Anmeldung

Beiträge zum Thema Anmeldung

Ratgeber
Marianne Künstle leitet die Elternschule im Dortmunder Knappschaftskrankenhaus in Brackel (Archivfoto).

Zwei Kurse im Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel
Vorbereitung auf die Geburt

Zwei Kurse zur Geburtsvorbereitung bietet die Elternschule des Knappschaftskrankenhauses Dortmund in Brackel an. Am Wochenende 9./10. Oktober läuft ein zweitägiger Wochenend-Kompaktkurs. Ein Kurs mit Treffen jeweils mittwochs abends von 18 bis 20.45 Uhr wird vom 29. September bis 20. Oktober angeboten. Für beide Kurse wurde ein Hygienekonzept erstellt. Die Angebote helfen werdenden Eltern dabei, sich auf das bevorstehende Geburtserlebnis vorzubereiten. In einer kleinen Gruppe werden Fragen...

  • Dortmund-Ost
  • 27.09.21
Ratgeber
Das Vereins-Signet.

Forum Dunkelbunt: Neue Gruppe startet
Um Eltern trauern

Eine neue kostenlose Gruppe für Menschen, die um Vater oder Mutter trauern, läuft an drei Samstagen, am 9. und 23.10. sowie 6.11., jeweils von 10 bis 17 Uhr beim Verein Forum Dunkelbunt, Dresdener Str. 15. Interessierte können sich noch anmelden. „Dies sind häufig jüngere Menschen, die einen schweren Verlust zu verarbeiten haben,“ sagt Jutta Häuser, die die Gruppe leitet. Es kommen aber auch Menschen, die mit dem Tod eines Elternteils am Ende eines langen Pflegeprozesses stehen und sich neu...

  • Dortmund-Ost
  • 24.09.21
Ratgeber
Das Seniorenbüro Scharnhorst und der ADFC Dortmund bieten Senior*innen im Stadtbezirk Scharnhorst erstmalig ein Sicherheitstraining fürs Fahren mit dem Pedelec an.

Seniorenbüro Scharnhorst und ADFC bieten Sicherheitstraining fürs Fahren mit dem Pedelec an
Mit Spaß, aber sicher

Fahrradfahren ist gesund und gewinnt im Rahmen der Nachhaltigkeit und Mobilität wieder einen großen Stellenwert. Neben den üblichen Modellen wie Hollandrad oder Mountainbike erfreut sich dabei auch das Pedelec immer größerer Beliebtheit als umweltfreundliche Alternative zum Auto. So steigen nicht nur im Rahmen der aktuellen deutschlandweiten Aktion „Stadtradeln“ viele auf das Zweirad um, um den Klimaschutz zu unterstützen. Allerdings unterscheiden sich Pedelecs vom Fahrverhalten sehr von den...

  • Dortmund-Nord
  • 20.09.21
Sport
Das Emblem des erst 15 Jahre jungen, in Brackel ansässigen Tanzsportclubs.

TSC Heaven and Hell in Brackel hat neue Angebote für Erwachsene
Training mit eigenem Gewicht

Der Tanzsportclub (TSC) Heaven and Hell aus Brackel bietet für alle Tanz- und Sportbegeisterten ab 18 Jahren etwas neues: Calisthenics ist ein Ganzkörpertraining, welches donnerstags ab 19 Uhr mit den eigenen Körpergewicht trainiert. Außerdem neu: Jump’n’Fit ist ein Ausdauertraining, welches dienstags ab 19 Uhr auf einem Minitrampolin ausgeübt wird. Außerdem gibt's freitags ab 18.45 Uhr Meditationen im „Einklang mit Körper und Geist“ sowie ab 19.45 Uhr Discofox. Auch die andere Kurse gehen...

  • Dortmund-Ost
  • 18.08.21
Natur + Garten
Mit diesem Plakat wird für den Vortrag geworben.

FeG in Körne lädt zum Vortrag ein
"Dortmund blüht auf"

Für Freitag, 27. August, um 19.30 Uhr, lädt die Freie evangelische Gemeinde (FeG), Körner Hellweg 6, ein zu einem kostenfreien Vortrag in der Reihe Bürgerforum zum Thema "Boden, von dem wir leben - Dortmund blüht auf!". Antworten soll es geben auf diese Fragen: Wie kann der Traum von farbenfroher Nachhaltigkeit auch bei uns in der Großstadt zur Realität werden? Wie können wir - umgeben von Straßen und Asphalt - zu mehr Vielfalt und Lebensqualität beitragen? Und welche Pflanzen eignen sich...

  • Dortmund-Ost
  • 17.08.21
Ratgeber
Das Bildungszentrum der Tremonia Akademie e.V. am Tecklenborn in Wambel (Archivfoto).

Im Bildungszentrum des Vereins Tremonia Akademie in Wambel
Präsenz-Angebote für Senioren starten wieder

Im Bildungszentrum des Vereins Tremonia Akademie, Tecklenborn 34, in Wambel starten jetzt wieder Präsenz-Angebote für Senioren. Die Kurse richten sich speziell an die Altersgruppe 50+ und sollen den Senioren Hilfe rund um die Technik bieten und bei der Digitalisierung unterstützen. Computerkurs für Einsteiger, 23.8.-1.9., jeweils montags und mittwochs von 9:45 bis 12:45 Uhr, Gebühr: 99 Euro; Smartphone und Tablet Android für Einsteiger, 15.-22.9., jeweils montags und mittwochs von 13:15 bis...

  • Dortmund-Ost
  • 17.08.21
Natur + Garten
Dornenzweige - auf dem Hauptfriedhof im Bild festgehalten (Archivbild).

VHS bietet Exkursion auf den Hauptfriedhof im Dortmunder Osten
Familientour: Schlaue Ideen aus der Natur

Natur erleben – das bietet die Volkshochschule (VHS) Familien mit Kindern im Grundschulalter in den Sommerferien. Unter dem Titel „Bionik – Schlaue  Ideen aus der Natur für die Technik“ geht es am Samstag, 14. August, von 10 bis 13 Uhr zu einer Exkursion auf den Hauptfriedhof. Was haben ein Klettverschluss, eine Baggerschaufel und ein Salzstreuer gemeinsam? Die Ideen für die drei Erfindungen wurden der Natur abgeguckt. Mit Spielen und Experimenten kommen die Kinder den Tricks der Natur auf die...

  • Dortmund-Ost
  • 10.08.21
Natur + Garten
Auf einer ganzen Reihe von Informationstafeln informiert der Initiativkreis "Naturlehrpfad" u.a. über Flora und Fauna im Naturschutzgebiet "Alte Körne".
5 Bilder

Seniorenprojekt "Begegnung VorOrt" im Bezirk Scharnhorst und Initiativkreis Naturlehrpfad laden ein
Kostenlose Führung durch das Naturschutzgebiet "Alte Körne"

Zu einer Führung durch das Naturschutzgebiet „Alte Körne“ lädt das (Senioren-) Projekt "Begegnung VorOrt" zusammen mit dem Initiativkreis Naturlehrpfad „Alte Körne“ für Dienstag, 3. August, um 14.30 Uhr ein. Durch Wälder und entlang der Felder geht Peter Morgenthal vom Vorstand des Initiativkreises mit der Gruppe und erklärt unterwegs Flora und Fauna am Wegesrand. Viele Hinweisschilder weisen auf die Besonderheiten des Gebiets hin, das zwischen Scharnhorst und Kurl liegt. Die...

  • Dortmund-Nord
  • 26.07.21
Kultur
Bilderbücher sind in der Bücherei Brackel immer ein Thema (Archivfoto).

Ferienangebot für die Kleinen In der Stadtteilbibliothek Brackel
Anmelden zum Bilderbuchkino "Lieselotte macht Urlaub"

Am Mittwoch, 4. August, um 11 Uhr findet das Bilderbuchkino "Lieselotte macht Urlaub" in der Stadtteilbibliothek Brackel, Oberdorfstr. 23, statt. Die Veranstaltung ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung notwendig unter Tel. 0231/259690 oder per E-Mail an bibliothek.brackel@stadtdo.de. Kurz zum Inhalt: Die Kuh Lieselotte will Urlaub machen. Vergebens wartet sie auf einen Bus und findet schließlich eine herrliche Wiese. Ein perfekter...

  • Dortmund-Ost
  • 22.07.21
Ratgeber
Marianne Künstle, Leiterin der Elternschule im Brackeler "Knappi", nimmt die Anmeldungen gerne entgegen (Archivfoto).

Elternschule am "Knappi" in Brackel startet wieder Treffen in der Wambeler Rennbahn-Gastronomie
Einladung zum Elterncafé

Das Elterncafe der Elternschule am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel ist wieder geöffnet: Ab Mittwoch, 14. Juli, treffen sich Eltern mit Kindern in den ersten sieben Lebensmonaten jeden Mittwoch von 15 bis 16.30 Uhr in der Rennbahn-Gastronomie "Zum Hufeisen", Rennweg 70, in Wambel. Hier können sie Kontakte knüpfen, Erfahrungen im Familienalltag austauschen und sich gegenseitig unterstützen. Fragen zu den Ess- und Schlafgewohnheiten der Kinder, zur Pflege, zum Tragen und Stillen werden...

  • Dortmund-Ost
  • 01.07.21
Kultur
Brackels Büchereileiterin Anika Henke und ihr Team freuen sich auf Teilnehmende am Sommerleseclub (Archivbild).

Sommer-Leseclub in der Bücherei Brackel

Auch in diesem Jahr startet die Stadtteilbibliothek Brackel, Oberdorfstr. 23, wieder ins Leseabenteuer - und jeder darf beim Sommerleseclub mitmachen. Leser*innen aller Altersgruppen können alleine oder als Lese-Team mit maximal fünf Personen am Sommerleseclub 2021 teilnehmen. Der Leseclub wird so zu einer gemeinsamen Aktivität von Familien und Freunden. Jeder Teilnehmer oder jedes Team führt online ein Leselogbuch. Alle erfolgreichen Teilnehmer*innen erhalten eine Urkunde. Die Anmeldung ist...

  • Dortmund-Ost
  • 28.06.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Dr. Ulrich Hofstadt-van Oy, Chefarzt der Klinik für Neurologie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel.

Online-Angebot der Neurologie am "Knappi" in Brackel und Selbsthilfegruppen
Aktionstag Multiple Sklerose am 31. Mai

Rund 200.000 Menschen in Deutschland sind an Multipler Sklerose erkrankt, einer chronisch-entzündlichen Krankheit, die das zentrale Nervensystem betrifft. Zum Welt-MS-Tag organisiert die Neurologische Klinik am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel zusammen mit Selbsthilfegruppen aus Dortmund und der Region am Montag, 31. Mai, ab 18 Uhr ein Online-Angebot. Ein Thema dabei sind besondere Aspekte von Corona-Pandemie und Corona-Schutzimpfungen für MS-Kranke. Aber auch therapeutische Konzepte...

  • Dortmund-Ost
  • 21.05.21
Kultur
Das zum Pfingstfest passende Kirchfenster der Luther-Kirche in Asseln.

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Asseln:
Jubel-Konfirmationsfeiern Sonntag am Telefon // Präsenzgottesdienst mit Anmeldung am Montag

Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde lädt zu Pfingsten gleich zu mehreren - durchaus ungewöhnlichen - Gottesdiensten ein. Zwei Telefon-Gottesdienste zur Jubelkonfirmation werden am Pfingstsonntag, 23. Mai, um 10 und um 11.30 Uhr gefeiert. Wer mitfeiern möchte, sollte die Telefonnummer 0231/51839900 wählen. Erst, wenn man dazu aufgefordert wird, sind dann zunächst die Konferenzraumnummer 45496# einzugeben sowie im Anschluss die Pin-Nummer 25896#. Ein Präsenzgottesdienst wird indes am...

  • Dortmund-Ost
  • 20.05.21
Ratgeber
Marianne Künstle leitet die Elternschule im "Knappi" in Brackel (Archivfoto).

Angebot der Elternschule des Knappschaftskrankenhauses Dortmund in Brackel
Rückbildungs-Gymnastik - jetzt online

Wegen der aktuellen Corona-Pandemie bietet die Elternschule des Knappschaftskrankenhauses Dortmund in Brackel Rückbildungsgymnastik jetzt im Online-Kurs an. Nach der Geburt beginnt der Körper mit der natürlichen Rückbildung, die durch gezielte Übungen unterstützt und gefördert werden kann. Wichtig ist es dabei, behutsam vorzugehen, denn zu heftige sportliche Übungen belasten den noch weichen Beckenboden zu sehr. Der Kurs kann circa acht Wochen nach der Entbindung besucht werden. Start ist am...

  • Dortmund-Ost
  • 16.04.21
Sport
Das Vereinswappen des Wickeder Traditionsvereines.

Zwei Angebote ab dem 13. April
Breitensport-Training beim TV Arminius Wickede online

Der Turnverein (TV) Arminius Wickede 1884 macht seinen Mitgliedern das Angebot, ab Dienstag, 13. April, zweimal wöchentlich online zu trainieren: dienstags von 18.30 bis 20 Uhr mit Conny (Anmeldung bis 12.4.) sowie donnerstags von 19 bis 20 Uhr mit Daniela (Anmeldung bis 14.4.). Die Teilnahme erfolgt digital per Internet-Plattform Zoom. Um teilzunehmen, braucht man eine Internetverbindung mit Endgerät und einen (möglichst) ruhigen Platz zu Hause fürs Training. "Hilfreich ist eine...

  • Dortmund-Ost
  • 07.04.21
Politik
Ab sofort können sich nach dem neuen NRW-Impferlass Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen, die ein ärztliches Attest haben, telefonisch im Dortmunder Impfzentrum für einen Impftermin zum Schutz vor dem Coronavirus anmelden.

Dortmund: Vorerkrankte mit Attest können jetzt einen Impftermin zum Schutz vor Corona buchen
Telefonisch im Impfzentrum anmelden

Über 180 neue positive Corona-Testergebnisse, einen Inzidenzwert bei 121,5 und einen neuen Impferlass für NRW informiert die Stadt Dortmund. Dieser macht es für Patienten mit bestimmten Vorerkrankungen möglich, ab sofort einen Impftermin zu buchen.   Für Nordrhein-Westfalen gilt seit heute ein neuer Impferlass: Ab sofort können auch in Dortmund Personen mit Vorerkrankungen einen Termin für eine Impfung im Impfzentrum Phoenix West vereinbaren. Dafür benötigen sie ein Attest vom Arzt, das ihre...

  • Dortmund-City
  • 25.03.21
  • 2
Kultur
Das Signet des Pastoralen Raumes Dortmund-Ost.

Pastoraler Raum Dortmund-Ost
Erinnerung an Anmeldung zur Vorbereitung für die Firmung

Nachdem der Pastorale Raum Dortmund-Ost der vier katholischen Kirchengemeinden in Asseln, Brackel, Neuasseln und Wickede über 200 Jugendliche hinsichtlich der beginnenden Firmvorbereitung persönlich angeschrieben hatte, blieben indes die erhofften zügigen Anmeldungen aus, berichtet Gemeindereferentin Claudia Schmidt. Sie erinnert deshalb auf diesem Wege an die Anmeldung zur Firmvorbereitung in den Gemeinden St. Clemens, St. Joseph, St. Nikolaus von Flüe und Vom Göttlichen Wort, die derzeit noch...

  • Dortmund-Ost
  • 19.03.21
Ratgeber
Marianne Künstle leitet die Elternschule im Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel.

Elternschule im Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel lädt ein
Elterncafé geht online

Das Elterncafé der Elternschule im Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel geht online: Ab dem 24. Februar treffen sich interessierte Mütter und Väter mit Kindern im ersten Lebensjahr jeden Mittwoch von 15 bis 17 Uhr zu einem virtuellen Meeting. Von zu Hause aus können sie Fragen zur Entwicklung des Kindes stellen und sich untereinander über den Alltag mit Kind austauschen. Den Link zum kostenlosen Online-Angebot gibt es nach Anmeldung in der Elternschule unter Tel. 0231/9221252 oder per...

  • Dortmund-Ost
  • 22.02.21
Kultur
Das Pastoralteam um Pfarrer Ludger Keite (2.v.l.) stellte Flyer, die Regelungen und Vorhaben rund um die Advents- und Weihnachtszeit vor. V.l.n.r.: Pastor Heinrich Oest, Gemeindereferentin Claudia Schmidt, Gemeindereferentin Andrea Schulze-Röbbecke, Pastor Stefan Wigger und Verwaltungsleiterin Anna Werner.
3 Bilder

Ab sofort bis 6. Januar Anmeldungen erforderlich in Gemeinden im Pastoralen Raum DO-Ost
Heiligabend Kurz-Gottesdienste im Stundentakt

Im Pastoralen Raum Dortmund-Ost besuchen zur Advents- und Weihnachtszeit erfahrungsgemäß viele Menschen die Gottesdienste. Statt an Heiligabend lange überfüllte Festgottesdienste zu feiern, wird es dieses Jahr umgekehrt in allen vier katholischen Kirchengemeinden eine sehr große Anzahl an kurzen Gottesdiensten im Stundentakt geben. Diese Gottesdienste werden nicht länger als jeweils 20 Minuten dauern, so das Pastoralteam um Pfarrer Ludger Keite. Um möglichst vielen Menschen einen sicheren...

  • Dortmund-Ost
  • 03.12.20
Ratgeber
Gertrud Löhken-Mehring ist Seniorenbeirats-Mitglied für den Stadtbezirk Scharnhorst.

