Hund klemmt in Rohr fest

Nachdem die Feuerwehrleute den fest steckenden Hund im Rohr gefunden hatten, wurde das Rohrstück frei gelegt und geöffnet. Foto: M. Tacke/Feuerwehr Hattingen
4Bilder
  • Nachdem die Feuerwehrleute den fest steckenden Hund im Rohr gefunden hatten, wurde das Rohrstück frei gelegt und geöffnet. Foto: M. Tacke/Feuerwehr Hattingen
  • hochgeladen von Roland Römer

Montag musste die Hattinger Feuerwehr zu einer aufwändigen Tierrettung zur Hundewiese am Ruhrdeich ausrücken. Hier war ein Hund in einem etwa 50 m langen Abflussrohr eingeklemmt.
Das im Durchmesser rund 130 mm große Abflussrohr war überirdisch verlegt, an einem Ende offen. Das andere Ende war mit Erde verschlossen.
"Nachdem der feststeckende Hund in dem gusseisernen Rohr grob geortet worden war, begannen die Rettungskräfte das Rohr mit einem Trennschleifer an zwei Stellen jeweils vor und hinter dem Hund zu öffnen", so Feuerwehrsprecher Jens Herkströter. dadurch konnte die Röhre aufgeklappt und der Hund befreit werden.
Nach über einer Stunde übergaben die alarmierten Einsatzkräfte das unverletzte Tier dem Besitzer.
Abschließend wurde der städtische Betriebshof verständigt, um das Rohr wieder zu verschließen.

Autor:

Roland Römer aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.