Sportler

Beiträge zum Thema Sportler

Sport
Die DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) Auszeichnung erhielten insgesamt 132 Personen. Foto: Archiv

SAG Moers freut sich über Top-Ergebnisse
132 Sportabzeichen

Trotz widriger Umstände - die Saison 2020 war um sechs Wochen verkürzt worden - konnten die Prüfer der Sportabzeichengemeinschaft Moers (SAG Moers) mit 132 Abzeichen fast das identische Ergebnis der Saison 2019 (137 Abzeichen) erreichen. Die DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) Auszeichnung erhielten 15 mal weibliche Jugendliche/Kinder (11 mal Gold, 4 mal Silber), sowie 15 männliche Jugendliche/Kinder (13 mal Gold, 2 mal Silber). Bei den erwachsenen Frauen waren es (31 mal Gold, 6 mal Silber,...

  • Moers
  • 18.04.21
Sport
Spendenlauf des LVN Nord: Mika Cormann, Amelie Mette, Emilia Korze, Dehlia Duyar und Amira Zengin
3 Bilder

Friedrichsfeld: 19 Leichtathleten absolvieren virtuellen Spendenlauf
Große Begeisterung trotz eisiger Temperaturen

Der LVN Nord rief zu einem virtuellen Spendenlauf für die Leichtathletik-Jugend auf, an dem die SV 08/29 Friedrichsfeld mit 19 Leichtathleten teilnahm. An zwei Terminen trafen sich die jungen Athleten am Tannenbusch, um 600 oder 2.000 Meter zu absolvieren. Trotz eisigen Temperaturen und nur einer Trainingseinheit waren alle mit großer Begeisterung dabei und unterstützten das Team, in das sie vielleicht selbst mal berufen werden. Das Startgeld von 3 Euro für die 600 Meter und 5 Euro für die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 10.04.21
Sport
Oberbürgermeister Marc Buchholz (l.) und der MSB-Vorsitzende Wilfried Cleven (2. v. r.) mit den siegreichen Sportlerinnen und Sportlern.

Top-Athleten aus Mülheim an der Ruhr
„Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2019“ geehrt

Nachdem die „medl-Nacht der Sieger“ nun schon zweimal wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste und Mülheims „Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2019“ aufgrund der bestehenden Einschränkungen bis dato auch nicht im Rahmen der Mitgliederversammlung des Mülheimer Sportbundes (MSB) ausgezeichnet werden konnten, erfolgte die Ehrung der erfolgreichen Athleten jetzt losgelöst von einer Veranstaltung. Oberbürgermeister Marc Buchholz und der MSB-Vorsitzende Wilfried Cleven gratulierten vor...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.03.21
Sport
Dietmar Hill ist zweiter Vorsitzender der SGM Ennepe-Ruhr-Süd und spielt bereits seit seiner Jugend Schach.

Sport ist ihr Hobby
WAP-Aktion mit den Sportlern und Sportvereinen im Südkreis: Schachsportler Dietmar Hill

Selbst der Schachsport ist durch Corona Schachmatt gesetzt. Gemeinsames erlernen des Spiels ist in der Pandemie nicht möglich. Im Rahmen unserer WAP-Serie "Sport ist ihr Hobby", kommt nun die Schachgemeinschaft Ennepe-Ruhr-Süd e.V zu Wort. Von Nina Sikora Ein Hobby von Dietmar Hill ist neben anderen Freizeitbeschäftigungen der Schachsport. In der Pandemie ist Schachspielen zu Zweit zwar durchaus möglich, Turniere und gemeinsamer Schachunterricht fallen aber auch hier flach. Der zweite...

  • wap
  • 24.03.21
Sport
Erstes Training der Schüler der Leichtathletikabteilung auf dem Trainingsplatz des SV Millingen. Mit Abstand und Hygienekonzept können die Kinder wieder zusammen trainieren und ein Stück Normalität in der Krise spüren.

Fußballer und die Leichtathleten des Vereins sind zurück auf dem Trainingsplatz
Beim SV Millingen wird wieder trainiert

Nach Paragraph 9 der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW ist Freizeit- und Amateursport unter freiem Himmel wieder für Gruppen von höchstens zwanzig Kindern bis zum Alter von einschließlich 14 Jahren mit bis zu zwei Ausbildungs- oder Aufsichtspersonen möglich. Millingens Vorsitzender Ulrich Glanz hat in seiner Funktion als Hygienebeauftragter sofort nach der Veröffentlichung der neuen Richtlinien reagiert und aktuelle Trainingsauflagen für die Millinger Sportanlage erstellt. Damit können die...

  • Rheinberg
  • 16.03.21
Sport
Persönliches Einzeltraining bietet ab sofort der Holzwickeder Sport Club seinen Sportlern an.
3 Bilder

Persönliches Einzeltraining beim Holzwickeder Sport Club
HSC möchte Bewegung im Frühling fördern mit Personal-Training zu Zweit

Über ein "persönliches Einzeltraining beim Holzwickeder Sport Club" informiert Susanne Werbinsky in ihrer Presseinfo für die Abteilung Gesundheitssport des Holzwickeder Sport Clubs.   Darin heißt es: "Bund und Länder haben sich letzte Woche auf fünf Öffnungsschritte in der Corona-Pandemie geeinigt. Unter anderem ist für den Sportbetrieb laut Corona-SchVO ab 8. März 2021 im § 9 geregelt: (1) Der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen,...

  • Unna
  • 11.03.21
Sport
Langsam aber sicher kommen die Bälle auf den Hamborner Sportanlagen wieder ins Rollen. Die Landesregierung hat in der Corona-Schutzverordnung entsprechende Lockerungen für den Individualsport möglich gemacht. Die Erleichterung ist bei allen Vereinen groß.
Foto: Pixabay

Auf den Hamborner Sportanlagen ist wieder Individualsport möglich
Freude über vorsichtige Lockerungen

Das Lied „Wann wird es endlich wieder Sommer?“ haben die aktiven Kicker in Hamborn und Neumühl längst umgetextet in „Wann gibt es endlich wieder Fußball?“, denn anders als im Profifußball sind in den unteren Klassen Spiel- und auch Trainingsbetrieb fast zum Erliegen gekommen. Jetzt gibt es zaghaftes „Licht am Horizont“. Peter Frymuth, Präsident des Fußballverbandes Niederrhein, begrüßt es ausdrücklich, dass seit Wochenbeginn die Sportplätze unter Einhaltung aller bestehenden Regeln und...

  • Duisburg
  • 27.02.21
Vereine + Ehrenamt
Mathias Burchardt ist im Alter von 63 Jahren gestorben.

Dortmunder Boxsport verliert engagierten Geschäftsführer
Trauer um Mathias Burchardt

Der Dortmunder Boxsport trauert um Mathias Burchardt. Der 2. Vorsitzende des DBS 20/50 ist am 10. Februar 2021 im Alter von 63 Jahren gestorben. Er hinterlässt nach 40-jähriger Ehe seine Frau Gabi. Der Verein hat "einen guten Freund, Mitstreiter und Förderer verloren", schreibt DBS-Vorsitzender Dieter Schumann. Mathias Burchardt wurde erst vor zehn Jahren Mitglied des bekannten Boxsportvereins. Der DBS-Vorsitzende Dieter Schumann hatte mit Burchardt einen fähigen Geschäftsführer gefunden....

  • Dortmund-West
  • 18.02.21
Sport

Sportler des Jahres
Stadtsportverband Ennepetal bittet um Vorschläge

Der Stadtsportverband Ennepetal bittet alle Ennepetaler Sportler*innen und sportinteressierte Bürger*innen um ihre Mithilfe bei der Suche nach den "Sportlern des Jahres 2020". Gesucht werden: 1. Der Sportler des Jahres 2. Die Sportlerin des Jahres 3. Die Mannschaft des Jahres 4. Die sportlich engagierte Persönlichkeit des Jahres Vorschläge können bis zum 31. Januar 2021 per E-Mail an vorstand@ssv-ennepetal.de oder per Post an Dirk Baunscheidt, Breckerfelder Straße 137a, 58256 Ennepetal...

  • Ennepetal
  • 26.12.20
Sport
Else Wybierek legte auch im hohen Alter stets Wert auf ein gepflegtes Äußeres und erfreute ihre Mitmenschen stets mit einer Fülle von Dönekes aus ihrem bewegten Sportsleben.
Foto: privat

TuS Neumühl trauert um sein ältesten Mitglied Else Wybierek (101)
„Eine Sportlerin, wie sie im Buche steht“

Die Neumühler Turn-Legende Else Wybierek ist im stolzen Alter von 101 Jahren verstorben. Am 1. Januar 1933 wurde sie Mitglied des TuS Hamborn-Neumühl und hat ihrem Verein bis zuletzt die Treue gehalten. „Mit Else geht eine dem Turnen ein Leben lang verbundene Generation, die in der heutigen Zeit wohl kaum noch zu finden sein wird“, so der Vorsitzende Klaus Moeller. „Mit Hochachtung vor einer bewegten Lebensgeschichte nehmen wir Abschied und werden Else Wybierek stets in ehrender Erinnerung...

  • Duisburg
  • 26.09.20
Sport
Die Aktiven der Hallen-Softball-Tennis-Abteilung des TuS Hamborn-Neumühl feierten im letzten Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum. Da gab es Anlass zum Feiern, Freuen, Schwitzen und Jubeln. Jetzt hat man Ärger mit der Hallenbelegung und hofft auf Abhilfe in der nächsten Woche.
Foto: TuS Neumühl

Nach Corona-Pause „sollte“ es beim TuS Neumühl wieder Sport geben
Mangelnde Kommunikation

Fast ein halbes Jahr mussten die Sportler des TuS Hamborn-Neumühl, einer der größten Breitensportvereine im Duisburger Norden, wegen der Corona Pandemie auf ihre Trainingseinheiten verzichten. Und auch jetzt ist noch einiges ungeklärt, was den Vereinsvorsitzenden Klaus Moeller sauer macht. Nach den Sommerferien konnte es wieder losgehen, doch die Verantwortlichen des TuS nutzten selbst eine weitere Pause, um alle Trainer und Übungsleiter mit den entsprechend einzuhaltenden Hygiene- und...

  • Duisburg
  • 11.09.20
Politik
Das Foto zeigt mit der Zeitkapsel hinten im Bild Klaus Honsel, Firma GU Schmeing Stahlbau (links) und OB Sören Link. In der vorderen Reihe (v. l.) Achim Goßow, SSB, Sportdezernent Dr. Ralf Krumpholz, Schulleiter Ralf Buchthal, IMD-Geschäftsführer Thomas Krützberg und Ingmar Becker, Koordinator der NRW Spotschule am Steinbart.
Fotos: Stadt Duisburg
2 Bilder

Neue Dreifach-Turnhalle für das Duisburger Steinbart-Gymnasium
Grundstein gelegt

Das Steinbart Gymnasium an der Realschulstraße in Duisburg-Mitte erhält eine neue Dreifach-Sporthalle. Oberbürgermeister Sören Link hat jetzt gemeinsam mit Thomas Krützberg, Geschäftsführer des Immobilienmanagement Duisburg (IMD), Sportdezernent Dr. Ralf Krumpholz, Hans-Joachim Gossow, stellvertretender Vorsitzender des Stadtsportbundes, sowie weiteren Vertretern aus Politik, Verwaltung, der Schule und ausführenden Unternehmen mit einer symbolischen Grundsteinlegung den Startschuss zum...

  • Duisburg
  • 30.08.20
  • 1
  • 1
Wirtschaft
2 Bilder

Handelsblatt Redneragentur vertritt Leadership-Coach Andreas Klement

„Wer die Regeln des Spiels lernt, der muss nur noch besser spielen als alle anderen.“ „Es ist eine Freude und Ehre für mich, Teil der Handelsblatt Redneragentur zu sein“, sagt Andreas Klement, der für seine Arbeit als Coach und Businesstrainer mehrfach ausgezeichnet wurde. Die Verbindung von Leadership und Spitzensport hat Andreas Klement bereits seit Beginn seiner Karriere fasziniert und inspiriert. Was bringt Sportler an die Weltspitze? Und wie lässt sich das Geheimnis ihres Erfolgs auf die...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 21.08.20
Kultur
Welche Urlaubstypen verreisen in Richtung Norden oder Süden? Das ist die große Frage des Sommers ...

Übrigens
Urlaubs-Typen

Die Sommerferien in NRW feiern "Halbzeit". An diesem Wochenende startet die zweite Reisewelle. Doch welche Urlaubstypen verreisen in Richtung Norden oder Süden? Da gibt es bestimmte Spezies, wie die Entdecker, die Sportler, die "Chiller", die Kulturliebhaber, die Camper, die "All-Inklusiver" und die, die es planlos in die Ferne zieht. Damit ich in diesem Corona-Sommer nichts falsch mache, habe ich mich einem Test unterzogen mit folgendem Ergebnis: „Collect moments - not things“, das könnte Dein...

  • Duisburg
  • 17.07.20
Sport
Wilhelm Schmitz, Sportwart der Leichtathletikgemeinschaft Alpen kann nur mit Wehmut auf den 5. Juni blicken. Dann sollte eigentlich der 29. Alpener Stadtlauf stattfinden. Der Lauf wurde abgesagt.
3 Bilder

Der ewige Zeitenjäger
Der Alpener Wilhelm Schmitz gilt als Legende des Laufsportes

Am Horizont hat Wilhelm Schmitz, ehrenamtlicher Sportwart der Leichtathletikgemeinschaft Alpen einen kleinen Hoffnungsfunken ausgemacht. Von Christoph Pries Nachdem lange Zeit, im wahrsten Sinnes des Wortes, coronabedingt gar nichts mehr lief, bringen jetzt die Lockerungen wieder Leben in den brach liegenden Vereinsalltag. "Seit einigen Tagen können wir wieder in kleinen Gruppen trainieren", freut sich Wilhelm Schmitz. "Laufen auf Abstand ist jetzt immerhin wieder möglich." Auch die Schüler...

  • Xanten
  • 03.06.20
  • 1
  • 1
Sport
Mit Pokalen, gesponsert von der Sparkasse HagenHerdecke, zeichnete die Stadt Herdecke jetzt 111 erfolgreiche Sportler aus.

Sportehrentag
Bürgermeisterin ehrt 111 "Sport-Asse": Herdecke zeichnet seine erfolgreichen Athleten aus

111 Sport-Talente hat Herdecke für das Sportjahr 2019 gebührend geehrt und gefeiert. Beim traditionellen Sportehrentag war der Werner Richard Saal gefüllt mit den Erfolgreichen, Trainern, Familie und Freunden. „Es freut mich ganz besonders, dass der Sport eine so wichtige Säule für Herdecke darstellt und ich unsere Sport-Asse heute persönlich kennenlernen darf“, begrüßte Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster die anwesenden Gäste. „Auf Ihre außergewöhnlichen Ergebnisse und Erfolge im...

  • Hagen
  • 06.03.20
Sport
Die Eltern sind ganz oft mit dabei: Christian Vogel mit Papa Achim und Mama Bea.
4 Bilder

Christian Vogel und die SHC Rockets sind heiß auf die neue Saison
Raketenstart am Samstag an der Raumerstraße

Für Christian Vogel ist das Gefühl nicht neu, das Kribbeln, die Vorfreude darauf, dass es endlich wieder losgeht. Schließlich ist er seit vielen Jahren gesetzt im Team. Für den Allrounder in den Reihen der SHC Rockets und sein Team ist es heute soweit. Um 18.30 Uhr trifft der Essener Skaterhockey-Bundesligist zum Saisonauftakt in der Halle an der Raumerstraße auf Samurai Iserlohn. von Christa Herlinger "Die Vorbereitung war gut", berichtet der Schönebecker, der über das Eishockey zu den Rockets...

  • Essen-Borbeck
  • 06.03.20
Sport
Seit 1998  findet die HSK-Sportgala statt. Die diesjährige Veranstaltung, die für den 28. März geplant war, wurde jetzt wegen des Corona-Virus abgesagt.

HSK-Sportgala wegen Corona-Virus abgesagt

Die 23. Auflage der HSK-Sportgala am 28. März 2020 wird vor dem Hintergrund des Coronavirus nicht stattfinden. Der KreisSportBund HSK teilte am Montagnachmittag den entsprechenden Beschluss des Organisationskomitees der Sportgala mit. Detlef Lins, Vorsitzender des KSB: „Wir bedauern diesen Schritt insbesondere hinsichtlich der zu ehrenden Sportlerinnen und Sportler selbstverständlich sehr, haben jedoch zum heutigen Zeitpunkt leider keine andere Wahl. Die Empfehlung des Kreisgesundheitsamtes ist...

  • Arnsberg
  • 03.03.20
Sport
Sportlerinnen und Sportler hatte die Stadt Schwerte am vergangenen Freitag zur Ehrung in den „Freischütz“ eingeladen.
2 Bilder

Sportlerehrung:
Stadt Schwerte ehrt verdiente Sportler im „Freischütz“

Am Freitagabend vergangenerWoche ehrte Gabriele Stange, persönliche Referentin des Schwerter Bürgermeisters Dimitrios Axourgos,  im Schwerter „Freischütz“, zusammen mit den Bürgermeisterstellvertretern Jürgen Paul und Ursula Meise, verdiente Schwerter Sportlerinnen und Sportler aufgrund hervorragender Leistungen und außergewöhnlicher Verdienste – im Namen des erkrankten Bürgermeisters. An ihrer Seite standen die Sponsoren: Michael Grüll und Michaela Zorn-Koritzius von den Stadtwerken, Ulrich...

  • Schwerte
  • 17.02.20
Sport
Die finale Abstimmung für die HSK-Sportgala 2020 läuft: Noch bis zum 16. Februar kann gevotet werden. Michael Kaiser, Geschäftsstellenleitung des KSB und Mitorganisator der Sportgala, freut sich schon auf das Event am 28. März in Olsberg.

Finale Abstimmung für HSK-Sportgala
Bis zum 16. Februar kann gevotet werden - Erstmals Fachjury beteiligt

Die finale Abstimmung für die HSK-Sportgala 2020 läuft: Noch bis zum 16. Februar kann gevotet werden. Neben den erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportlern kann nun auch für die besten Mannschaften und Profisportler/innen aus dem Hochsauerlandkreis gevotet werden. Der KreisSportBund HSK ruft dazu alle Sportvereine und alle am Sport interessierten Personen zur online-Abstimmung unter www.sportgala-hsk.de auf.  Zusätzlich zur finalen Abstimmung wird erstmals eine Fachjury die Ergebnisse in allen...

  • Arnsberg
  • 07.02.20
Sport
Stolz hält die elfjährige Anna-Dorothea Spies ihre gewonnen Urkunden in den Händen.

SG Essen-Schönebeck Leichtathletik: 11-Jährige entpuppt sich als echtes Talent
Anna-Dorothea Spies ist in ihrem Sport richtig gut unterwegs

Die Leichtathleten der SGS Schönebeck haben ein neues Nachwuchsttalent in ihren Reihen: Anna-Dorothea Spies. Die Borbeckerin sprang bei den Regionshallenmeisterschaften zur Bestleistung. Bei ihrer ersten großen Meisterschaft kam die 11-jährige Gymnasiastin in insgesamt drei Disziplinen ins Finale. Nach einem etwas zähem Beginn im Weitsprung gelang ihr mit 4,30 Metern die erste neue Bestleistung. Kleiner Wehrmutstropfen: In der Endabrechnung bedeutete dies allerdings nur den undankbaren vierten...

  • Essen-Borbeck
  • 06.02.20
Sport
Die Rollkunstlauf-Abteilung der RESG Walsum präsentiert wieder eine große Show auf Rollen in der Halle Beckersloh.

Walsumer Großsporthalle wird am Wochenende zur Super-Showbühne
Eine große Party auf Rollen

Nach vier Jahren Pause startet die RESG Walsum nun wieder durch und präsentiert als Nachfolge der erfolgreichen "Karneval auf Rollen"-Veranstaltungen ein neuartiges, modernes Showkonzept, rechtzeitig zur Karnevalszeit. Bei "The greatest Show" wird sich die Sporthalle Beckersloh am Samstag, 8., und Sonntag, 9. Februar, in eine Mega-Showbühne verwandeln und alle Rollkunstlauf-Musik- und Gesangfreunde in ihren Bann ziehen. Dem Vorstand der RESG-Kunstlaufabteilung ist es mit großer Unterstützung...

  • Duisburg
  • 05.02.20
Sport
Die 23. HSK-Sportgala findet am 28. März 2020 in der Konzerthalle Olsberg statt.

HSK-Sportgala 2020: Online-Abstimmung startet heute

Ab Samstag, 18. Januar 2020, kann wieder abgestimmt werden für die besten Sportlerinnen und Sportler aus dem Hochsauerlandkreis. Der KreisSportBund HSK ruft dazu alle Sportvereine und alle am Sport interessierten Personen zur online-Abstimmung unter www.sportgala-hsk.de auf. Das erste Voting ist der Vorausscheid in den beiden Kategorien Sportlerin und Sportler des Jahres 2019 und läuft genau 7 Tage. Die Kategorien Mannschaft des Jahres, Gerd-Winkler-Ehrenpreis (Profis) und der...

  • Arnsberg
  • 18.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.