Unfälle fordern Verletzte nahe Lippewerk

Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um die Bergung des beschädigten Audis.
2Bilder
  • Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um die Bergung des beschädigten Audis.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Lokalkompass Lünen / Selm

Verletzte forderten am Morgen zwei Unfälle rund um die Brunnenstraße in Lünen. Pendler auf dem Weg zur Arbeit stellten die damit verbundenen Sperrungen vor Probleme.

Das Lippewerk und andere in der Nachbarschaft an der Brunnenstraße liegende Firmen waren zeitweise mit Autos und Lastwagen nicht zu erreichen und so mancher Mitarbeiter parkte etwas abseits und ging den Rest des Weges zu Fuß. In Lünen kam es am am Morgen zuerst zu einem Unfall. Ein Mann aus Dortmund hatte - unter Umständen in Folge eines gesundheitlichen Problems - im Kreisverkehr an der Kreuzung der Brunnenstraße mit der Moltkestraße die Kontrolle über seinen Audi verloren: Das Auto kollidierte auf der Strecke bis kurz vor der Schlossmühle mit mehreren Verkehrsschildern und Bäumen und prallte dann noch in einen Lastwagen. Der Fahrer war bei Eintreffen der Rettungskräfte ansprechbar, ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik. Die Polizei sperrte für die aufwändige Spurensicherung und die Bergung des Unfallautos die Brunnenstraße ab dem Kreisverkehr. Autofahrer, die zum Lippewerk oder einem der angrenzenden Unternehmen wollten, hatten so keine andere Möglichkeit, als den Umweg über Brambauer zu nehmen, doch kurze Zeit später kam es auch auf der Waltroper Seite der Zufahrt zu einem Unfall. Im Kreuzungsbereich der Lünener Straße mit der Oberlipper Straße kollidierten zwei Fahrzeuge, zwei Menschen wurden leicht verletzt und wieder waren Sperrungen die Folge.

Thema "Unfall" im Lokalkompass:

> Unfall: Transporter schleudert über Feld

Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um die Bergung des beschädigten Audis.
Der Audi prallte gegen mehrere Bäume und wurde schwer beschädigt.
Autor:

Lokalkompass Lünen / Selm aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen