Nun noch eine Umweltkatastrophe an der Ruhr?
Ein Ölfilm treibt an der Oberfläche der Ruhr

Toter Fisch treibt an der Oberfläche
2Bilder
  • Toter Fisch treibt an der Oberfläche
  • Foto: Umbehaue
  • hochgeladen von Thomas Umbehaue

Bekommen wir jetzt eine „Umweltkatastrophe“ an der Ruhr und dem Baldeneysee?
Ein Ölfilm treibt auf dem Fluss und wird durch die offenen Wehre weiter transportiert.

Der Ölfilm bedeckt eine Fläche von 2,6 Quadratkilometer.

In Heisingen am Stauseebogen ist ein ausgewiesenes Naturschutzgebiet.
Ein toter Karpfen trieb schon an der Oberfläche.
Hat das mit der Verschmutzung zu tun, oder eine andere Ursache?

Wie kommt das Öl in die Ruhr?

Das Hochwasser ist Schuld, Keller sind Vollgelaufen und hat Öltanks beschädigt. Autos wurden von den Fluten mitgerissen, auch von diesen wurde Öl, Diesel und Benzin an die Umwelt abgegeben.
Ob dieses alles bei uns noch zu Schäden an der Flora und Fauna führen wird, kann zu diesem Zeitpunkt noch nicht abschließend gesagt werden.

Aber am Ende des Flusses wird es sicher ein Problem geben.
Dort wird sich alles sammeln.

1 Tropfen Öl verschmutzt 1000 Liter Wasser.

Die derzeitige Belastung kann man sich gar nicht ausrechnen.
Das Trinkwasser ist noch nicht belastet, da die Brunnen tiefer in der Erde liegen.
Aber das Öl wird im Überschwemmungsbereich auch in die Erde sickern.
Muss die Erde dann ausgetauscht werden, wie man es bei einem Tankwagenunfall macht.
Wie soll das alles nur gemacht werden, es wird sicherlich lange dauern.

Eine weitere sehr große Baustelle liegt vor uns allen.

Toter Fisch treibt an der Oberfläche
Federkleid der Nilgänse in Gefahr
Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen