Rettungsdienste an der Alten Dreherei

10Bilder

Feuerwehr-, Polizei-, Bundeswehr-, DRK-, ADAC- und weitere Fahrzeuge treffen sich das erste Mal am 20. und 21. April an der Alten Dreherei.

Viele interessante Fahrzeuge konnten die Besucher bereits am Samstag an der Alten Dreherei erleben. Bei schönstem Wetter glänzten die historischen und modernen Fahrzeuge aus der Region und die US- Autos- und US-Motorräder in der Sonne. Die Besitzer der Einsatzfahrzeuge gaben den ganzen Tag Auskunft, erklärten die Ausrüstung und ließen Kinder einmal das Blaulicht oder das Martinshorn einschalten. Organisator Bernd Slawik verkündete schon eine Wiederholung der Veranstaltung im nächsten Jahr. Dann sollen noch wesentlich mehr Fahrzeuge und auch mehr Modelle ausgestellt werden. Info: www.alte-dreherei.de

Autor:

Martin Menke aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.