Kommunalwahl 2020
Bürger freuen sich auf Gespräch mit Thomas Kufen

Oberbürgermeister Thomas Kufen neben dem CDU-Ratskandidaten für Bredeney und Fischlaken Ulrich Beul
2Bilder
  • Oberbürgermeister Thomas Kufen neben dem CDU-Ratskandidaten für Bredeney und Fischlaken Ulrich Beul
  • hochgeladen von Markus Spiecker

Rund 20 Bürgerinnen und Bürger trafen sich auf Einladung des CDU-Ratskandidaten für Bredeney/Fischlaken Ulrich Beul am Mittwochmittag mit Oberbürgermeister Kufen zur Bürgersprechstunde. Kufen berichtete, welchen Themen aus früheren Sprechstunden er sich bereits gewidmet hat und wie der entsprechende Sachstand ist.

Neu waren die Wüsche nach Querungshilfen an verschiedenen Stellen der Bredeneyer Straße sowie eine andere Aufstellungsmöglichkeit der Depotcontainer an der Graßhoffstraße. Dort möchte die Fortuna Bredeney den Zugang zu ihrer Sportanlage verändern. Dabei stören die Container am gegenwärtigen Standort. Kufen sagte zu, auch diese Themen zur Erledigung an die zuständigen Stellen in der Stadt weiterzuleiten.

Generell beschäftigten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Fragen aus der Stadteilentwicklung. Ein Beispiel ist die Neugestaltung des Geländes der St. Markus Kirche, die abgerissen werden wird.

Weitere intensive Gespräche ergaben sich unter vier Augen. Bredeneyer Bürgerinnen und Bürger haben keine Scheu den Oberbürgermeister mit ihren Anliegen auf der Straße anzusprechen und Thomas Kufen freut sich immer wieder über diese Rückmeldungen.

Oberbürgermeister Thomas Kufen neben dem CDU-Ratskandidaten für Bredeney und Fischlaken Ulrich Beul
Autor:

Markus Spiecker aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen