Täter stehlen hochwertige Sportschuhe

Ladendetektive beobachteten am Dienstags, 23. Oktober, einen Diebstahl in der Sportabteilung des Karstadt Warenhauses im Rhein- Ruhr- Zentrum.
Zwei Männer hatten ein Paar hochwertige Sportschuhe im Wert von über 300 Euro eingesteckt. Sie wurden nach kurzer Verfolgung gestoppt
und der Polizei übergeben.
Die beiden Täter waren bereits am Samstag im Geschäft aufgefallen. Am dem Tag waren sie in Begleitung einer Frau. Hier entwendeten sie mehrere Turnschuhe im Wert von über 900 Euro und
konnten entkommen.
Die beiden Männer haben keinen festen Wohnsitz in Deutschland und werden heute dem Haftrichter vorgeführt. Ihnen wird gewerbsmäßiger Diebstahl vorgeworfen. Beide konnten sich nicht ausweisen und mussten sich einer erkennungsdienstlichen Behandlung unterziehen.
Es stellte sich heraus, dass der 28-Jährige wenige Tage zuvor aus der Justizvollzugsanstalt Gelsenkirchen wegen ähnlicher Taten entlassen wurde.

Autor:

Lokalkompass Mülheim aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen