Donata Wenders lässt Licht Bilder zeichnen
"Photographien"

Donata Wenders Fotografie "Time-to-Read" 
Foto: Donata Wenders
  • Donata Wenders Fotografie "Time-to-Read"
    Foto: Donata Wenders
  • hochgeladen von Jasmin Stüting

Die neue Galerie in Gladbeck zeigt vom 30. August bis zum 1. November Arbeiten der Fotokünstlerin Donata Wenders. Die Ausstellung "Photographien" beinhaltet 40 Werke, die zwischen 1998 und 2019 entstanden sind.

Donata Wenders wurde 1965 in Berlin geboren und verschiedene Kameras prägten schon lange ihren Lebensweg. Nach ihrem Studium der Film- und Theaterwissenschaften begann sie zunächst als Kamera-Assistentin und Kinematographin zu arbeiten.

Sie wendete sich immer mehr der Fotografie zu und begleitete einige Jahre ihren Mann bei seinen Dreharbeiten als Set Fotografin.

Mehr und mehr fokussierte sich Donata Wenders auf ihre eigenen Bildthemen und sie entwickelte eine Leidenschaft für die Schwarz/Weiß-Fotografie. In ihren Werken spielt sie immer wieder mit Schärfe, Unschärfe, Stoffen und natürlichen Strukturen. Sie versucht, die Fotografie zeichnerisch zu verstehen und das Licht vor der Kamera ein Bild zeichnen zu lassen.

Donata Wenders entwickelte den Wunsch, digital aufgenommene Bilder digital wieder zu geben, was sich in einer Reihe von filmischen Installationen kristallisiert. Drei davon werden in Gladbeck gezeigt: "James Reading-Reading James", "Truth" und "Through My Window". Bei der Eröffnung am 30. August wird die Fotografin Donata Wenders vor Ort sein.

Autor:

Jasmin Stüting aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen