schachunterricht fallen aber auch hier flach. Der zweite...

  • Schwelm
  • 24.03.21
Sport
Erstes Training der Schüler der Leichtathletikabteilung auf dem Trainingsplatz des SV Millingen. Mit Abstand und Hygienekonzept können die Kinder wieder zusammen trainieren und ein Stück Normalität in der Krise spüren.

Fußballer und die Leichtathleten des Vereins sind zurück auf dem Trainingsplatz
Beim SV Millingen wird wieder trainiert

Nach Paragraph 9 der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW ist Freizeit- und Amateursport unter freiem Himmel wieder für Gruppen von höchstens zwanzig Kindern bis zum Alter von einschließlich 14 Jahren mit bis zu zwei Ausbildungs- oder Aufsichtspersonen möglich. Millingens Vorsitzender Ulrich Glanz hat in seiner Funktion als Hygienebeauftragter sofort nach der Veröffentlichung der neuen Richtlinien reagiert und aktuelle Trainingsauflagen für die Millinger Sportanlage erstellt. Damit können die...

  • Rheinberg
  • 16.03.21
Sport
Persönliches Einzeltraining bietet ab sofort der Holzwickeder Sport Club seinen Sportlern an.
3 Bilder

Persönliches Einzeltraining beim Holzwickeder Sport Club
HSC möchte Bewegung im Frühling fördern mit Personal-Training zu Zweit

Über ein "persönliches Einzeltraining beim Holzwickeder Sport Club" informiert Susanne Werbinsky in ihrer Presseinfo für die Abteilung Gesundheitssport des Holzwickeder Sport Clubs.   Darin heißt es: "Bund und Länder haben sich letzte Woche auf fünf Öffnungsschritte in der Corona-Pandemie geeinigt. Unter anderem ist für den Sportbetrieb laut Corona-SchVO ab 8. März 2021 im § 9 geregelt: (1) Der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen,...

  • Unna
  • 11.03.21
Sport
Langsam aber sicher kommen die Bälle auf den Hamborner Sportanlagen wieder ins Rollen. Die Landesregierung hat in der Corona-Schutzverordnung entsprechende Lockerungen für den Individualsport möglich gemacht. Die Erleichterung ist bei allen Vereinen groß.
Foto: Pixabay

Auf den Hamborner Sportanlagen ist wieder Individualsport möglich
Freude über vorsichtige Lockerungen

Das Lied „Wann wird es endlich wieder Sommer?“ haben die aktiven Kicker in Hamborn und Neumühl längst umgetextet in „Wann gibt es endlich wieder Fußball?“, denn anders als im Profifußball sind in den unteren Klassen Spiel- und auch Trainingsbetrieb fast zum Erliegen gekommen. Jetzt gibt es zaghaftes „Licht am Horizont“. Peter Frymuth, Präsident des Fußballverbandes Niederrhein, begrüßt es ausdrücklich, dass seit Wochenbeginn die Sportplätze unter Einhaltung aller bestehenden Regeln und...

  • Duisburg
  • 27.02.21
Vereine + Ehrenamt
Mathias Burchardt ist im Alter von 63 Jahren gestorben.

Dortmunder Boxsport verliert engagierten Geschäftsführer
Trauer um Mathias Burchardt

Der Dortmunder Boxsport trauert um Mathias Burchardt. Der 2. Vorsitzende des DBS 20/50 ist am 10. Februar 2021 im Alter von 63 Jahren gestorben. Er hinterlässt nach 40-jähriger Ehe seine Frau Gabi. Der Verein hat "einen guten Freund, Mitstreiter und Förderer verloren", schreibt DBS-Vorsitzender Dieter Schumann. Mathias Burchardt wurde erst vor zehn Jahren Mitglied des bekannten Boxsportvereins. Der DBS-Vorsitzende Dieter Schumann hatte mit Burchardt einen fähigen Geschäftsführer gefunden....

  • Dortmund-West
  • 18.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.