Große Freude im ev. Familienzentrum „Kleine Welt“

Die Kleinen warteten bereits ungeduldig und gespannt auf das als Geschenk verpackte „Geräuschwerkzeug“.
8Bilder
  • Die Kleinen warteten bereits ungeduldig und gespannt auf das als Geschenk verpackte „Geräuschwerkzeug“.
  • hochgeladen von Josef Hudek

Als der Vorstand des Fördervereins Kotten Nie Mitte November vom Einbruch in den Kindergarten „Kleine Welt“ erfuhr, entschloss er sich spontan zu helfen. Die Diebe hatten nämlich neben einer Kamera mit vielen Fotos von den Kindern auch die gesamten Einnahmen vom Martinsfest gestohlen. Gerade diese Einnahmen werden dringend benötigt, um zusätzliches Spielmaterial für die Kinder zu kaufen. In Abstimmung mit der Leiterin Frau Babnik wurde seitens des Fördervereins ein Klassensatz „Boomwhackers“ besorgt - das sind unterschiedlich lange Kunststoffröhren, die klanglich harmonisch aufeinander abgestimmt sind. Am 08.12.2011 überreichten die 2.Vorsitzende Agnes Allkemper und der Schatzmeister Josef Hudek stellvertretend für den Förderverein Kotten Nie die Spende an das Familienzentrum „Kleine Welt“.
Die Kleinen warteten bereits ungeduldig und gespannt auf das als Geschenk verpackte „Geräuschwerkzeug“. Die Verpackung wurde schnell und geschickt entfernt und sofort legte man mit Begeisterung los. Mit den farbigen Röhren musizierten sie fröhlich und laut. Bei so viel Begeisterung war es auch kein Wunder, dass die 2. Vorsitzende Agnes Allkemper sich tatkräftig an der Geräuschentwicklung mit großer Freude beteiligte. Der Förderverein Kotten Nie wünscht den Kindern und Betreuern weiterhin viel Spaß mit den „Boomwhackers - alles unter dem Motto „Mit viel Sympathie Kotten Nie“.

Autor:

Josef Hudek aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.