30. März

Beiträge zum Thema 30. März

Natur + Garten
Der Parkplatz des City-Centers in Brackel muss wegen der anstehenden Baum-Fällungen gesperrt werden (Symbolbild).

14 Kastanien auf dem Parkplatz des „City-Center“ in Brackel müssen gefällt werden
Trockener Sommer, Pilze und Bakterien haben Bäume schwer geschädigt

Die Trockenheit im Sommer 2019 hat die 14 Kastanien auf dem Parkplatz des „City-Center“ an der Flughafenstraße in Brackel massiv gestresst. Sie sind so geschädigt, dass inzwischen die Fruchtstände von Pilzen aus der Baumrinde wachsen. Auch von Bakterien der Sorte „Pseudomonas syringae pv. aesculi“, die die so genannte Kastanien-Krankheit auslösen, sind Stämme und Äste befallen. Bei einer der regelmäßigen Baumkontrollen sind die Schäden, die schon mit bloßem Auge erkennbar sind, festgestellt....

  • Dortmund-Ost
  • 25.03.20
LK-Gemeinschaft
Diese Aufnahme stammt übrigens vom 10. März 2020, als alle noch dachten, die Dinge würden "normal" weiterlaufen.
3 Bilder

Nach-Corona-Termin: Scala-Quiz am 28. September mit dem Team42
Mit neuen Moderatoren die Synapsen qualmen lassen - bei Fragen zur Heimat und zur ganzen Welt

Bestimmt haben Sie schonmal vom Scala-Quiz gehört. Dabei handelt es sich um eine Veranstaltung für Menschen mit einem (mindestens) relativ hohen Allgemeinbildungsniveau. Präsentiert vom Weseler, treffen sich einige Male im Jahr (zumeist) mehr oder (seltener) weniger geeignete Teilnehmer im Scala-Kulturspielhaus Wesel zum munteren Synapsenquälen. Nach mehreren von den "Quizzlybären" geleiteten Veranstaltungen kümmert sich beim nächsten Termin am Montag, 28. September (war coronabedingt...

  • Wesel
  • 22.03.20
Vereine + Ehrenamt
In die Sternwarte im Westfalenpark lädt der Astronomische Verein heute ein.

Verein lädt Samstag in die Sternwarte ein
Tag der Astronomie

"Licht aus - Sterne an!" ist das Motto des morgigen Astronomietages, zu dem der Astronomische Verein in die Volkssternwarte im Westfalenpark einlädt. Der bundesweite Aktionstag macht Insekten- und Bienensterben sowie den Erhalt der Dunkelheit der Nacht am Samstag, 30. März, zum Thema. In der Sternwarte zeigen ab 13 Uhr die Mitglieder die Teleskope und Besucher können selbst einen Blick in den Himmel werfen. Außerdem gibt's Vorträge und Informationen zur Bedeutung eines dunklen Nachthimmels -...

  • Dortmund-City
  • 29.03.19
Natur + Garten
Die Mendener Sternwarte liegt in den Feldern zwischen Ostsümmern und Platte Heide. Foto: Köhler

Die Sternfreunde Menden laden am 30. März zum „Astronomietag“ ein
Das Weltall mit eigenen Augen sehen

Menden. Die Vereinigung der Sternfreunde Menden nimmt auch dieses mal an der bundesweiten Veranstaltung „Astronomietag“ des Dachverbandes teil. Die Gruppe hofft auf viele Teilnehmer. Hier ihre Pressemitteilung: Die Welt der Sterne ist den meisten von uns unbekannt. Vom "Großen Wagen" hat jeder schon einmal gehört, doch wo findet man ihn? Und kann ich eigentlich mein „Sternzeichen“ auch am Himmel finden? Welcher der vielen Sterne ist vielleicht ein Planet? Am 30. März  laden Sternwarten...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.03.19
Ratgeber
Das letzte Mal haben die Benrather Geschäftsleute im Herbst 2018 den roten Teppich für ihre Kunden ausgerollt. 
^Foto: Archiv/Zimmer

Aktionstag dieses Mal an einem Samstag
Benrath rollt den roten Teppich aus

Zum Start in den Frühling rollen die Geschäftsleute in Benrath am 30. März wieder den roten Teppich aus. Inzwischen ist es eine liebgewonnene Tradition im „Dorf“, die nicht nur Bewohner aus dem Quartier in die Fußgängerzone lockt. Die Idee dazu entstand vor rund acht Jahren. Benrather Geschäftsleute und Gastronomen wollten einen Abend lang eine angenehme Atmosphäre schaffen, abseits vom Alltagstrubel, zum gemütlichen Bummeln, Klönen und sich einfach auch mal besser kennenlernen. So...

  • Düsseldorf
  • 29.03.19
  • 2
Politik
Auf dem Friedensplatz riefen Dortmunder schon 2017 zum Mitmachen beim Ausschalten zur Earth Hour auf.

Zeichen für den Klimaschutz
WWF Earth Hour: Dortmund im Dunkeln

Am Samstag, 30. März, um 20.30 Uhr beginnt die „WWF Earth Hour“ eine weltweite Aktion für mehr Klimaschutz. Rund um den Globus werden Millionen Menschen, Städte und Unternehmen für eine Stunde das Licht ausschalten. Gebäude und Sehenswürdigkeiten versinken 60 Minuten lang im Dunkeln – als globales Zeichen für den Schutz des Planeten. Die WWF Earth Hour motiviert weltweit Menschen dazu, umweltfreundlicher zu leben. Auch in Dortmund machen Unternehmen und Privatleute mit, so wird die...

  • Dortmund-City
  • 28.03.19
Reisen + Entdecken
Screenshot vom Buchcover.

Filmvorführung „Planet Plastic“ im Ratssaal
Bernd Romanski und Dietlind Dellbrügge geben den Startschuss in die Radlersaison

Am Samstag, 30. März,  lädt die Stadt zu einer kostenlosen Filmvorführung ins Rathaus ein. Einlass ist ab 19:30 Uhr. Die Bestuhlung ist auf 100 Personen begrenzt. Auf der Leinwand wird in diesem Jahr der Film Plastic Planet von Regisseur Werner Boote. (Pressemitteilung der Stadt Hamminkeln) Mit "Plastic Planet" reist man rund um den Globus und entdeckt eine Welt, die ohne Plastik nicht mehr existieren kann, die aber gleichzeitig mit den Problemen und Risiken dieser Kunststoffe zu kämpfen...

  • Hamminkeln
  • 26.03.19
Natur + Garten

Mobile Grünschnittsammlung am 30. März
ASG nimmt Gartenabfälle an in Ginderich und Bislich - aber nur aus dem Kofferraum!

 Am 30. März bietet der ASG wieder mobile Grünschnittsammlungen an folgenden Sammelstellen an: Ginderich/Marktplatz, Bislich/Dorfplatz. Gesammelt wird von 10 bis 13 Uhr. Größere Mengen, die mit Anhängern, LKW, Kasten- und Pritschenwagen angeliefert werden, können nur am Wertstoffhof des ASG, Werner-von-Siemens-Straße 17, angenommen werden. Kofferraumladungen sind für Weseler Bürger/innen kostenlos. Nähere Informationen zu den Grünschnittsammlungen sowie die Öffnungszeiten des...

  • Wesel
  • 25.03.19
Fotografie
3 Bilder

Mit Hip Hop zum Meistertitel - ADTV Tanzhaus lädt ein für den 30. März
StreetDanceFactory: Wesel sucht die Besten im Straßentanz

Am Samstag, den 30. März, richtet das ADTV Tanzhaus Wesel mit der StreetDanceFactory für alle interessierten Tänzerinnen und Tänzer bereits zum fünften Mal eine offeneStadtmeisterschaft im Streetdance aus. Die begehrten Titel werden in allen Altersklassen jeweils in den Kategorien Formation, Duound Solo ausgetanzt. Angebotene Stilrichtungen sind das etwas langsamere und rhythmisch anspruchsvolle HipHop, das schnellere VideoClip-Dancing zu Chart- und Discomusik und Dancehall zu jamaikanischen...

  • Wesel
  • 26.02.19
  • 1
  • 1
Kultur
Faisal Kawusi

Comedian tritt am Samstag, 30. März, in der Niederrheinhalle auf
Faisal Kawusi kommt mit "Anarchie", absurden Geschichten und großen Pointen

Faisal Kawusi, der sympathische Afghane von nebenan, startet mit seinem zweiten Soloprogramm „Anarchie“ durch! Darin nimmt Faisal kein Blatt vor den Mund und setzt sich auf seine charmante Art und Weise mit den Dingen auseinander, die er tagtäglich selbst erlebt. Absurde Geschichten und große Pointen sind vorprogrammiert, wenn sich das Ausnahmetalent der deutschen Comedyszene den Tabuthemen unserer Gesellschaft widmet. Faisal Kawusi gastiert mit „Anarchie“am Samstag, 30. März, um 20...

  • Wesel
  • 26.02.19
Kultur
Faisal Kawusi

Faisal Kawusi gastiert am 30. März in der Weseler Niederrheinhalle
"Anarchie", Vorurteile, Klischees und jede Menge schwarzer Humor

Faisal Kawusi ist und bleibt der sympathische Afghane von nebenan: Faisal Kawusi.Der 26-jährige Comedian startet im Februar 2019 mit seinem zweiten Soloprogramm „Anarchie“ durch und kommt am 30. März auch nach Wesel. Faisal kein Blatt vor den Mund und setzt sich aufseine charmante Art und Weise mit den Dingen auseinander, die er tagtäglich selbst erlebt. Absurde Geschichten und große Pointen sind vorprogrammiert, wenn sich das Ausnahmetalent der deutschen Comedyszene den Tabuthemen unserer...

  • Wesel
  • 09.01.19
Politik
Der Vorstand lädt ein: Paul-Georg Fritz (links) uns Max Trapp.

"Familie und Beruf - (Wie) geht das?" Vortrag der Demografischen Gesellschaft Wesel

Die Weseler Demografischen Gesellschaft e. V. lädt ein zu einer Veranstaltung mit dem Titel "Familie und Beruf – (Wie) geht das?" Diese findet statt am Donnerstag, 30. März, 19 Uhr, im Marien-Hospital Wesel (Konferenzraum im Untergeschoss, siehe Hinweisschilder). Neben einem kurzen Rückblick auf zehn Jahre WDG durch die Gründungsvorsitzende und jetzige Kämmerin der Stadt Köln, Gabriele C. Klug, wollen sich die Einlader der Vereinbarkeit von Familie und Beruf widmen und hierzu mit Silvia...

  • Wesel
  • 24.03.17
Kultur
Susanna Kadzhoyan

Rodehorst-Konzertreihe startet am 30. März mit Susanna Kadzhoyan (Klavier)

Auch in diesem Jahr führt der Lions-Club Wesel gemeinsam mit Professor Dr. W. Lohmann, dem musikalischen Leiter der „Musik in Rodehorst“, wieder vier Konzerte durch. Im ersten Konzert, am 30. März, ist die Künstlerin Susanna Kadzhoyan mit einem Klavier-Recital zu Gast. Gustav Frielinghaus, Primus des Amaryllis-Quartetts, erfreut sein Publikum am 27. April mit einer Violin-Matinee. Am Himmelfahrtstag (29. Mai) geht es in der Konzertreihe weiter mit einer Gesangs-Matinee mit Elisabeth von...

  • Hamminkeln
  • 23.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.