Öffentliche Verkehrsmittel

Beiträge zum Thema Öffentliche Verkehrsmittel

Ratgeber

Info
Japan-Tag: Rheinufertunnel bleibt nachts offen

Aufgrund des Japan-Tages mit Feuerwerk bleibt der Rheinufertunnel in der Nacht von Samstag, 25. Mai, auf Sonntag, 26. Mai, trotz laufender Erneuerung der Fluchttüren für den Kraftfahrzeugverkehr geöffnet. Die Zufahrt zu den Parkhäusern ist frei. Die Stadt empfiehlt dennoch, zum Japan-Tag mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Gegenwärtig werden im Rheinufertunnel nachts noch bis Samstag, 1. Juni, die Fluchttüren erneuert. Daher ist das Bauwerk bis zu diesem Termin üblicherweise nachts...

  • Düsseldorf
  • 22.05.19
Vereine + Ehrenamt
Mächtig stolz ist Eberhard Dickow, Vorsitzender des Bürgerbusvereins, auf das neue Fahrzeug. Die Fahrgäste dürfen sich auf jede Menge Überraschungen freuen.

Neu in Herdecke
Neuer Bürgerbus ersetzt altes Schätzchen +++ Zuverlässiger Helfer im Alltag +++ Neue Technik ermöglicht umweltbewusstes Fahren

Was lange währt, wird endlich gut: Viel zu lange musste der Bürgerbusverein in Herdecke auf seinen neuen Bus warten. Jetzt ist er da und zieht seine Kreise auf den bekannten Linien durch die Stadt. Der alte Bus war mit fast 350.000 Kilometern doch ein wenig in die Jahre gekommen und hat uns und unsere Fahrgäste mit zu häufigen und auch teuren Reparaturen ein wenig genervt“ bewertet Eberhard Dickow, der Vorsitzende des Bürgerbusvereins, die Lage. Daher hat man sich auf die Suche nach etwas...

  • Hagen
  • 13.02.19
Ratgeber

Wichtiger Verkehrstipp
Änderung im Hagener Busfahrplan +++ Weihnachten und der Jahreswechsel

Die Hagener Straßenbahn fährt an den Weihnachtstagen und zum Jahreswechsel nach einem geänderten Fahrplan. Am 24. Dezember fahren die Busse bis ca. 15.30 Uhr nach dem Samstagsfahrplan. Ab ca. 16 Uhr wird der Busverkehr auf die stündlichen NachtExpress-Linien reduziert. Die letzte Abfahrt ab der Haltestelle „Stadtmitte“ erfolgt um 18.32 Uhr. Am 1. Weihnachtstag fahren die Busse ab etwa 10 Uhr nach dem Sonntagsfahrplan. Der NachtExpress fährt an diesem Tag letztmalig um 23.32 Uhr ab der...

  • Hagen
  • 21.12.18
Überregionales
Das generelle Mitnahmeverbot für E-Scooter in Bussen gilt nicht mehr. Wer jedoch unberechtigt den bundesweit gültigen Aufkleber benutzt, muss bei Unfällen mit hohen Schadenersatzforderungen rechnen. ^Fotomontage: Budde

Mit E-Scooter in öffentliche Verkehrsmittel?

Das generelle Mitnahmeverbot für E-Scooter in Linienbussen ist für Fahrzeuge mit entsprechender Zulassung aufgehoben. Die Rheinbahn warnt jedoch vor Missbrauch des bundeseinheitlichen blauen Aufklebers. Bis Dezember 2014 konnten Behinderte ohne Probleme mit ihren „E-Scooter“ in öffentliche Verkehrsmittel einfahren. Aufgrund eines Gutachtens, das vor möglichen schwerwiegenden Gefahren auch für andere Fahrgäste warnte, verboten Verkehrsbetriebe bundesweit die Mitnahme in ihren Fahrzeugen....

  • Düsseldorf
  • 15.03.18
  •  2
  •  2
Überregionales
Die VKU bietet ihre öffentlichen Verkehrsmittel auch zu Weihnachten an, jedoch ist dabei einiges zu beachten. Foto: privat

Mobil auch an Weihnachten: So fährt die VKU an den Feiertagen

Kreis Unna. Bis zum 24. Dezember laufen die Vorbereitungen für „das Fest der Feste“ auf Hochtouren, dann kehrt auch bei der VKU Ruhe ein. Ab dem Nachmittag des Heiligen Abend stehen alle Räder still, und die Busfahrerinnen und Busfahrer warten gespannt aufs Christkind. Wer sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Familienfeier chauffieren lassen will, muss am Heiligen Abend und den Weihnachtstagen deshalb Folgendes beachten: Am Heiligen Abend verkehren alle Busse, Taxi-Busse und...

  • Kamen
  • 19.12.17
Überregionales
Ein erfolgreiche Trainingstag für die Teilnehmer des Selbschutzkurs in öffentlichen Verkehrsmitteln. Foto: PR

Eine gute Idee fürSicherheit auch im Bus

Selbschutzkurs in öffentlichen Verkehrsmitteln Velbert. Sicherheit in öffentlichen Verkehrsmitteln - keine Frage dieses Thema wird für viele von Tag zu Tag wichtiger. Auch der Jiu Jitsu-Trainer vom Nippon Velbert, Benedikt Meinhardt, machte sich dazu viele Gedanken. Schnell war ein Sportskamerad gefunden, mit dem zusammen an Selbstschutz-Techniken gefeilt wurde. Zusammen mit Markus Horstmann trug Benedikt Meinhardt eine Reihe von Sebstverteidigungstechniken zusammen. Aber funktionieren die...

  • Velbert
  • 05.05.17
  •  1
  •  1
Überregionales

Bergkamen: Verzögerungen der Baumaßnahmen auf der Potsdamer Straße

Die Baumaßnahmen auf der Potsdamer Straße in Bergkamen werden sich voraussichtlich bis zum Dienstag, 16. Mai, verlängern. Die VKU-Linien R11 und 127 können weiterhin die Haltestellen „Oberaden, Bahnhof“, „Dresdner Straße“ und „ Potsdamer Straße“ nicht bedienen. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich in der Alisostraße. Fahrten die an der Potsdamer Straße enden/beginnen werden zur Alisostraße umgeleitet.

  • Kamen
  • 02.05.17
Ratgeber

Änderungen für Rheinbahn-Kunden

Die Rheinbahn ändert zum Fahrplanwechsel am Sonntag, 12. Juni, ihr Angebot im gesamten Netz. Dabei verlegt sie einige Fahrten oder passt sie der Nachfrage an. Hier die Neuerungen für die Kunden in Heiligenhaus, Ratingen und Velbert: Die Linien SB55 werden von den Fahrzeiten her um wenige Minuten angepasst, abgestimmt auf die Fahrplanänderungen der Mühlheimer VerkehrsGesellschaft (MVG). Bei den Linien 746 und 770 wird die Haltestelle „Blumenstraße“ in Velbert in...

  • Velbert
  • 03.06.16
Überregionales

Bauarbeiten in Velbert – Änderung im Busverkehr

Velbert. Aufgrund von Kanalbauarbeiten in Velbert, kommt es zu einer Änderung im Busverkehr. Die Buslinie OV7 der DB Rheinlandbus kann in dieser Zeit die Haltestellen „Gartenstraße“ und „Fachkrankenhaus“ nicht anfahren. Fahrgäste nutzen bitte, vom 25. April bis zum 13. Mai, alternativ die Haltestelle „Krankenhausstraße“ oder die Ersatzhaltestelle auf der Voßnackerstraße, gegenüber der Hausnummer 6.

  • Heiligenhaus
  • 15.04.16
Überregionales

NRW: Zug, Bahn und co. machen pünktliches erscheinen am Arbeitsplatz unmöglich

Es ist nicht das erste mal, dass sich Fahrgäste über die Verlässlichkeit der öffentlichen Verkehrsmittel beschweren, aber in der letzten Zeit tritt dieses Problem wieder gehäuft auf. Laut dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), nutzen rund 10 Milliarden Fahrgäste jährlich den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland. Busse und Bahnen ersetzen damit jeden Tag 20 Millionen Autofahrten auf deutschen Straßen. Klingt soweit ganz gut, schließlich leidet unsere Umwelt...

  • Dinslaken
  • 02.10.15
Politik

Axel Barton: Mobilität im ÖPNV auch für Asylbewerber Informationen des VRR gibt es bereits in vielen Sprachen

Aus den Gremien des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) brachte Axel Barton, der den Rat der Stadt Gelsenkirchen dort vertritt, Informationen mit, wie auch Asylbewerberinnen und Asylbewerber und ihre Familien den ÖPNV nutzen können. Axel Barton: „Die Flüchtlinge, die in unsere Stadt kommen, sind im Alltagsleben auf die Nutzung des ÖPNV angewiesen, zum Beispiel bei Behördengängen. Der VRR macht daher zu Recht darauf aufmerksam, das Asylbewerber sofort nach ihrer Registrierung einen Anspruch...

  • Gelsenkirchen
  • 25.09.15
  •  2
  •  2
Politik
Symptomatisch für die Schwierigkeiten vieler zahlender EVAG-Kunden: die Haltestelle am Karlsplatz. Fotos: Müller
2 Bilder

Haushalt gesperrt, Service verwehrt! Karlsplatz-Haltestelle symptomatisch für Probleme der EVAG-Kunden

Fahrkomfort geht anders: Die Rolltreppe steht still, Essensreste und Zigarrettenkippen zieren den Weg nach oben, wann und ob der verspätete Bus kommt, lässt sich nur erahnen. Bestes Beispiel für die Hürden der Pendler, die auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind, ist die Haltestelle am Altenessener Karlsplatz. Reinigung und Instandhaltung des Knotenpunkts sind ein Kampf gegen Windmühlen, beteuern die Verantwortlichen der Essener Verkehrs AG (EVAG). „Am Karlsplatz ist es eine richtige...

  • Essen-Nord
  • 02.09.15
  •  1
Überregionales
8 Bilder

Neue Straßenbahnen feiern Premiere

Voll klimatisierte Wagons und neueste Technik, so präsentieren sich ab Januar 2015 die fünf brandneuen Straßenbahnen des Typs NF2 auf Mülheimer Stadtgebiet. Trotz Hightech wird auf bewährte Technik gesetzt. Die Wirtschaftlichkeit über die gesamte Lebensdauer der Bahnen soll an oberster Stelle stehen, versichert die Via, schließlich will man die neuen Bahnen lange erhalten. Bereits am 30. August wurde das erste der neuen Niederflurfahrzeuge (Straßenbahnen) per Schwertransport von Bautzen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.10.13
Überregionales

Schnell verdientes Geld mit der U11 in Essen

Die Sonne lacht, die Sonne sticht, die Doofen geh´n zur Mittagsschicht. Aber nicht mit mir, dachte ich mir heute. Ich habe nämlich frei. Und da dachte ich mir, fährste mal nach Gelsenkirchen, die Tante Gerda besuchen. Gesagt, getan und schon saß in der Bahn nach Essen, die sogar pünktlich war. Aber als ich dann an der Treppe auf die Anzeigentafel schaute, schob sich eine kleine Wolke hinter die strahlende Sonne. Denn wegen einer Störung kam es zu Verspätungen und ich sollte nun statt bei...

  • Bochum
  • 09.07.13
Ratgeber

Gut Gemischt Mobil: Bürger-Team gesucht!

Für die Mobilitätskampagne „Gut Gemischt Mobil“ soll ein ehrenamtliches Bürger-Team gebildet werden, dass zeigt, wie man das eigene Auto häufiger mal stehen lassen kann. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich am Freitag, 8. Februar, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr im Medienzentrum „log in“ des Bildungszentrums, Ebertstraße 19, über die Kampagne zu informieren. Die Teammitglieder werden in den Bausteinen der Kampagne geschult, denn „Gewusst wie“ ist der Schlüssel zu einer anderen,...

  • Gelsenkirchen
  • 05.02.13
Kultur
14 Bilder

Das gute liegt manchmal so nah: Der Tierpark Bochum

Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man den Tierpark Bochum, von der Innenstadt Recklinghausens aus, in ca. 50 Minuten. Der Tierpark ist klein aber fein. Nach umfangreichen Umbauarbeiten ist er jetzt noch Interessanter als er eh schon war, vor allem durch die neuen Tiere und Tiergehege. Besonders schön ist das Aquarium/ Terrarium-Haus. Hier einige Fotos, das Foto der Vogelspinne ist ein 3D Foto, dazu braucht man eine ROT/ BLAU Brille.

  • Bochum
  • 28.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.