Frauen-Bundesliga

Beiträge zum Thema Frauen-Bundesliga

Sport

DFB Pokal der Frauen | #VivaColonia
Das Saisonhighlight 2019/20 – die SGS Essen im DFB Pokal-Finale der Frauen

Zum Saisonhighlight der Spielzeit 2019/20 reist die SGS Essen am Samstag, 04. Juli 2020 zum Finale des diesjährigen DFB Pokal der Frauen und trifft im RheinEnergie-STADION auf den amtierenden Meister der FLYERALARM Frauen-Bundesliga und Pokalverteidiger VfL Wolfsburg. Das letzte Pflichtspiel in dieser Saison wird um 16:45 Uhr angepfiffen und live ab 16:35 Uhr in der ARD Sportschau übertragen. Nach dem Erreichen des Pokal-Finales in der Saison 2013/14 ist das bevorstehende Spiel ein weiterer...

  • Essen
  • 02.07.20
Sport

MSV-Frauen bleiben in der Bundesliga
Mission Klassenerhalt geglückt

Das Frauen-Team des MSV Duisburg hat am letzten Spieltag endgültig den Verbleib in der Frauen-Fußball-Bundesliga geschafft. Durch einen 2:0-Sieg bei Schlusslicht und Absteiger FF USV Jena am heutigen Sonntag sicherten sch die Zebra-Frauen den Platz in der Eliteliga. Das Resultat stand schon zur Pause fest. In der 26. Minute erzielte Yvonne Zielinski das 1:0, kurz vor dem Halbzeitpfiff traf Alina Angerer zum 2:0-Endstand. Auf den letzten Metern wurde es zum Saisonabschluss ganz eng und...

  • Duisburg
  • 28.06.20
Sport

#FLYERALARM_Frauen_Bundesliga
Das „Finale“ um Platz 4 – der FC Bayern München gibt seine Visitenkarte im Stadion Essen ab

Letzter Spieltag in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga und die FC Bayern München Frauen sind am Sonntag, 28. Juni 2020 um 14 Uhr bei der SGS Essen zu Gast im Stadion Essen (Hafenstraße 97a, 45356 Essen). Nach der enttäuschenden Leistung gegen Jena, will die SGS Essen alles daransetzen um gegen das Top-Team aus der bayerischen Landeshauptstadt zu punkten, damit der vierte Tabellenplatz der FLYERALARM Frauen-Bundesliga gesichert werden kann. Dass es in diesem Match keine Gastgeschenke vom FCB...

  • Essen
  • 26.06.20
Sport

#FLYERALARM_Frauen_Bundesliga
SGS Essen nutzt den ersten Matchball und springt auf Platz 4

Im Nachholspiel des 17. Spieltags der FLYERALARM Frauen-Bundesliga nutze die SGS Essen die Chance zum Erreichen des vierten Tabellenplatzes. Gegen den bereits feststehenden Absteiger aus Thüringen, den FF USV Jena, kamen die Frauen von der #Ardelhütte aber nicht über ein 1:1 (0:1) Unentschieden hinaus Die als klarer Favorit ins dieses Spiel gegangene SGS Essen hatte gefühlte 90% Ballbesitz und übernahm ab dem Anpfiff die Kontrolle des Spiels. SGS-Stürmerin Nicole Anyomi, die bereits vier...

  • Essen
  • 24.06.20
Sport

#FLYERALARM_Frauen_Bundesliga
Ruhrpott meets Thüringen – der FF USV Jena zu Gast bei der SGS Essen

Am Mittwoch, 24. Juni 2020 um 16 Uhr, wird das Meisterschaftsspiel des 17. Spieltags der FLYERALARM Frauen-Bundesliga nachgeholt und die SGS Essen empfängt im Stadion Essen (Hafenstraße 97a, 45356 Essen), den bereits als Absteiger feststehenden FF USV Jena. Für die Frauen von der Ardelhütte ist dies dann das siebte Pflichtspiel innerhalb von drei Wochen. Nach dem Sieg gegen die SC Freiburg Frauen haben die Essenerinnen nun die Möglichkeit, ihr Saisonziel, den vierten Tabellenplatz zu...

  • Essen
  • 23.06.20
Sport

#FLYERALARM_Frauen_Bundesliga
Sieg im Breisgau und dem vierten Platz vor Augen

Durch einen 2:1 Sieg im Breisgau konnte die Mannschaft von SGS-Coach Markus Högner die Heimsiegesserie nach der „Corona-Pause“ der SC Freiburg Frauen brechen. Durch Treffer von Irini Ioannidou und Lena Oberdorf siegte die SGS Essen mit 2:1 (1:0) und ist ihrem großem Saisonziel, dem vierten Platz in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga ein großes Stück näher gekommen. Wie schon im Spiel gegen die VfL Wolfsburg Frauen rotierte SGS-Cheftrainer Markus Högner und schickte u.a. Irini Ioannidou nach...

