Räuber tritt Mann zu Boden

Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen.
  • Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen.
  • Foto: Magalski / Themenbild
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Ermittler der Polizei sind auf der Suche nach einem Räuber - der Mann attackierte sein Opfer mit Tritten.

Der Überfall passierte schon am 9. Juni, erst Tage später meldete sich das Opfer bei der Polizei. Der Lüner war am Vormittag auf der Münsterstraße unterwegs, dann trat ihn jemand in Höhe des Hauptbahnhofes von hinten und brachte ihn so zu Fall. Der Räuber trat dem am Boden Liegenden in den Körper und nahm ihm Handy und Geldbörse aus den Hosentaschen. In Richtung Innenstadt flüchtete der Täter mit seiner Beute. Das Opfer begab sich zur Behandlung in ein Krankenhaus. Der Täter ist etwa 1,90 Meter groß und ungefähr 30 Jahre alt, hat kurze dunkle Haare, war bekleidet mit einem roten Oberteil, Jeans und Turnschuhen. Zeugen melden sich unter Telefon 0231 / 132 74 41 bei der Kriminalwache der Polizei Dortmund.

Thema "Raub" im Lokalkompass:
> Überfall: Täter ist auf der Flucht

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

Daniel Magalski auf Facebook
Daniel Magalski auf Instagram
Daniel Magalski auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen