Kleingärtnerverein Essen-Kray e.V. meldet volles Haus

5Bilder

Eine gute Nachricht gibt es derzeit beim Kleingärtnerverein Essen-Kray e.V. zu vermelden.
Dereit sind alle freien Parzellen vergeben. Dieses Glück hatten wir schon lange nicht mehr vermelden können. Martina Becker Gartenvergeberin beim KGV sagt stolz: " Der Run auf die Kleingärten ist imens. Wir hätten innehalb kürzester Zeit noch weitere 20 Parzellen vergeben können. Selbst Problemgärten werden kurzfristig instand gesetzt und sind schon vergeben. Vorwiegend junge Familien aus allen sozialen Schichten, interessieren sich mitlerweile für ein kleines Stück Natur. Teilweise fragten die Interessenten noch am Telefon, ob nicht irgendwo noch was frei wäre"
Hier trägt die gute Arbeit der Kleingärtner und die Aufgeschlossenheit, allem Neuem gegenüber, erste Früchte.
Im Vorstand ist man sich einig, wir wollen weg vom muffigen, starren Image. Unsere Zukunft liegt in der Aufgeschlossenheit und in unserem moderenen, sozialen und ökologischem Fortschritt. Hier gehen wir mit gutem Beispiel voran z.B. unserem Schulgarten, Inklusionsgarten, Gemeinschaftsgärten und neu dazu kommt ein Mehr-Generationen-Garten.
Weitere ökologisch sozial Projekte sind z.B. unsere Streuobstwiese im Volksgarten und die geplanten Nisthilfen, Fledermausheime sowie Insektenhotels. Alle dies ist ganz im Sinne des Bundeskleingartengesetzes und der ökologischen Richtlinien für jederman zugänglich.
Wir freuen uns auf jeden Besuch von Interessierten. Gern können Sie sich auf unserer Internetseite unter www.kgv-essen-kray.de im Vorfeld informieren.

Autor:

Henrik Wolf aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen