Kommentar: Sicherheit geht vor Finanzen

Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.
  • Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Ampel? Brücke? Die Frage wird in Lünen wohl noch für hitzige Diskussionen sorgen - dabei geht es doch am Ende nicht ums Geld, sondern um die Sicherheit  Ein Kommentar von Daniel Magalski.

Lünen hat in der jüngeren Vergangenheit - denkt man an das Hin und Her an der Graf-Adolf-Straße - nicht die besten Erfahrungen mit Brücken gemacht, und nun geht es schon wieder um ein Bauwerk dieser Art. In Kürze sollen Bagger die marode Fußgängerbrücke über die Kurt-Schumacher-Straße in Schutt und Asche legen, doch der Beton ist in dieser Sache wohl nicht die härteste Nuss. Im Rat stehen die Zeichen schon jetzt auf hitzige Diskussionen, denn auf welche Art in Zukunft Passanten hier die vierspurige Straße queren sollen, das ist noch die große Frage. Wenn Politik und Verwaltung in den nächsten Wochen und Monaten über die beste Lösung für den Ersatz der alten Brücke diskutieren, dann sollten sie immer im Hinterkopf haben, dass es nicht nur um finanzielle Fragen geht, sondern auch und vor allem um die Sicherheit der Schüler und aller anderen Fußgänger. Eine Brücke ist zumindest unter diesem Gesichtspunkt - da hat Schulleiter Christian Gröne recht - ohne Alternative.

Thema "Brücke" im Lokalkompass:
Ampel: Schule hat Extra-Grün auf Knopfdruck

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen