150 Jahre

Beiträge zum Thema 150 Jahre

Ratgeber

150. Geburtstag Maria Montessoris
Schule feiert Jubiläum mit verschiedenen Events

In diesem Jahr feiern unsere beiden Montessori-Schulen in Wulfen den 150. Geburtstag Maria Montessoris und das 10-jährige Bestehen der Reformschule. "Das Jubiläumsjahr 2020 begehen wir mit zahlreichen Events und freuen uns, unseren Eltern und allen Interessierten ein breitgefächertes Angebot an Veranstaltungen anbieten zu können," so Sandra Grimm-Jandewerth, Pädagogische Schulleiterin. Los geht es am 25. Januar 2020 mit unserem Klassendinner: Die SchülerInnen des 10. Jahrgangs kochen mit dem...

  • Dorsten
  • 17.01.20
Sport
3 Bilder

Präventivprogramm „Sexuelle Gewalt und Missbrauch im Sport“
150 Jahre Sport in Kettwig

Das Thema sexueller Missbrauch im Sport hat in Deutschland immer noch nicht die Aufmerksamkeit, die es haben sollte. Eine bislang noch unveröffentlichte Studie der Uniklinik Ulm ging Mitte des vergangenen Jahres von 200.000 vom Missbrauch Betroffenen im Sport aus. Für die Verantwortlichen des Kettwiger SV Grund genug, sich des sensiblen Themas anzunehmen. "Es gibt in unserem Verein keinen aktuellen Fall", betont der zweite Vorsitzende Jörg Ostermann. "Wir möchten unsere Mitglieder dahingehend...

  • Essen-Kettwig
  • 07.01.20
Sport
Am Nachmittag wurde zusammen mit Lutz Strenger und Lothar Meunier gemeinsam gesungen.

Heiligenhauser Verein feierte 150-jähriges Bestehen
Beim TVH-Jubiläum wurde gesungen

Einen ganzen Tag lang wurde beim Turnverein Heiligenhaus (TVH) das 150-jährige Bestehen im "Club"gefeiert. Am Mittag kam die Prominenz: Heiligenhaus' Bürgermeister Michael Beck und der Landrat des Kreises Mettmann, Thomas Hendele, betonten die Bedeutung des Sportvereins für das Gemeinwohl in der Stadt.Am Nachmittag wurde zusammen mit Lutz Strenger und Lothar Meunier gemeinsam gesungen, während die Kinder toben konnten und sich über einen Clowm amüsierten. Am Abend kam die Vereinfamilie darüber...

  • Heiligenhaus
  • 24.09.19
Blaulicht

Tag der offenen Tür am Sonntag
150 Jahre Feuerwehr

In diesem Jahr kann die Feuerwehr Oberhausen ihr stolzes 150-jähriges Bestehen feiern. Und dies macht sie unmittelbar nach dem offiziellen Festakt gemeinsam mit den Bürgern am Sonntag, 8. September, mit einem „Tag der offenen Tür“ von 11 bis 18 Uhr an der Hauptfeuerwache an der Brücktorstraße 30. Von Jörg Vorholt Das Jahr 1869 gilt als das Gründungsjahr der Feuerwehr Oberhausen. Der damalige Bürgermeister Friedrich August Schwartz erklärte sieben Jahre nach Bildung der Gemeinde Oberhausen und...

  • Oberhausen
  • 07.09.19
Blaulicht
Einige Besucher kennen ihn sicher noch: Der "Starke Paul" wurde vom aktuellen Besitzer "ausgeliehen". Das Fahrzeug kann wie viele andere historische Feuerwehrautos besichtigt werden. Foto: Feuerwehr Bochum
4 Bilder

Feuerwehr Wattenscheid feiert 150-jähriges Bestehen mit Tag der offenen Tür
Jubiläum der Blauröcke

Die Feuerwehr der Stadt lädt zu ihrem Tag der offenen Tür am Samstag, 31. August, ein. Anlass ist das 150-jährige Bestehen der Feuerwehr in Wattenscheid. Von Sabine Beisken-Hengge Natürlich wird dieser runde Geburtstag standesgemäß auf der Feuer- und Rettungswache an der Grünstraße gefeiert. Los geht es bereits um 10 Uhr mit Festmarsch durch die Westenfelder Straße und feierlicher Kranzniederlegung an der Friedenskirche. Wer nichts verpassen möchte, sollte pünktlich zum Beginn der Veranstaltung...

  • Bochum
  • 29.08.19
Blaulicht
Ein Löschfahrzeug, das alle Dimensionen sprengt: Der "Panther" der Flughafenfeuerwehr Düsseldorf war wegen seiner Dimensionen und technischen Ausstattung der Hingucker bei Heiligenhauser Blaulichtmeile.
6 Bilder

Lob für die "Blaulichtmeile" zum Jubiläum der Heiligenhauser Wehr
"Das ist hier sensationell!"

Feuerwehrautos soweit das Auge reicht – die "Blaulichtmeile" anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Heiligenhaus war ein großer Erfolg. Neben dem eigenen Fuhrpark parkten zwischen Rathaus und Kirchplatz weitere 45 Blaulicht-Fahrzeuge von Feuerwehren aus der Umgebung. Die weiteste Anreise hatte eine historische Drehleiter aus dem hessischen Neu-Isenburg. Das größte Feuerwehrauto schickte die Flughafenfeuerwehr Düsseldorf und das sprengte alle Dimensionen: Voll beladen,...

  • Heiligenhaus
  • 04.06.19
Blaulicht
Der Blaulichttag der Feuerwehr findet am 2. Juni statt, Dominic Wulf (von links), Ulrich Heis und Nils Vollmar werben dafür: Über 50 Feuerwehrfahrzeuge, vom Oldtimer bis zum Hightec-Gerät geben Einblicke in die faszinierende Welt der Löschtechnik.
3 Bilder

Höhepunkt wird die große Blaulichtmeile in Heiligenhaus
Feuerwehr brennt fürs Jubiläumsjahr

Die Freiwillige Feuerwehr Heiligenhaus begeht ihr 150-jähriges Bestehen mit vielen Feierlichkeiten und Aktionen. Nachdem gestern Abend auf Tag und Stunde genau an die Gründung der Feuerwehr erinnert wurde, tagt heute der Kreisfeuerwehrverband an der Feuer- und Rettungswache. Die erhält in diesem Zusammenhang eine neue Adresse: "Dr.-Julius-Held-Straße 1“. Dieser Leutnant des Reserve-Landwehr-Bataillons Nr. 39 hatte am 12. April 1869 zur Bildung einer Freiwilligen Feuerwehr aufgerufen. „Umbenannt...

  • Heiligenhaus
  • 13.04.19
Überregionales
Der Open-Air-Gottesdienst, mit dem die Jubiläumsfeierlichkeiten starteten, war gut besucht.
3 Bilder

Seniorenstift St. Laurentius feierte 150-Jähriges

Den Dienst am Menschen in Essen verrichtet seit 150 Jahren für Kinder, Kranke und Alte das Seniorenstift St. Laurentius am Laurentiusweg 49. 1868 begannen die "Armen Dienstmägde Jesu Christi" aus Dernbach ihre Arbeit in Steele. 1869 wurde am Standort ein Krankenhaus eröffnet und bis 1981 dort betrieben. "Im gleichen, wunderschönen Altbau ging die Hilfe dann in Form eines Altenkrankenheims weiter. Mit der Eröffnung des Seniorenstifts St. Laurentius, auf dem rückwärtigen Teil des Geländes,...

  • Essen-Steele
  • 10.10.18
Kultur
Eine Blick auf die traditionsreiche DAB-Historie wirft die Ausstellung „150 Jahre Dortmunder Actien-Brauerei“ im Brauereimuseum.
3 Bilder

Dortmunder Brauereien laden ein: 150 Jahre DAB wird gefeiert

Die Dortmunder Actien-Brauerei wird 150 Jahre alt und feiert zugleich 725 Jahre Dortmunder Braurecht. Zwei gute Gründe, am Samstag, 25. August, zum großen Brauereifest einzuladen. An der Steigerstraße 20 wird es zehn Stunden Programm mit Live-Musik, Comedy und dem kostenlosen Besuch des Brauerei-Museums geben. Von 12 bis 22 Uhr wird auf dem Brauereihof mit einem Programm für die ganze Familie gefeiert. Bevor seine Borussia am Sonntag (26.8.) in die neue Saison startet, nimmt sich...

  • Dortmund-City
  • 22.08.18
Vereine + Ehrenamt
Das aktuelle Regimentskönigspaar Monika und Hans Hennekes. Foto: Schützenverein St. Rochus-St. Sebastianus Flingern

Schützenfest in Flingern: 150-jähriges Jubiläum wird groß gefeiert

Auf 150 Jahre Vereinsgeschichte blicken die Flinger Schützen zurück. Das Jubiläum wird natürlich groß gefeiert, vom 23. bis 26. Juni 2018 mit Kirmes, Parade und einem Jubiläums-Festzug, zu dem nicht nur befreundete Kompanien aus anderen Stadtteilen kommen, sondern sogar Schützen aus Hessen extra dafür anreisen. Der Schützenverein St. Rochus-St. Sebastianus Flingern gehört zu den Glücklichen, die sich über Nachwuchs, zur Fortführung ihrer Tradition, keine Sorgen machen müssen. „Wir haben bei...

  • Düsseldorf
  • 21.06.18
  • 1
Überregionales
40 Bilder

150 Jahre Feuerwehr Hattingen - Sonntag

Der Festtag begann mit mit einem Gottesdienst in der St. Georgs Kirche. Nach dem Gottesdiesnt begann der Festumzug durch die Altstadt vorbei an der ersten Feuerwache am Haldenplatz. Vor dem Rathaus formierten sich die einzelnen Löschzüge vor dem Bürgermeister Dirk Glaser. Danach hieß es "Aufsitzen" und es ging über abgesperrten Straßen zur Hauptwache am Wildhagen, wo ab 12 Uhr der Begegnungstag  begann. Löschzüge aus Bochum und Sprockhövel haben die Aufgaben der Feuerwehr an diesen Festtag...

  • Hattingen
  • 06.05.18
Überregionales
35 Bilder

150 Jahre Feuerwehr Hattingen - Samstag

Die Hattinger Altstadt war "rot". Egal wohin man sich bewegte war die Hattinger Feuerwehr und ihre verbündeten anzutreffen. Alle Präsentierten sich den Bürgern und berichteten über ihre Arbeit. Für die kleinen Hattinger gab es ein Parcours von Stand zu Stand und am Ende wartete ein Preis.. Die Jugendfeuerwehr zeigte ihr können und die großen Jungs zerlegten ein Auto unter den Staunen der vielen interessierten Zuschauern. Es wurde ein Verkehrsunfall simuliert und aus dem Fahrzeug musste eine...

  • Hattingen
  • 06.05.18
Vereine + Ehrenamt

Frohsinn im Rathaus

Im Oktober 1867 gründeten acht sangesfreudige Heiligenhauser Herren einen Männergesangverein, der nach 150 Jahre immer noch quicklebendig ist. Inzwischen hat sich der "Frohsinn" in eine musikalische Holding umgewandelt, unter deren Dach ein Frauen-Ensemble singt, außerdem öffnete man sich für moderne Lieder, um junge Leute anzusprechen. Jetzt wurde im Altbau des Rathauses eine Ausstellung eröffnet, die mit zahlreichen Fotos, Plakaten, Dokumenten und Pokalen einen Einblick in die Geschichte des...

  • Heiligenhaus
  • 17.10.17
Vereine + Ehrenamt
56 Bilder

150 Jahre Schützenfest Lackhausen – Der Jubiläums-König ist Constantin Belz

Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Kameraden des Schützenvereins Lackhausen ihr Jubiläumsschützenfest zum 150-jährigen Bestehen. Zu Gast beim Festakt waren 22 Schützenvereine aus der Region, elf Spielmannszüge – es marschierten über 800 Schützen auf. Mit dabei waren zahlreiche Ehrengäste wie die Bürgermeisterin von Wesel Ulrike Westkamp. Um den Vogel schossen Thorsten van Holt, Lutz Gertönis, Constantin Belz und Carsten Demski. Mit dem 103. Schuss stand der König fest: Constantin Belz...

  • Wesel
  • 09.07.17
  • 1
Überregionales
Feierten gemeinsam 150 Jahre Bethel auf dem Platz der Kulturen: das Haus Dürerstraße und das WERKSTATT-Berufskolleg.

Werkstatt-Berufskolleg feiert 150 Jahre Bethel

„Grenzen überwinden. Gemeinschaft erleben. Für Menschen da sein.“ unter diesem Motto feierte das Werkstatt-Berufskolleg gemeinsam mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern des Hauses Dürerstraße den 150. Geburtstag der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. „Einige unserer angehenden Sozialassistenten absolvieren in der Einrichtung für Frauen und Männer mit Behinderungen während ihrer Ausbildung ein mehrwöchiges Praktikum. Da lag es nahe, dass wir das Jubiläum zusammen mit der...

  • Unna
  • 24.06.17
Kultur
Dieses historische Foto zeigt die Gasfabrik am Reckhammerweg und entstand um das Jahr 1900.
14 Bilder

150 Jahre Stadtwerke Essen

Wir sind es gewohnt rund um die Uhr mit Energie versorgt zu sein. Frisches Trinkwasser steht uns rund um die Uhr in reinster Qualität zur Verfügung. Ebenso wird die Heizung im Nullkommanichts warm, sobald wir das Heizungsthermostat aufdrehen. Das war aber nicht immer so. Wie alles begann: Die Sensation Leitungswasser Noch Mitte des 19. Jahrhunderts schöpften die rund 9.500 Einwohner Essens ihr Wasser aus Brunnen. Die Wohnungen und Straßen wurden mit Öllampen schummerig beleuchtet. Im Jahr 1864...

  • Essen-Süd
  • 21.05.17
  • 2
  • 4
Überregionales
Wieder einmal wird Flingern mobil mit einer Spende durch die Stadtwerke Düsseldorf bedacht. Archivfoto

Flingern@Night: Stadtwerke Düsseldorf feiern 150. Geburtstag

Morgen, 2. Juni, macht Flingern die Nacht zum Tag. Und die Stadtwerke Düsseldorf feiern voller Energie mit – in diesem Jahr aus einem ganz besonderen Grund: ihrem 150. Geburtstag. Solange sind sie schon für Düsseldorf „am Werk“. Für ihr Fest haben die Stadtwerke Düsseldorf einen außergewöhnlichen Ort gewählt, der sich im wahren Sinne des Wortes gewaschen hat: den Waschsalon in der Hermannstraße 24. Hier steigt ab 19.30 Uhr die große 150er-Party. Percussion-Live-Act Menno Brenkman und Martin...

  • Düsseldorf
  • 01.06.16
  • 2
Überregionales

150 Jahre Stadtwerke Düsseldorf: Großes Familienfest am 22. Mai

Ihren 150-jährigen Geburtstag feiern in diesem Jahr die Stadtwerke Düsseldorf. Neben dem Jubiläum, das mit einem großen Familienfest, einem Überraschungstag und vielen weiteren Aktionen gefeiert wird, ist das 2016 für das Unternehmen auch aus einem anderen Grund ein besonderes. So wurde Anfang des Jahres das Erdgaskraftwerk auf der Lausward in Betrieb genommen. Am 20. September 1866 startete das Unternehmen mit der städtischen Gasversorgung. „Mit 42 Mitarbeitern und sechs Beamten“, weiß...

  • Düsseldorf
  • 06.04.16
  • 3
Überregionales
2 Bilder

150 Jahre Wilka: "Bei uns geht's familiär zu"

1865 hat Wilhelm Karrenberg seine Firma in einem kleinen Kotten gegründet. Dass das Unternehmen 2015 das 150-jährige Firmenjubiläum feiert, hätte er wohl nicht gedacht. Dabei ist die Firma mit Sitz an der Mettmanner Straße noch immer in Familienhand. Seit 1989 ist Wolfgang K. Schlieper an der Unternehmensspitze, im kommenden Jahr wird er die Geschäfte an Sohn Robert übergeben. Der hatte zunächst andere Pläne. „Ich lebte mit meiner Frau in Den Haag. Wir hatten Pläne, nach Australien oder Katar...

  • Velbert
  • 13.06.15
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Michael Ingenerf setzt zum Sprung an
3 Bilder

150 Jahre RV Eintracht Veen

Der Verein, dem bereits die bekannte TV Journalistin und erfolgreiche Buchautorin Anne Gesthuysen angehörte 2015 ist das Jubiläumsjahr der Veener Pferdenarren Alles Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Das sagten sich vor 150 Jahren 5 Gutsherren aus der Umgebung von Veen und gründeten am 03.05.1865 den Reitverein Eintracht Veen, der heute weit über 300 Mitglieder, deren ältestes Heinrich Brammen mit nunmehr 94 Jahren ist, zählt. 2014 hatte der Verein einen Verlust zu beklagen. Im...

  • Xanten
  • 16.03.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.