Bei Seniorenbeiratsmitglied Gertrud Löhken-Mehring im Begegnungszentrum Scharnhorst
Sprechstunde für Senioren nur mit Termin

Am Donnerstag, 5. November, bietet Gertrud Löhken-Mehring, Mitglied im Seniorenbeirat der Stadt Dortmund für den Stadtbezirk Scharnhorst, eine persönliche Sprechstunde von 10 bis 12 Uhr im Begegnungszentrum Scharnhorst, Gleiwitzstr. 277, an. Unter Einhaltung strenger Hygienevorgaben kann die Sprechstunde aktuell nur nach vorheriger telefonischer Terminvergabe durch das Seniorenbüro Scharnhorst unter Tel. 0231/50-29680 (Mo-Fr, 10-12 Uhr) angeboten werden. Es wird jeweils für die volle Stunde...

  • Dortmund-Nord
  • 27.10.20
Ratgeber
In dem von der Sportwelt Dortmund gGmbH betriebenen, frisch sanierten Hallenbad Brackel finden die Baby-Schwimmkurse statt.

Kursangebot der Elternschule im "Knappi"
Noch Plätze frei im Hallenbad Brackel in Baby-Schwimmkursen

Baby-Schwimmkurse für Kinder, die im Zeitraum von Januar bis Juni 2020 geboren sind, bietet die Elternschule im Dortmunder Knappschaftskrankenhaus ab November im Brackeler Hallenbad, Oesterstr. 68, an. Dabei werden speziell entwickelte Hygieneschutzmaßnahmen eingehalten. Die Kosten betragen 63 Euro für 7 x 30 Minuten Schwimmzeit. Anmeldungen nimmt Marianne Künstle, die Leiterin der Elternschule im "Knappi" in Brackel, montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr unter Tel. 0231/922-1252 oder per...

  • Dortmund-Ost
  • 23.10.20
Kultur
Das Musiker-Duo Jeff Good & Torsten K.

Am 16. Oktober in der AWO-Begegnungsstätte an der GSG
Duo Jeff Good & Torsten K spielt live bei der AWO in Brackel

Der AWO-Ortsverein Brackel/Neuasseln lädt für Freitag, 16. Oktober, um 20 Uhr zum Konzert mit dem aus Wales gebürtigen Sänger Jeff Good und Gitarrist Torsten K in seine Begegnungsstätte Brackel im Souterrain der Geschwister-Scholl Gesamtschule (GSG), Haferfeldstr. 3, ein. Seit 2018 sind die beiden Musiker als Duo mit ihrem abendfüllenden Unplugged-Programm mit Hits der letzten 30 Jahre unterwegs unterwegs. Der Eintritt ist frei, indes wird einen Spendenhut herumgereicht. Getränke kosten jedoch...

  • Dortmund-Ost
  • 13.10.20
Ratgeber
Versichertenältester Wolfgang Mann berät in puncto Rente.

Am 12. und 26. Oktober im Städtischen Begegnungszentrum an der Gleiwitzstraße 277
Rentenberatung in Scharnhorst nur mit Terminvergabe

Am 12. und am 26. Oktober bietet das Seniorenbüro Scharnhorst in Kooperation mit Wolfgang Mann, Versichertenältester der Deutschen Rentenversicherung Westfalen für Dortmund, und dem Städtischen Begegnungszentrum Scharnhorst wieder persönliche Beratungen zum Thema Rente an. Unter Einhaltung strenger Hygienevorgaben wird die Sprechstunde aktuell nur nach vorheriger telefonischer Terminvergabe unter Tel. 0231/50-29680 durch das Seniorenbüro (mo-fr, 10-12 Uhr) angeboten. Für beide Tage wird jeweils...

  • Dortmund-Nord
  • 05.10.20
Vereine + Ehrenamt
Das Logo.
2 Bilder

Neuasseln/Brackel
Basistreffen der Gruppe Zwischen Arbeit und Ruhestand

Die ZWAR-Gruppe Brackel/Neuasseln lädt zum Basistreffen für Montag, 28. September, ein in die DRK-Begegnungsstätte, Bredowstr. 49, in Neuasseln. Bei der Gruppe Zwischen Arbeit und Ruhestand ist alles coronagemäß organisiert, das Hygienekonzept mit dem DRK abgesprochen. Da die Plätze im Raum zahlenmäßig auf zwölf Personen begrenzt sind, sind zwei Termine nacheinander um 18 und 19 Uhr festgelegt worden. Anmeldung über die Homepage (https://zwar-do-brackel.de/zwe/) per E-Mail. Auch neue...

  • Dortmund-Ost
  • 22.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.