Kunstvielfalt in der Kulturstadt Mülheim an der Ruhr
Das Mülheimer Kunstjahr startet vielversprechend

Ihre Plastiken zeichnen sich auch durch die "Bewegung" aus: die Ruhrgebietskünstlerin Katharina Joos in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr
3Bilder
  • Ihre Plastiken zeichnen sich auch durch die "Bewegung" aus: die Ruhrgebietskünstlerin Katharina Joos in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr
  • Foto: Ulrich Bangert
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Das Mülheimer Kunstjahr startet vielversprechend

#Katharina_Joos kommt nach Mülheim

Nicht nur länger verstorbene Künstler wie August Macke erfreuen die Bürger der Kunststadt Mülheim an der Ruhr, sondern insbesondere die aktiven Künstlerinnen und Künstler aus der quirligen Ruhrmetropole direkt am gleichnamigen Fluß. Mülheim gehört zu den Künstlerhochburgen in Deutschland – Mülheimer Künstlerinnen und Mülheimer Künstler sind in der ganzen Welt vertreten.

Während ein Teil der großen Mülheimer Künstlerschaft in der „Jahresausstellung am Synagogenplatz 1“ sich auf „WEISS – SCHWARZ –WEISS“ konzentriert, beginnen die Künstlerinnen und Künstler im Makroskope in der Friedrich Ebert Str. 38 und die Galerie an der Ruhr in der Ruhrstr. 3 farbig in vielen Formen.

Mit einem Highlight am 4. Januar 2015 um 15:00 Uhr beginnt das Kunstjahr 2015 mit der Vernissage zur Ausstellung „RÄUME FÜR DEN GEIST“ von und mit Salvatore Filia (in der Ausgabe der Mülheimer Woche vom 7.1. irrtümlich Salvatore Firla genannt), der aus Sardinien in die Kunststadt Mülheim kommt und seine hochinteressante Malerei präsentiert.

<a target="_blank" rel="nofollow" href="http://galerie-an-der-ruhr.de/index.php/ausstellungen/?event_id1=42">Link zur Ausstellung</a>

In Vorbereitung der Ausstellung der Bildhauerin Katharina Joos, die ab 14. Januar 2015 in der Galerie an der Ruhr ausstellt, sind erste Skulpturen zu sehen. Die Vernissage findet am Sonntag, dem 18. Januar 2015 um 15:00 Uhr statt.

Peter Helmke zeigt im März seine neue Werkreihe „Befestigte Beziehungen“ ein besonderer Genuss in den alten Räumen des historischen Nedelmannhauses an der Ruhr, das die Galerie an der Ruhr und das Kunsthaus mit verschiedenen Künstlerateliers beherbergt.

<a target="_blank" rel="nofollow" href="http://kunststadt-mh.de/events/app/">Hier geht es zu den aktuellen Kunstevents in Mülheim an der Ruhr</a>

Weitere Ausstellungen in der Galerie an der Ruhr sind bereits fest terminiert und auf der Webseite veröffentlicht (14. Februar Vernissage Uwe H. Bongardt "IN FARBE AUSGEDRÜCKTE GEFÜHLE", 6. März Vernissage Peter Helmke "BEFESTIGTE BEZIEHUNGEN).


BITTE VORMERKEN: TAGE DER OFFENEN ATELIERS MÜLHEIMER KÜNSTLER am 7. und 8. November 2015

MÜLHEIMER KUNSTTAGE: 31. Oktober bis 27. November 2015

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://de.wikipedia.org/wiki/Galerie_an_der_Ruhr">Über die Galerie an der Ruhr / RUHR GALLERY MÜLHEIM</a>

Autor:

Alexander Ivo Franz aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.