#FLYERALARM_Frauen_Bundesliga
Das „Finale“ um Platz 4 – der FC Bayern München gibt seine Visitenkarte im Stadion Essen ab

  • Foto: Foto: SGS Essen/Michael Gehrmann
  • hochgeladen von Kay Schuler

Letzter Spieltag in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga und die FC Bayern München Frauen sind am Sonntag, 28. Juni 2020 um 14 Uhr bei der SGS Essen zu Gast im Stadion Essen (Hafenstraße 97a, 45356 Essen).

Nach der enttäuschenden Leistung gegen Jena, will die SGS Essen alles daransetzen um gegen das Top-Team aus der bayerischen Landeshauptstadt zu punkten, damit der vierte Tabellenplatz der FLYERALARM Frauen-Bundesliga gesichert werden kann. Dass es in diesem Match keine Gastgeschenke vom FCB zu erwarten sind, weiß man an der Ardelhütte. Die Bayern müssen schließlich auch punkten, um die Champions-League-Qualifikation fix zu machen. Die Essenerinnen haben aber schon oft bewiesen, dass sie gegen die Spitzenmannschaften der Frauen-Bundesliga bestehen können.

Für die SGS Essen ist dieses Saisonfinale bereits das achte Pflichtspiel innerhalb von 25 Tagen.

SGS Chef-Trainer Markus Högner: „Ich bin natürlich immer noch enttäuscht, dass wir es nicht geschafft haben, gegen Jena zu gewinnen. Dadurch, dass wir so viele englische Wochen haben, muss man solche Rückschläge sofort abhaken und umgehend wieder nach vorne schauen. Wir haben aber noch alles in der eigenen Hand. Mit einem Sieg über den FC Bayern, sind und bleiben wir auf alle Fälle auf dem vierten Platz. Wir sind uns der Schwere der Aufgabe bewusst, dass Bayern kein einfacher Gegner ist. Trotz der Top-Spielerinnen und des Top-Kaders der Münchenerinnen haben wir auch im Hinspiel bewiesen, dass wir gegen die Top-Teams aus der FLYERALARM Frauen-Bundesliga mithalten und bestehen können. Wir wollen die Zeit bis zum Sonntag nutzen, um wieder zu Kräften zu kommen und uns auf dieses wichtige Spiel zu konzentrieren. Ich bin mir sicher, dass wir dann am Spieltag gut präpariert sind und alles raushauen können um dann auch einen guten Abschluss in der Meisterschaft zu haben. Im Hinblick auf das Pokalfinale kann man sagen, dass das Spiel gegen den FCB schon eine Art Generalprobe ist.“

Autor:

Kay Schuler aus Essen

Webseite von Kay Schuler
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen