"Was wird sein..." - hier ist das neue Herzenwunsch-Video!

Anzeige
"Was wird sein, wenn die Sonne für uns nicht mehr lacht" - im ersten Teil habe ich bereits über die Hintergründe berichtet. Heute möchte ich Euch / Ihnen vom Drehtag im Moritzpark erzählen und auch einige Fotos vom Making-of zeigen. Schon diese Bilder belegen, dass durchaus gerade auch ein ernsteres Thema mit ganz viel Freude am Tun, einem tollen Miteinander und vielen spontanen Einfällen umgesetzt werden kann. Ein kleiner Tanz unter der alten Plantane, eine Fahrt über die Birnenallee und der Dreh auf dem Tretboot gehören zu den schönsten Momenten.
Ein großes Lob an dieser Stelle auch an die junge Sängerin Luzie Schönberner, die ihren Part so emotional gestaltet.

Warum dieses Video, mögen sich einige Leser fragen. Darauf hat Reinhold Kohls von Herzenswunsch Niederrhein die Antwort: "Weil ich dieses Lied so wunderbar tröstlich finde, gerade auch die Aussage zum Schluss. 'Aber was wird sein, wenn wir auseinander gehen? Glaub mir, lieber Schatz, das wird niemals geschehen.' Denn auch über den Tod hinaus bleibt eine Verbindung mit den Verstorbenen bestehen. Es gibt zwar die körperliche Trennung, aber kein komplettes Auseinandergehen. Und wir finden Trost in der Natur. Der Vogel singt noch schöner, Sonne, Mond und Wasser können Kraftquellen sein."

Ganz wichtig ist Kohls an dieser Stelle auch: "Der Produzent Markus Dowe hat mit der Fertigstellung des Videos eine Riesenarbeit. Und ich möchte das nicht geschenkt haben. Aber ich zahle es nicht aus Herzenswunsch-Geldern, sondern privat. Warum? Ich finde es wichtig, alle kreativen Register zu ziehen, die bei diesem lange totgeschwiegenen Thema hilfreich sein können..."

Ich denke, damit ist alles gesagt!

Update: soeben erfahre ich, dass das Video fertig ist! Sehr gerne stellen wir es Euch / Ihnen vor und hoffen, dass es Trost, Freude und Kraft spenden wird.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

2
3
3
3
3
3
3
3
3
3
2
2
2
2
2
2
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
16 Kommentare
30.036
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 08.05.2017 | 23:48  
13.473
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 09.05.2017 | 00:49  
16.573
Gerd Szymny aus Bochum | 09.05.2017 | 01:53  
12.943
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 09.05.2017 | 07:57  
49.673
Günther Gramer aus Duisburg | 09.05.2017 | 08:53  
27.038
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 09.05.2017 | 10:32  
19.569
Renate Croissier aus Lünen | 09.05.2017 | 12:19  
7.991
Gitte Hedderich aus Herten | 09.05.2017 | 12:59  
18.998
Dagmar Drexler aus Wesel | 09.05.2017 | 17:37  
60.479
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 09.05.2017 | 20:15  
25.780
Helmut Zabel aus Herne | 10.05.2017 | 15:46  
2.974
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 11.05.2017 | 13:42  
35.015
Jürgen Daum aus Duisburg | 12.05.2017 | 21:22  
55.054
Renate Schuparra aus Duisburg | 13.05.2017 | 22:02  
7.015
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | 29.05.2017 | 16:16  
34.120
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 09.01.2018 | 23:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.