Blauer Kleintransporter
Pferde-Diebe auf Tour im Kreis Unna?

Finger weg von unseren Pferden - die Halter setzen nun auf Überwachung.
  • Finger weg von unseren Pferden - die Halter setzen nun auf Überwachung.
  • Foto: Magalski / Themenbild
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Montag versuchte ein Mann ein Pferd von einer Weide in Werne zu stehlen - nun berichtet eine Reiterin von verdächtigen Beobachtungen auch in anderen Städten im Kreis Unna. Im Fokus: Ein Mercedes-Sprinter.

Der Kleintransporter mit blauer Lackierung und einem Kurzzeit-Kennzeichen war im Vorfeld des versuchten Pferde-Diebstahls in Langern aufgefallen, unklar ist nach aktuellem Stand der Ermittlungen noch ein direkter Zusammenhang mit der Tat. Ein Fahrzeug dieser Art sei aber auch an anderen Höfen gesehen worden, unter anderem an zwei Ställen in Lünen und einem weiteren in Werne, so berichtet es eine Reiterin der Redaktion des Lüner Anzeigers. In Netteberge, einem Ortsteil von Selm, seien Männer beobachtet worden, die Fotos von Pferden und einem Hof machten, sie entfernten sich dem Bericht nach aber sofort auf Ansprache. "In Oberaden war der Bulli auch an einem Stall und Zeugen haben gesehen, dass nicht weit davon zur gleichen Zeit ein roter Bulli mit Anhänger stand", schildert die Reiterin.

Hinweise sofort an die Polizei

Vera Howanietz von der Pressestelle der Kreispolizeibehörde in Unna konnte am Donnerstag auf Anfrage nur die Meldung über ein verdächtiges Fahrzeug an einem weiteren Hof in Werne bestätigen, gemeldet hatte sich eine Frau vom Dahlkamp in Osten des Stadtgebiets. "Der Zeugin war am Sonntag ein ungepflegter, hellblauer Transporter aufgefallen, unter Umständen mit einem ausländischen Kennzeichen, besetzt mit zwei Personen." Zeugen die Beobachtungen machen, darauf weist Howanietz noch einmal ausdrücklich hin, sollten sofort die Polizei informieren, "nur so haben die Kollegen die Chance zur Überprüfung eines verdächtigen Fahrzeugs". Die Polizei in Lünen hat zu den beiden angeblichen Beobachtungen an Höfen in Lünen keine Informationen.  Unter Reitern und Pferde-Besitzern ist der versuchte Diebstahl eines Pferdes von einer Koppel das Thema und nach dem Schreck arbeiten sie nun an Plänen zum Schutz der Tiere.

Thema "Pferd" im Lokalkompass:
> Frauen verhindern Pferde-Diebstahl

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen