ADAC

Beiträge zum Thema ADAC

Ratgeber
Wir müssen draußen bleiben. Nach der Entscheidung des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen muss die Stadt Essen in Sachen Luftreinhalteplan ordentlich nachrüsten. Vom Diesel-Fahrverbot sind 18 Stadtteile inklusive der Stadtmitte betroffen.

Verwaltungsgericht Gelsenkirchen gibt Klagen statt
Fahrverbot für Essen ist durch: Kritik von Politik und Verbänden

Jetzt ist es klar. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat Klagen der Deutschen Umwelthilfe für "Saubere Luft" stattgegeben. Danach müssen die Luftreinhaltepläne von Essen und Gelsenkirchen bis zum 1. Juli 2019 erweitert werden. Für die Stadt Essen hat das Gericht (höchster NO2-Belastungswert in Essen:49 µg/m3) entschieden, dass die Landesregierung ein Diesel-Fahrverbot für 18 Stadtteile inklusive der Stadtmitte als „Blaue Umweltzone“ in den Luftreinhalteplan aufzunehmen hat. Dieses gilt...

  • Essen-Borbeck
  • 15.11.18
  •  4
Reisen + Entdecken
Karin und Heinz Könnings mit ihrem kleinen Golf auf der weltberühmten Straße Tremola.
4 Bilder

Zwei Bedingrader auf Bergtour
Karin und Hans Könnings reisten mit ihrem 84er Golf Cabrio durch den Tessin

Karin und Hans Könnings nahmen den Weg in die Schweiz auf sich, um vom 17. bis 21. September an der "ADAC Europa Classic" teilzunehmen. Das Duo im VW Golf I Cabrio, Baujahr 1984, erlebte eine unvergessliche Woche. "Es war schon immer mein Traum durch den Tessin zu fahren", erzählt Hans Könnings zurück in der Heimat. Mit seiner Frau Karin teilt er die Leidenschaft für Oldtimer. "Unser Golf ist in der Familie zum Oldtimer geworden. Den habe ich vor etwa 25 Jahren meiner Frau geschenkt",...

  • Essen-Borbeck
  • 31.10.18
  •  2
Ratgeber
Schulkinder sind im Straßenverkehr besonders gefährdet. Die jungen Verkehrsteilnehmer sollten deshalb unbedingt reflektierende Materialien tragen, rät der ADAC.

Winterzeit: Schüler sollten reflektierende Materialien tragen

An diesem Wochenende endet zeitgleich mit den Herbstferien auch die Sommerzeit. Gerade in den dunkleren Herbst- und Wintermonaten sind Schulkinder im Straßenverkehr besonders gefährdet. Die jungen Verkehrsteilnehmer sollten deshalb unbedingt reflektierende Materialien tragen, rät der ADAC Nordrhein zum Schulstart nach den Herbstferien. „In der Dunkelheit reduziert sich die Sehschärfe um bis zu 90 Prozent. Vor allem Fußgänger und Radfahrer werden von Autofahrern schlecht erkannt. Die...

  • Essen-Ruhr
  • 26.10.18
  •  1
  •  2
Ratgeber
Die erste Musterklage wird vom Verbraucherzentrale Bundesverband in Kooperation mit dem ADAC gegen VW geführt

Musterklage gegen VW startet: Kaczmarek unterstützt neues Gesetz für verbraucherfreundliche Verfahren

Wichtige Nachricht für alle getäuschten VW-Diesel-Käufer: Ab 1. November tritt das neue Gesetz für Musterverfahren in Kraft. Die erste Klage wird vom Verbraucherzentrale Bundesverband in Kooperation mit dem ADAC gegen VW geführt. Verbraucher sollen künftig nicht mehr als Einzelkämpfer vor Gericht allein den Konzernen gegenüber stehen. Es bekommt Recht, wer Recht hat, und das ohne Prozessrisiko.  „Ich freue mich, dass der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) in Kooperation mit dem ADAC am...

  • Kamen
  • 24.10.18
Überregionales
Sicherheitswesten-Aktion für Erstklässler.

Ostvest: Sicherheitswesten für Erstklässler

„Schule in Sicht. Kids im Blick.“, so lautet das diesjährige Motto der von der ADAC Stiftung „Gelber Engel“ durchgeführten Sicherheitswesten-Aktion für Erstklässler. Ein Projekt, das von der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land bereits seit 2012 regelmäßig unterstützt wird. Die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land machte alle Erstklässler in den Städten Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick und Waltrop sichtbarer. Somit profitierten 1309 i-Dötze, verteilt auf 21 Grundschulen, von der...

  • Datteln
  • 18.10.18
  •  1
Sport
Westfalenmeister im Kart-Slalom und Teilnehmer am Bundesendlauf: Devin Jürgensmeyer
10 Bilder

Jürgensmeyer Westfalenmeister im Kart Slalom

3. EL Westerkappeln 16.09.18 Die ADAC Westfalenmeisterschaft 2018 im Kart-Slalom ist beendet. Beim dritten Endlauf in Westerkappeln wurde es noch einmal richtig spannend. Die jeweils dreißig besten Fahrer jeder Altersklasse fuhren um die Platzierungen in der Westfalenmeisterschaft. Und acht Motorsportler der Jugendgruppe des MSC Herten waren unter den Teilnehmern. Trainer und Jugendgruppenleiter Karsten Jürgensmeyer betonte vor dem Start noch einmal: „Ich wiederhole mich jedes Jahr, aber...

  • Herten
  • 26.09.18
Sport
2 Bilder

Bundessieger im Motorrad Turniersport

Deutscher ADAC Motorrad Turniersport Endlauf in Rastede  Der MSC Herten hat einen Bundessieger im Roller Turnier. Daniel Gerber nahm am Bundesendlauf im ADAC Motorrad Turniersport in Rastede teil. Mit vier fehlerfreien Wertungsläufen sicherte er sich den Sieg in seiner Altersklasse. Nach der erfolgreichen Teilnahme in der Westfalenmeisterschaft qualifizierte er sich für den Bundes-Endlauf und ließ dort die Konkurrenz hinter sich. Beim Turnier geht es weniger um Geschwindigkeit sondern eher um...

  • Herten
  • 12.09.18
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Kartralley lockt Kinder auf die Rennbahn

Bereits zum achten Mal fand in diesem Sommer die Ferienaktion Kartralley für Kinder zwischen sechs und elf Jahren auf dem ADAC-Übungsgelände in Haltern statt. Wie in den Jahren zuvor war auch diesmal der Andrang bei den Nachwuchsrennfahrern groß. Viele waren schon zum wiederholten Mal dabei.. Rund 25 Mädchen und Jungen waren am Freitagnachmittag erschienen um nach der Einweisung von Dirk Uphues, Jugendgruppenleiter des Rallye Club Haltern, bis zum frühen Abend kräftig das Gaspedal...

  • Haltern
  • 18.08.18
Ratgeber
Sicher zur Schule.   Foto: Archiv

Schulweg jetzt schon üben

Am 30. August beginnt für etwa 1.760 i-Dötzchen in Oberhausen die Schule. Damit die Erstklässler von Anfang an sicher unterwegs sind, rät Dieter Elsenrath-Junghans von der Verkehrswacht Oberhausen allen Eltern bereits vor dem Start, mit den Kindern den Schulweg zu üben. Der Experte empfiehlt, die Schulneulinge zu Fuß gehen zu lassen, aber: Der kürzeste Weg ist nicht immer der sicherste! So sollten Straßen mit Gehwegen, Zebrastreifen und mit Mittelinseln im Gegensatz zu stark befahrenen...

  • Oberhausen
  • 15.08.18
  •  1
  •  1
Sport
Maurice wird nach seinem letzten Wettbewerb von seinen Vereinskollegen verabschiedet.
16 Bilder

7 Hertener Motorsportler bei den Endläufen

8. Endlauf ADAC Kart Slalom in Bergstadt Rüthen Der letzte Vorlauf zur ADAC Westfalenmeisterschaft im Kart Slalom fand in Bergstadt Rüthen statt. Sieben Jugendliche des MSC Herten haben sich für die Endläufe nach den Sommerferien qualifiziert. Eine großartige Leistung, denn nur die jeweils Top10 aus den Regionen Nord, Mitte und Süd kommen dorthin. Bei den Endläufen gehen dann pro Klasse die 30 besten Fahrer aus Nordrhein Westfalen an den Start und fahren um die Plätze in der...

  • Herten
  • 04.07.18
Ratgeber
Ein Thermo-Sonnenschutz reflektiert das Sonnenlicht und das geparkte Auto heizt sich nicht so stark auf.

ADAC informiert: Das hilft gegen Sommerhitze im Auto!

Im Sommer kann sich das Auto schnell in einen Backofen verwandeln. Temperaturen von über 60 Grad sind keine Seltenheit. „Das ist nicht nur unangenehm, sondern auch höchst gefährlich“, warnt Heinz-Gerd Lehmann vom ADAC Nordrhein e.V. Autofahrer werden müde und unkonzentriert, es drohen gesundheitliche Probleme. Zudem steigt das Unfallrisiko. Der Automobilclub gibt Tipps, wie man die Sommerhitze im Fahrzeug erträglicher machen kann. Vor Fahrtbeginn: Türen und Schiebedach des von der Sonne...

  • Essen-Werden
  • 28.06.18
  •  1
  •  1
Sport
Valerio Di Carlo belegte in Waltrop den 3. Platz
19 Bilder

Kart-Slalom in Waltrop

Der vierte Vorlauf zur ADAC Westfalenmeisterschaft im Kart Slalom fand in Waltrop statt. Die Jugendgruppe des MSC Herten ging gutgelaunt an den Start. Der Parcours war anspruchsvoll und die Karts anders als sonst. Vor allem für die Jüngsten eine große Umstellung. Trotz allem schlugen sich die Hertener Motorsportler sehr gut. Mit einem Sieg von Marlon Warich, einem 2. Platz von Devin Jürgensmeyer, 3. Platz von Valerio Di Carlo, zwei 4. Plätzen von Maja Braun und Calvin Epler und zwei 5. Plätzen...

  • Herten
  • 07.06.18
Sport
Marlon Warich
16 Bilder

MSC Herten beim Kart Slalom in Rüthen

Bei sonnigem Wetter traf sich die Jugendgruppe des MSC Herten in Rüthen. Auf der Verkehrsübungsanlage fand der dritte Wertungslauf zur ADAC Kart Slalom Meisterschaft statt. Diesmal nicht von einem Verein ausgetragen, sondern als Gemeinschaftsveranstaltung der gesamten Region Mitte. Jeder Ortsclub trug etwas dazu bei und das funktionierte reibungslos. Die Jüngsten in Klasse 1 fuhren als erstes. Valerio Di Carlo mit zwei fehlerfreien Läufen belegte Platz vier. Sein kleiner Bruder Riccardo...

  • Herten
  • 01.06.18
Sport
Lea Leibnitz
13 Bilder

2. Lauf zur ADAC Westfalenmeisterschaft im Kart Slalom

Soest 06.05.2018 Bei sonnigem Wetter fuhr die Jugendgruppe des MSC Herten am vergangenen Sonntag nach Soest. Dort fand er zweite Lauf zur ADAC Westfalenmeisterschaft im Kart Slalom statt. Nach der anstrengenden Turnier Saison, bei der es auf fehlerfreies Fahren ankommt, mussten sich die jungen Motorsportler umgewöhnen. Beim Slalom geht es mehr um Geschwindigkeit. Viele Vereine fahren durchgehend Slalom und haben daher einen nicht zu verachtenden Trainingsvorteil. Beim ersten Wertungslauf in...

  • Herten
  • 01.06.18
Vereine + Ehrenamt
Auch Regen und Nebel hielt die Jugendlichen des MSC Herten nicht davon ab bis zum Ende des Rennens zu bleiben.
2 Bilder

MSC Herten beim 24h Rennen

Ein Teil der Jugendgruppe des MSC Herten verbrachte ein geselliges Wochenende beim ADAC 24h Rennen am Nürburgring. Gemeinsam wurde gezeltet, das Rahmenprogramm und die spannenden Rennen geguckt. Trotz Rennunterbrechung, Regen und Nebel hatten alle so viel Spaß, dass sie nicht wie ein Großteil der andern Zuschauer schon eher abreisten. Der MSC Herten hielt durch bis zum Ende und jubelte dem Siegerteam bei der Zieldurchfahrt zu. Für alle Jugendlichen und Betreuer stand nach diesem tollen...

  • Herten
  • 01.06.18
Ratgeber
Der ADAC rät: "Nicht mit Schwung durch tiefes Wasser fahren!"

Unterwegs bei Unwetter: Der ADAC Nordrhein gibt Tipps

Schwere Gewitter, Starkregen, überschwemmte Straßen - die Unwetter der vergangenen Tage haben Autofahrer in NRW auf eine harte Probe gestellt. „Bei solchen Verhältnissen ist eine besonders vorsichtige und vorausschauende Fahrweise wichtig, um sich und sein Fahrzeug unbeschadet ans Ziel zu bringen“, sagt Verkehrsexperte Dr. Roman Suthold vom ADAC Nordrhein e.V. Folgende Tipps sollten Autofahrer, die bei Unwettern unterwegs sind, beherzigen: • Gerät ein Autofahrer auf eine überschwemmte...

  • Essen-Borbeck
  • 01.06.18
  •  1
Ratgeber

ADAC-Test: "Ausreichend" für Rastplatz "Stindertal“ an der A3 bei Hilden

Der ADAC hat 50 unbewirtschaftete Rastplätze mit Toiletten an den größten deutschen Autobahnen (A1 bis A9) unter die Lupe genommen. "Stindertal“ (A3, Mettmann - Hilden) erhielt dabei die Note "ausreichend". Der ADAC hat alle 50 Rastplätze je einmal im Sommer und Herbst 2017 geprüft. Wichtigstes Kriterium war der Zustand der Sanitäranlagen. "Viel Verbesserungspotential" Generell fiel das Ergebnis gut aus: In über 75 Prozent der Fälle fanden die Tester eine mindestens ausreichend saubere und...

  • Hilden
  • 02.05.18
Ratgeber
Auch bei Großveranstaltungen in NRW-Städten sind die ADAC Stauberater im Einsatz.

ADAC-Stauberater sind wieder unterwegs!

Wenn am Wochenende die Osterferien enden und zudem bestes Frühlingswetter zu Ausflügen lockt, wird es voll auf den Autobahnen. Dann starten auch die Stauberater des ADAC Nordrhein auf ihren Motorrädern in die Stausaison. Sie fahren zu den dicksten Staus und versuchen, genervte Autofahrer zu beruhigen, ihnen mit möglichen Ausweichrouten zu helfen und Kindern mit kleinen Spielsachen die Zeit ein wenig zu verkürzen. Die elf ADAC Stauberater sind bis Oktober immer unterwegs, wenn es in NRW...

  • Essen-Kettwig
  • 06.04.18
Ratgeber
Löcher im Asphalt können zu gefährlichen Situationen im Straßenverkehr führen.

