Die neue Feuer- und Rettungswache am Wildhagen

Die neue Leitstelle ist das Herzstück in der Feuer- und Rettungswache. Sie war das letzte wichtige Element, das bei dem rund einwöchigen Umzug der Wache von der Friedrichstraße zum Wildhagen kam. Von hier aus wird von den Rolltoren bis zur Ampel an der Kreuzung Wildhagen/Nierenhofer Straße der gesamte Einsatz gesteuert. Dafür wurden Oberbrandmeister Günther Kurowski (Foto), seine Schichtpartnerin OBM Daniela Mackott und die übrigen Kollegen zwei Tage lang geschult.  alle Fotos: Römer
18Bilder
  • Die neue Leitstelle ist das Herzstück in der Feuer- und Rettungswache. Sie war das letzte wichtige Element, das bei dem rund einwöchigen Umzug der Wache von der Friedrichstraße zum Wildhagen kam. Von hier aus wird von den Rolltoren bis zur Ampel an der Kreuzung Wildhagen/Nierenhofer Straße der gesamte Einsatz gesteuert. Dafür wurden Oberbrandmeister Günther Kurowski (Foto), seine Schichtpartnerin OBM Daniela Mackott und die übrigen Kollegen zwei Tage lang geschult. alle Fotos: Römer
  • hochgeladen von Roland Römer

Seit einer Woche ist die Feuerwehr umgezogen: von der dicht von Wohnhäusern umgebenen alten Wache an der Friedrichstraße in die neue und hochmoderne Feuer- und Rettungswache am Wildhagen. Der STADTSPIEGEL besichtigte gemeinsam mit dem Leiter der hauptamtlichen Wache, Tomas Stanke, die neue Einrichtung. Zuletzt war der STADTSPIEGEL im Frühjahr vor Ort, als der Komplex noch eine einzige riesige Baustelle war. Interessant ist daher eine Gegenüberstellung der damaligen und der heute aktuellen Fotos.

Autor:

Roland Römer aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen