Bombenalarm
Rathaus Essen geräumt

Es gab einen Bombenalarm im Rathaus der Stadt Essen.
Ein Anrufer hatte einen Sprengsatz im dritten OG gewarnt.
Dieser soll sich in einer Sporttasche befinden.
Das Rathaus und die Rathaus Galerie wurden geräumt. 
Die Durchsuchung läuft zur Zeit noch.

Auswirkungen hat das auch auf die Haltestellen der Öffentlichen Verkehrsmittel.
Die Haltestellen werden zur Zeit nicht mehr angefahren. 
ein und Aussteigen ist nicht mehr möglich.

Entwarnung um 11 Uhr.

Es wurde eine schwarze Tasche aber kein Sprengsatz gefunden.
Die Mitarbeiter können wieder zu ihren Arbeitsplätzen.
Laut Radio essen gab es auch Bombendrohungen gegen Rathäuser in Leipzig und Augsburg

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen