Emotionaler Wechsel in der Regentschaft der Lünen-Süder Schützen

40Bilder

Nachdem Kaiser Carsten der I. und Königin Sabrina die I. vom Präsidenten des Lünen Süder Schützenvereins Detlef Nöhring gekrönt wurden, musste das bis dahin amtierende Königspaar Holger I. Stobbe und Heike I. Birkenfeld verabschiedet werden. Nach einer bewegenden Dankesrede von Holger dem I. wollte der Applaus der vielen Gäste gar nicht mehr enden. Das sympathische Königspaar wurde quasi mit „Standing Ovations“ von den Gästen verabschiedet. Als letzte Amtshandlung verliehen sie Detlef Nöhring, Eckhard Meißner, Marin Pianta, Patrick Göcke und Carsten Hausmann noch den Königsorden. Nach weiteren Ehrungen und Beförderungen durch den Präsidenten eröffnete das neue Regentenpaar dann unter dem Jubel der Schützenfreunde den Königsball. Karsten der I. und Sabrina die I. werden in den nächsten zwei Jahren die Schützen aus Lünen- Süd repräsentieren. Morgen führen sie den großen Schützenumzug um 15 Uhr in Lünen-Süd an.

Autor:

Eberhard Kamm aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.