  • Essen
  • 22.06.20
Sport

FLYERALARM Frauen-Bundesliga
Ein Spiel jagt das nächste, SGS Essen reist in den Breisgau

Nachdem schwer erkämpften Sieg gegen den 1. FFC Frankfurt geht es am Samstag, 21. Juni 2020 sofort wieder weiter für die Frauen von der Ardelhütte. Um 13 Uhr trifft das Team von SGS-Trainer Markus Högner zum 21. Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga im Möslestadion (Waldseestraße 75, 79117 Freiburg) auf die Frauen des SC Freiburg. Die SCF-Frauen, die vom Ex Essener Trainer Daniel Kraus trainiert werden, belegen derzeit einen gesicherten Platz im Mittelfeld der Frauen-Bundesliga und...

  • Essen
  • 19.06.20
Sport

#FLYERALARM_Frauen_Bundesliga
Erste Dreier ist eingefahren

20. Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga und die SGS Essen hat den ersten Dreier nach der „Corona-Pause“ im heimischen Stadion Essen eingefahren. Durch Treffer von DFB-Goalgetterin Lea Schüller und einem Eigentor von Barbara Dunst konnte der 1. FFC Frankfurt mit 2:1 (0:0) besiegt werden und die Essenerinnen sind ihrem Ziel, dem vierten Tabellenplatz, wieder ein Stück näher gekommen. Bereits in Spielminute sechs die erste Tormöglichkeit für Essens Nationalstürmerin Lea Schüller. Nachdem...

  • Essen
  • 18.06.20
Sport

#FLYERALARM Frauen-Bundesliga
SGS Essen begrüßt den 1. FFC Frankfurt

SGS Essen begrüßt den 1. FFC Frankfurt Wettbewerbsübergreifend spielt die SGS Essen am Mittwoch, 17. Juni 2020 um 18 Uhr ihr fünftes Pflichtspiel innerhalb von 14 Tagen und empfängt im Stadion Essen (Hafenstraße 97a, 45356 Essen) im zweiten „Geisterheimspiel“ nach der „Corona-Pause“ das Team des 1. FFC Frankfurt zum 20. Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga. Nachdem sich die junge SGS-Mannschaft im Spiel gegen den VfL Wolfsburg hervorragend aus der Affäre gezogen hat, kommt mit den...

  • Essen
  • 16.06.20
Sport

FLYERALARM Frauen-Bundesliga
Wolfsburg an diesem Tag eine Nummer zu groß für die SGS Essen

Zum 19. Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga gab am Samstag, 13. Juni 2020 der amtierende und neue deutsche Meister in der höchsten Frauenfußballliga seine Visitenkarte im Stadion Essen ab. Durch Tore von Ewa Pajor (30. + 46.) und Pernille Harder (45.) konnte der Gast aus Niedersachsen das „vorgezogene Pokalfinale“ mit 3:0 (2:0) für sich entscheiden. Wie von VfL-Coach Stephan Lerch im Vorfeld richtig vermutet, ließ SGS-Trainer Markus Högner rotieren und änderte seine Startformation...

  • Essen
  • 13.06.20
Sport

FLYERALARM Frauen-Bundesliga
Der Pokal-Finalist zu Gast im Stadion Essen

Zum ersten „Geisterspiel“ der Vereinsgeschichte begrüßt die SGS Essen am Samstag, 13. Juni 2020 um 13 Uhr den amtierenden und wohl auch diesjährigen deutschen Meister der FLYERALARM Frauen-Bundesliga, den VfL Wolfsburg, zum 19. Spieltag im Stadion Essen (Hafenstraße 97a, 45356 Essen). „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!“, diese Weisheit von Sepp Herberger trifft derzeit zu 100% auf die SGS Essen zu. Die Mannschaft von SGS Coach Markus Högner hat am Mittwoch das DFB Pokal-Finale der Frauen...

  • Essen
  • 12.06.20
Sport

FLYERALARM Frauen-Bundesliga | #TheWayToColonia
SGS Essen will jetzt nach Köln

Als nächste Pflichtaufgabe steht für die SGS Essen das Halbfinale im DFB-Pokal der Frauen auf dem Programm an. Am 10. Juni 2020 um 16 Uhr treffen die Frauen aus Essen-Schönebeck im „Leistungszentrum Kurtekotten“ (Otto-Bayer-Str.2, 51061 Köln) auf den Bayer 04 Leverkusen Frauenfussball Auch dieses Spiel muss gemäß der Grundlage des Hygienekonzepts "Task Force Sportmedizin/Sonderspielbetrieb" ohne Zuschauerbeteiligung stattfinden. Dass das Spiel gegen den Ligakonkurrenten aus der FLYERALARM...

  • Essen
  • 09.06.20
Sport

FLYERALARM Frauen-Bundesliga
SGS Essen verpflichtet niederländische U19-Nationalspielerin

Die niederländische U19-Nationalspielerin Jill Bayings wechselt zur neuen Saison vom SC Heerenveen zu den Schönebeckerinnen und unterschreibt einen Zweijahresvertrag. Bayings die im Mittelfeld flexibel einsetzbar ist, ist damit bereits der neunte Neuzugang für die Essenerinnen und ein weiteres vielversprechendes Talent für die neue Spielzeit. Nach Jacky Groenen und Dominique Janssen ist sie die dritte niederländische Spielerin an der Ardelhütte. Mit dem Fußball begann Bayings als sie bereits...

  • Essen
  • 09.06.20
Sport

FLYERALARM Frauen-Bundesliga
Lena Oberdorf wechselt zum VfL Wolfsburg

Die 18-Jährige Nationalspielerin Lena Oberdorf verlässt die SGS nach zwei erfolgreichen Jahren zum Ende der laufenden Saison und wechselt zum amtierenden deutschen Meister, VfL Wolfsburg. In ihrer Zeit in Essen kam Oberdorf auf bislang 31 Einsätze in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga und vier Einsätze im DFB-Pokal. Im letzten Sommer löste sie zudem Birgit Prinz als jüngste WM-Teilnehmerin der deutschen Frauen Nationalmannschaft ab und gilt auch international als eines der hoffnungsvollsten...

  • Essen
  • 08.06.20
Sport
  4 Bilder

LSV-B-Juniorinnen zur Frauen-Bundesliga

Lünen. (Jan-) Viel Spaß hatten die B-Juniorinnen des Fußball-Westfalenligisten Lüner SV. Mit ihren Trainer Alfred Fiege, nur „Rocky“ genannt, besuchten sie das ein Meisterschaftsspiel der 1. Damen-Bundesliga in Essen. Sie gehörten mit zu den 1560 Zuschauern, die die knappe 1:2-Niederlage der SGS Essen gegen den MSV Duisburg erlebten. Die Gäste führten schon zur Pause mit 1:0. In der 71. Minute wurde für Essen Abwehrspielerin Jacqueline Klasen eingesetzt. Die 25jährige Nationalspielerin lief...

  • Lünen
  • 27.09.19
Sport
Bereits fünf Mal konnte Alexandra Popp mit dem VfL Wolfsburg die Meisterschale in die Luft strecken. Hinzu kommen acht Pokalsiege, davon zwei mit dem FCR 2001 Duisburg und drei Champions-League-Siege, davon zweimal mit Wolfsburg und einmal mit Duisburg.
  7 Bilder

Nationalspielerin Alexandra Popp spricht im Interview über das WM-Aus
"Ich dachte, wir hauen die 4:0 weg"

Geboren in Witten, aufgewachsen im Gevelsberger Ortsteil Silschede, die Rede ist von Deutschlands Fußballnationalspielerin Alexandra Popp, die die Mannschaft bei der WM als Spielführerin aufs Feld führte. Im Exklusiv-Interview mit unserem Volontär Christian Schaffeld spricht die 28-jährige Torjägerin des VfL Wolfsburg über das frühe WM-Aus, Vorurteile gegenüber Frauenfußball und ihre Heimat. Außerdem verrät Sie, warum Sie dem Fußball nach ihrer Karriere möglicherweise den Rücken kehren...

  • Gevelsberg
  • 28.08.19
Sport
Turid Knaak (l.) und Marina Hegering (r.) haben bereits beim FCR 2001 Duisburg und Bayer 04 Leverkusen zusammen gespielt. Mit dem FCR gewannen sie 2009 gemeinsam die UEFA-Champions-League. Die SGS Essen ist ihre dritte gemeinsame Station.
  3 Bilder

Nationalspielerinnen im Exklusiv-Interview
"Unglaubliches Gefühl bei der WM dabei zu sein"

Turid Knaak und Marina Hegering kämpften bei der Frauenfußball-WM im Juli mit der Deutschen Nationalmannschaft um den Titel. Im Interview mit dem Stadtspiegel sprechen die beiden Spielerinnen von der SGS Essen über das frühe Aus, die damit verpasste Olympia-Quali und die Ziele mit der SGS. Dass Marina Hegering überhaupt noch Fußball spielen kann, grenzt allerdings an ein Wunder... Das Interview mit den beiden WM-Teilnehmerinnen führte unser Volontär Christian Schaffeld. Die WM ist...

  • Essen
  • 10.08.19
  •  1
Sport
Turid Knaak (hier im Duell mit der Wolfsburgerin Claudia Neto)  und die SGS spielen eine bärenstarke Saison.

Frauenfußball
SGS Essen träumt von der Champions League

Frauen-Bundesligist SGS Essen steht nach einer starken Hinrunde auf dem dritten Tabellenplatz. Trotzdem bleiben die Verantwortlichen ganz bewusst auf dem Boden. Wir sprachen mit SGS-Manager Philipp Symanzik über die Vorbereitung auf die Rückrunde, den anstehenden Trainerwechsel sowie den Traum vom ganz großen Coup. Herr Symanzik, Sie stehen nach einer starken Hinrunde auf dem dritten Tabellenplatz der Bundesliga. Damit kann man mehr als zufrieden sein, oder? Nicht ganz. Das Aus im...

  • Essen
  • 07.02.19
Sport

Jacqueline Klasen weiter in Essen

LÜNEN. Jacqueline Klasen bleibt wohl die einzige Lüner Kickerin in der Frauen-Bundesliga. Die 24jährige, die für mehre Lüner Klubs und zuletzt für SG Lütgendortmund auflief, verstärkt auch weiter die Abwehr von SGS Essen. Für Essen ist sie schon seit 2011 aktiv. Jan-

  • Lünen
  • 17.09.18
Sport
Angela Buil
  12 Bilder

SV Heißen Frauenfußball aus Mülheim fährt durch NRW

Frauenfußball in Mülheim-Heißen!!! In den 15 Jahren die ich nun beim Frauen.-und Mädchenfußball dabei bin, war die Verpflichtung von Spielerinnen und die daraus resultierende Vorbereitung noch nie so spannend, wie dieses Jahr. Mit der ersten Verpflichtung für diese Saison kam eine Spielerin , die in der Kreisliga beim Turnerbund OB kickte . Angela Buil spielte bereits für den FCR DU (heute MSV DU) in der 2.Bundesliga und will es nun noch ein mal wissen. Die zweite Spielerin die wir...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.08.18
Sport
Lokalmatadorin Irini Ioannidou (SGS Essen)

Ioannidou weiterhin im Trikot der SGS Essen

Eine weitere Personalie ist bei der SGS Essen entschieden worden. Irini Ioannidou hat ihren Vertrag bei den Ruhrstädterinnen verlängert. Die 25-jährige Defensivspielerin für die linke Außenbahn und gebürtige Essenerin läuft seit Mitte 2010 für die SGS in der Allianz Frauen-Bundesliga auf. In dieser Zeit summierten sich die Einsätze für Ioannidou auf 98. © SGS-Bericht

  • Essen-Borbeck
  • 15.06.16
Sport
Vanessa Martini (SGS Essen) - Bild: © Michael Gehrmann

Vanessa Martini verlängert bei der SGS Essen

Bundesligaspielerin Vanessa Martini schnürt weiterhin ihre Fußballschuhe für die SGS Essen. Die 26-jährige routinierte Innenverteidigerin und Mannschaftsführerin spielt seit Mitte 2009 für die SGS und hat es seitdem auf 143 Bundesligaeinsätze für die Ruhrstädterinnen gebracht. Die letzte Saison schlossen die Essenerinnen als bestes West-Team auf Platz fünf in der Allianz Frauen-Bundesliga ab. © SGS-Bericht

  • Essen-Borbeck
  • 10.06.16
Sport
  2 Bilder

Der Dauerkartenverkauf ist gestartet

Für die spannende Allianz Frauen-Bundesligasaison 2016/17 können die neuen und sehr attraktiven Dauer- und VIP-Karten der SGS Essen ab sofort bezogen werden. In der nächsten Spielzeit sind mit Bayer 04 Leverkusen, Borussia Mönchengladbach, MSV Duisburg und der SGS gleich vier West-Vereine in der höchsten Spielklasse vertreten. Der Zuschauer kann sich also auf eine Menge interessanter NRW-Duelle freuen. Der Renner bei der SGS: die Saison-Familienkarte (4 Personen: 2 Erw. & 2 Kinder bis 18...

  • Essen-Borbeck
  • 11.05.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.