Achtung, Schlaglöcher! ADAC kritisiert Ausbesserungsmaßnahmen von Städten und Gemeinden

Auf zahlreichen Straßen in NRW machen Schlaglöcher Auto-, Rad- und Motorradfahrern momentan das Leben schwer. „Städte und Gemeinden gehen das Problem Jahr für Jahr nur oberflächlich und mit kurzfristigen, kostengünstigen Maßnahmen an. Nachhaltig ist das nicht“, kritisiert Dr. Roman Suthold, Leiter Verkehr und Umwelt des ADAC Nordrhein e.V. Die Folge: Krater im Asphalt führen zu gefährlichen Situationen im Straßenverkehr. „Insbesondere Motorradfahrer oder Fahrradfahrer können schwer...

  • Essen-Werden
  • 29.03.18
  •  1
Sport
Die vier Westfalenmeister des MSC Herten: Noel Eisert, Maja Braun, Devin Jürgensmeyer und Maurice Brennholt

MSC Herten mit 5 Westfalenmeister- und zwei Vizemeistertiteln

ADAC Westfalenmeisterschaft Kart-, Roller- und Fahrradturnier  Die ADAC Westfalenmeisterschaft im Turniersport ist beendet. Der MSC Herten ist mit 9 von 10 möglichen Siegen Westfalenmeister in der Mannschaftswertung geworden. Im Kart Turnier erlangten die Hertener Motorsportler in 4 Altersklassen 3 Westfalenmeistertitel: Klasse 1: Maja Braun (mit 8 von 10 möglichen Siegen) Klasse 3: Noel Eisert (7 von 10 Siege) Klasse 4: Devin Jürgensmeyer (9 von 10 Siegen) Direkt dahinter Maurice...

  • Herten
  • 27.03.18
Sport
Luis Quade
14 Bilder

MSC Herten erfolgreich in Witten

Die letzten zwei Wertungsläufe zur ADAC Westfalenmeisterschaft im Kart-, Roller- und Fahrradturnier wurden in Witten vom MFC Auf dem Schnee ausgetragen. Der Name war zum Glück nicht Programm auch wenn ein paar Schneeflocken vom Himmel fielen. Es wehte ein eisiger Wind der nach wenigen Minuten schon durch sämtliche Kleidungsschichten kam. Aber Motorsport ist Outdoorsport! Die Hertener Jugendgruppe ließ sich von so ein paar Minusgraden nicht davon abhalten die letzten Punkte für die...

  • Herten
  • 21.03.18
  •  1
Sport
Maurice Brennholt
23 Bilder

MSC Herten trotz Kälte erfolgreich

17.03.18 Oelde 7.+8. Wertungslauf zur ADAC Westfalenmeisterschaft im Kart-. Roller- und Fahrradturnier Der Wetterbericht sagte -4°C und Schneefall voraus. Kein Grund für die jungen Motorsportler des MSC Herten ein Turnier abzusagen! Warme Sachen an und auf nach Oelde. Durch den eisigen Wind waren es dann eher gefühlte -10°C. Die heißen Getränke halfen nicht viel, weil sie innerhalb kürzester Zeit kalt waren. Aber der Schneefall hielt sich in Grenzen und so war die Stimmung im Hertener...

  • Herten
  • 19.03.18
Sport
Julian Krisch
15 Bilder

MSC Herten in Münster

Münster 11.03.18 Nach dem anstrengenden aber erfolgreichen Heimturnier am Samstag gab es für die Jugendgruppe des MSC Herten keine Pause. Am Sonntagmorgen hieß es früh aufstehen und auf nach Münster. Die nächsten zwei Wertungsläufe zur ADAC Westfalenmeisterschaft im Kart-, Roller- und Fahrrad Turnier standen an. Den Kleineren merkt man schon an, dass zwei Tage Wettbewerb hintereinander an die Kondition gehen. Trotzdem schlugen sich alle ganz gut. In Klasse 1 beim Fahrrad Turiner belegte...

  • Herten
  • 16.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.