Das "Pot(t)pourri" war gestern, mit den "Ruhrpottblenden" weiter auf die Photo+Adventure am 13.06.+14.06.2015 im Landschaftspark Duisburg-Nord

5Bilder

...ich war Gast auf dem 11. Werdener Kunstag in Essen-Werden
in der Aula des Mariengymnasiums.

Die IG Ruhrpott-Fotografie war mit sechs Fotografen am vergangenen Wochenende am Kunsttag beteiligt und ihre Arbeiten hinterließen einen
großen Eindruck nicht nur auf mich, sondern auch auf die zahlreichen Besucher.
Das "Pot(t)pourri ist eine freie Ausstellung, an der sich jeder Fotograf der Gruppe, mit Fotografien auch außerhalb des Ruhgebietes beteiligen kann.

Während die Ausstellung der "Ruhrpottblenden" expliziert nur Fotografien
aus dem Pott zulässt.
So spiegeln sich in ihren Arbeiten die Themen des Ruhrgebietes auf
vielfältige Weise immer wieder, aber auch immer wieder neu.

Auf der Photo+Adventure werden nun 18 Fotografen ihre Arbeiten präsentieren und Sie können gespannt sein auf deren Kreativität, die unsere Region zum großen Teil in einem ganz neuen Licht, der Belichtung, zeigen wird.
Für auswärtige Besucher sicherlich ein Highlight, weil dadurch der "Pott"
einen nachhaltigen Eindruck hinterlässt und so manches Vorurteil vom "Pott" vielleicht zur gedanklichen Veränderung führt.
Seien Sie gespannt auf herausragende Einblicke in unsere Heimat, dem Ruhrgebiet.

Die Interessengemeinschaft besteht aus Fotografen (Hobby, und Berufsfotografen) mit vielfältiger Themenarbeit, alles was die Fotografie zur Zeit bietet. Mittlerweile sind schon fast 560 Mitglieder involviert und dabei. Man trifft sich, monatlich einmal im "Unperfekthaus" in Essen, zum Gedankenaustausch.

Anbei nun ein paar Impressionen vom Besuch in Essen-Werden,
was "Ruhrpottfotografen" der IG können und zeigen.

Und wer die Fotografen von vorn sehen möchte, sollte die Ausstellung auf der Photo+Adventure nicht verpassen, denn da wird man sie antreffen.

Nachfolgend noch mehr Informationen zur IG und dem Event im Landschaftspark Duisburg Nord.

Homepage: IG Ruhrpottfotografie

Homepage: Photo+Adventure

Autor:

Sabine Schlossmacher aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen