Emscher-Umbau - Trennung von sauberem und schmutzigem Wasser
Zollvereingraben erhält Anlage zur Regenwasserbehandlung

Vorbereitende Maßnahmen beginnen zirka Anfang Februar, erste Bautätigkeiten starten Mitte Februar. Die Baumaßnahme soll bis Mitte 2022 abgeschlossen sein.
  • Vorbereitende Maßnahmen beginnen zirka Anfang Februar, erste Bautätigkeiten starten Mitte Februar. Die Baumaßnahme soll bis Mitte 2022 abgeschlossen sein.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Charmaine Fischer

Im Rahmen des Emscher-Umbaus steht im Grenzbereich Gelsenkirchen und Essen nun auch die Entflechtung des Zollvereingrabens sowie des dazugehörenden Pumpwerks an. Eine neue Regenwasserbehandlungsanlage soll künftig die Regenwasser- und Schmutzwasseranteile aus dem unterirdischen Kanal trennen.

Vorbereitende Maßnahmen beginnen zirka Anfang Februar, erste Bautätigkeiten starten Mitte Februar. Die Baumaßnahme soll bis Mitte 2022 abgeschlossen sein. Der Zollvereingraben verläuft als offenes Gewässer südlich des Revierparks Nienhausen und endet vor dem Pumpwerk GE-Zollvereingraben.

Von dort aus werden die Abflüsse des Zollvereingrabens über zwei Druckrohrleitungen in den Schwarzbach gefördert. Die städtischen Anschlüsse werden nun zurückgebaut. Das Abwasser wird künftig über neue Abwasserkanäle – 450 Meter lang, Innendurchmesser: zwei Meter – zunächst in Richtung einer neuen Regenwasserbehandlungsanlage am Hördeweg in Gelsenkirchen transportiert.

Autor:

Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen