Der Roman " Das Sonnenschiff " von Claudia Wädlich ist als Druckausgabe erschienen

Nach dem ebook ist nun in der edition lichtblick, oldenburg, der Roman mit Sachbuchanteilen erschienen.
Er handelt von einer Nilkreuzfahrt, die in dem Anschlag von Luxor mündet. Basierend auf der Nachtfahrt des altägyptischen Sonnengottes, führt der spannende und literarische Roman drei Protagonistinnen in die Welt des heutigen und des alten Ägyptens, zu den Metropolen und den Monumenten, den Mythen und Mythologien, den ungeheuren Zeiträumen der Sahara und den grandiosen Landschaften des Nils und der Wüste.
In politischen Zeitfenstern arbeitet die Autorin das Geschehen auf, von den Anschlägen vor dem Hintergrund der Ressourcenkriege bis zum sog. arabischen Frühling. Claudia Wädlich hatte Einblicke, die zum Verständnis der Rolle Mubaraks und der Einordnung der politischen Entwicklung von grösster Bedeutung sind.
Was veranlasste die Autorin, 2003 die Achse gegen den Irakkrieg vorzuschlagen, die der damalige Bundeskanzler Schröder umsetzte?
Ihre Recherchen führten die studierte Juristin, die den Anschlag von Luxor überlebte, in die Gefahrenzone der politischen Verstrickungen in den Terrorismus.
Der verstorbene Kritiker Udo Hennenhöfer sprach von semantischen Wortgebirgen, deren Tektonik in jedem Satz zu spüren ist.
Das Buch ist in allen Buchhandlungen und auf amazon erhältlich. 384 Seiten, 25 Euro, hochwertige Ausstattung. Die Buchhandlung Wiebus führt den Roman in ihrem Sortiment.
ISBN - Nummer : 9783732291953
www.amazon.de/Claudia-Wädlich/dp/3732291952/ref=sr_1_cc_1?s=aps&ie=UTF8&qid=138659888

Eine überarbeitete und aktualisierte ebook - Ausgabe des Romans ist bei sämtlichen Systemanbietern wie amazon, igoogle u.a., sowie in Buchhandlungen wie Mayersche, Thalia etc., in Vorbereitung, zum Preis von 12,99 Euro.

Autor:

Claudia Wädlich aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen