15.03.19: Demokratiekonferenz/Ausstellungseröffnung
Hattingen hat keinen Platz für Rassismus - Ausstellungseröffnung im Hattinger Rathaus

Hattingen/Ruhr. Seit Mai 2017 beteiligt sich die Stadt Hattingen mit rund 300 Kommunen bundesweit an dem Bundesförderprogramm „Demokratie leben!“, im Bereich Partnerschaf-ten für Demokratie. Mit diesem Programm soll der Wert der Demokratie und der gesell-schaftlichen Vielfalt verstärkt in den Vordergrund gerückt und die Stadtgemeinschaft und der Zusammenhalt vor Ort gestärkt werden. Für entsprechende Maßnahmen und Projekte stehen den Hattingerinnen und Hattinger jährlich 50.000 € zur Verfügung. Neben vielfältigen Bil-dungsveranstaltungen, Exkursionen und Projekten wie beispielsweise die Aktion „Bürger-meister für einen Tag“ des Hattinger Jugendparlaments oder die Gedenk- und Aktionswoche „Hattingen hat Haltung“, wurde im Herbst 2018 auch die Bannerfotoaktion „Hattingen hat keinen Platz für Rassismus“ angestoßen. Über 50 Hattinger Gruppen aus Sport, Musik und Kunst; christlichen und muslimischen Gemeinden; Einrichtungen kommunaler und freier Trägerschaften sowie Gewerbetreibende und Schulen haben mit dieser symbolträchtigen Ak-tion für ein friedliches und vielfältiges Hattingen geworben und sich gegen Ausgrenzung und Abwertung positioniert.

Alle eingereichten Fotos werden erstmalig im Rahmen der nächsten Demokratiekonferenz, am 15. März 2019, ab 16 Uhr im Hattinger Rathaus ausgestellt und nicht nur die Fotografier-ten, sondern alle Hattingerinnen und Hattinger sind zu diesem Netzwerktreffen herzlich ein-geladen. In einer angenehm offenen Ausstellungsatmosphäre können neue Kontakte geknüpft und alte gepflegt werden, um gemeinsam weitere Ideen für ein lebenswertes Hattingen für Alle zu entwickeln. Den musikalischen Rahmen gestalten Lea Bergen und Merlin Schreiber. Die Ausstellung läuft nach der Demokratiekonferenz noch bis zum 28. März 2019 täglich zu den Öffnungszeiten des Rathauses.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen