Broicher Schlossnacht präsentiert an zwei Tagen Künstler mit und ohne Handicap
Zauberhafte Nächte

Diesen Freitag und Samstag ist es wieder soweit: Auf Schloss Broich können sich die Besucher bei Musik, Tanz und Jonglage verzaubern lassen.
2Bilder
  • Diesen Freitag und Samstag ist es wieder soweit: Auf Schloss Broich können sich die Besucher bei Musik, Tanz und Jonglage verzaubern lassen.
  • Foto: Archiv/Lokalkompass
  • hochgeladen von Nina van Bevern

Bei der Broicher Schlossnacht stehen in diesem Jahr Musik-Comedy, Jonglage, Tanz und Varieté im Mittelpunkt. Am kommenden Freitag, 6. und Samstag, 7. August, verwandelt sich der Broicher Schlosshof einmal mehr in eine traumhafte Kulisse, in der Künstler mit und ohne Handicap ihr Publikum verzaubern.

An beiden Tagen bringen die Kunstschaffenden ihr Programm in zwei Vorstellungen auf die Bühne: von 18 bis 20 Uhr und von 21 bis 23 Uhr. Es sind noch Tickets erhältlich. Von Stefan Sing & Cristiana Casadio, die Tanz und Jonglage miteinander verknüpfen, über das schillernde Stelzentheater der „Chamäleons” bis zum Klassiker der Broicher Schlossnacht, dem Flying Wheelchair.

Traditionsreiche Veranstaltung

In diesem Jahr bringt die traditionsreiche Veranstaltung der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) in Kooperation mit Art Obscura diese sowie weitere zauberhafte Show-Einlagen in den Innenhof von Schloss Broich. Höhepunkt der diesjährigen Veranstaltung ist das musikalisch-humoristische Duo „Stenzel & Kivits”, das einem Flügel – dem Instrument – tatsächlich Flügel verleiht. Unterstützt wird die Broicher Schlossnacht von den MülheimPartnern: Sparkasse Mülheim an der Ruhr, medl GmbH, Mülheimer Entsorgungsgesellschaft mbH (MEG), Mülheimer Wohnungsbau eG (MWB), Fahrzeug-Werke LUEG AG, Privatbrauerei Jacob Stauder GmbH & Co. KG und Radio Mülheim.

Noch sind Plätze zu haben

Für die Vorstellungen an beiden Tagen sind noch Plätze frei. Tickets gibt es für 9 Euro pro Person exklusiv in der Touristinfo, Schollenstraße 1. ALG II-Empfänger, Menschen mit Behinderungen und Kinder bis 16 Jahre haben nach Ausweisvorlage freien Eintritt. Die Broicher Schlossnacht wird nach der zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Corona-Schutzverordnung durchgeführt. Die Kunstschaffenden zeigen ihr Programm in zwei Vorstellungen: von 18 bis 20 Uhr und von 21 bis 23 Uhr.

Diesen Freitag und Samstag ist es wieder soweit: Auf Schloss Broich können sich die Besucher bei Musik, Tanz und Jonglage verzaubern lassen.
Broicher Schlossnacht
Autor:

Lokalkompass Mülheim aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen