Tag der Arbeit
Jusos Kreis Wesel zeigen am 1. Mai Flagge für ein soziales Europa

Für die Jusos im Kreis Wesel ist der Tag der Arbeit ein zentrales Datum. Die SPD-Jugend folgt dem Aufruf des Deutschen Gewerkschaftsbundes und zeigt Flagge für ein soziales Europa. Am 1. Mai sind die Jusos gemeinsam mit der SPD Rheinkamp auf der Maikundgebung in Moers-Meerbeck unterwegs.

Europa hat Frieden gebracht

„Europa hat uns Frieden und Wohlstand gebracht. An vielen Stellen brachte die Europäische Union mehr Sicherheit für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Mit dem jüngsten Beschluss des Europäischen Parlaments, die europäische Arbeitsbehörde auf den Weg zu bringen, soll künftig die Einhaltung von Sozialstandards stärker kontrolliert werden. Aber Rechte und Nationalisten versuchen überall ins nationale Klein-Klein zurückzukehren. Die Europawahl am 26. Mai wird deshalb eine Schicksalswahl. Wir kämpfen mit der SPD für ein soziales und friedliches Europa“, erklärt Benedikt Lechtenberg, der Vorsitzende der Jusos Kreis Wesel aus Hünxe.

Ein Zeichen für Europa setzen

Die SPD-Jugend nimmt bereits zum dritten Mal in Folge an der Maikundgebung in Moers statt. "Das Thema Europa sollte bei den Bürgerinnen und Bürgern wieder in den Vordergrund rücken. Denn ohne EU würden uns viele Vorteile in unserem alltäglichen Leben verloren ge-hen. Wir wollen darauf aufmerksam machen, welche Auswirkungen die EU auf lebensweltliche Bereiche wie Arbeit, Freizeit und Kultur hat und welche Bereicherung kulturelle Vielfalt für uns in Deutschland darstellt. Daher ist es wichtig auch am Tag der Arbeit ein klares Zeichen für Europa zu setzen“, betont Lisa Neuhausmann, Vorsitzende der Moerser Jusos und stellver-tretende Vorsitzende der Kreisjusos.

Spannende Aktionen in Moers

Die Jusos organisieren am Tag der Arbeit einen interaktiven Europa-Aktionsstand. Aufgebaut werden unter anderem eine Wunsch-Wand und ein Dosenwerfen gegen Rechts. Von 11 bis 13 Uhr erwarten die Jusos zudem einen Aktions-Bus der NRW Jusos. Die Jusos freuen sich gemeinsam mit dem SPD-Ortsverein Rheinkamp auf den Austausch und gute Gespräche am 1. Mai. Die Maikundgebung beginnt um 10.30 auf dem Marktplatz Meerbeck (Johann-Esser-Platz). Das anschließende Familienfest geht bis 17 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen