Auguste Victoria

Beiträge zum Thema Auguste Victoria

Blaulicht

Metall von der Zeche Ausguste Victoria Schacht 8 gestohlen

Mittwoch, gegen 18.20 Uhr, beobachtete ein Zeuge zwei Männer, die auf das Betriebsgelände der ehemaligen Zeche Ausguste Victoria Schacht 8 an der Lippramsdorfer Straße gelangt waren. Die Täter flüchteten mit erbeutetem Metall. Um aufs Gelände zu gelangen, hatten sie am Zugang zum Gelände eine Kette durchtrennt.

  • Marl
  • 05.03.20
Ratgeber
Die RAG bietet jetzt eine Entschädigung für bergbaubedingte Erschütterungen an.

Einigung mit VBHG erzielt
RAG bietet eine Entschädigung für bergbaubedingte Erschütterungen an

Die RAG bietet jetzt eine Entschädigung für bergbaubedingte Erschütterungen an. Anspruchsberechtigt sind bestimmte Wohnlagen im Bereich der ehemaligen Bergwerke West, Prosper-Haniel, Lippe, Auguste Victoria und Ost für den Zeitraum vom Jahr 2008 bis zur Stilllegung des Bergwerks. Der untertägige Steinkohlenabbau im Ruhrgebiet führte an der Tagesoberfläche zeitweise zu wiederkehrenden Erschütterungen. Häufigkeit, zeitliche Dichte und Intensität fielen regional unterschiedlich aus. An einzelnen...

  • Dorsten
  • 15.01.20
  • 1
Politik
3 Bilder

Tierschutzpartei demonstriert gegen Zechenflutung
Friedliche Demonstration in Marl gegen umweltschädigendes Vorgehen der RAG

Aufruf der Marler BI und BergAUF Rund 100 DemonstrantInnen folgten am Montagnachmittag dem Aufruf des Marler Initiators Wolfgang Göller, Sprecher einer Marler Bürgerinitiative und deren Unterstützer, das Personenwahlbündnis „BergAUF“, gegen die Schließung der Zeche und deren Flutung zu demonstrieren. Mit Transparenten und Bekundungen zogen die DemonstrantInnen friedlich zur rund ca. 2,5 km entfernten Zeche durch die Gemeinde Marl-Hüls. Ortspolitik glänzt durch Abwesenheit - Ausnahmen:...

  • Marl
  • 22.05.19
  • 3
Politik
3 Bilder

Tierschutzpartei prangert Grundwassergefährdung an: Verbot der Zechenflutung
Gegen alle BürgerInnenproteste: Steinkohlebergwerk in Marl - Grubenflutung am 20. Mai 2019

In Marl droht am 20. Mai 2019 eine von der Tierschutzpartei sowie der Bürgerversammlung gegen Verfüllung und Flutung der Zeche Auguste Victoria entschieden bekämpfte Katastrophe für das Grundwasser: RAG setzt die seitens der schwarz-gelben NRW-Landesregierung 2018 genehmigte Flutung der Zeche um. In den letzten Tagen wurden technische Vorbereitungen eingeleitet, ab Montag, dem 20.5. soll dann das Grubenwasser nicht mehr auf 1200 m Tiefe gehalten werden, sondern unkontrolliert ansteigen....

  • Marl
  • 15.05.19
  • 1
Politik
4 Bilder

Pilotstudie: Bergleute in früheren Jahren mit PCB belastet

 Die RAG hat eine Pilotstudie zu möglichen PCB-Belastungen von Bergleuten initiiert. Ausgangspunkt war die Frage, ob eine lange zurückliegende Belastung im Blut – resultierend aus dem Einsatz von PCB-haltigen Flüssigkeiten im Bergbau bis in die 1980er Jahre ermittelt werden kann. Unter der wissenschaftlichen Leitung des Institutes für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin der Uniklinik der RWTH Aachen (IASU) wurde dazu eine neue Nachweismethode entwickelt. An der Pilotstudie nahmen insgesamt 210...

  • Marl
  • 09.01.19
Politik
Die unansehnliche Rohrbrücke und das marode Bahnhäuschen am Bahnübergang Römerstraße werden im Zuge der Streckenaufarbeitung aus dem Stadtbild verschwinden.
2 Bilder

Chemiepark Marl übernimmt Bahnanbindung des stillgelegten Bergwerks Auguste Victoria

Der Chemiepark Marl hat die Bahnanbindung des stillgelegten Bergwerks Auguste Victoria (AV) von dessen Standort 3/7 in Marl-Hamm bis Marl-Sinsen übernommen. Der Kaufvertrag mit der RAG Aktiengesellschaft ist unterschrieben und notariell beurkundet. Damit sichert sich der Chemiepark einen zusätzlichen Anschluss an das öffentliche Gleisnetz. Das stärkt die Logistik und somit die Attraktivität eines der größten Chemiestandorte Deutschlands. Die hinzugekaufte Strecke, die vom Chemiepark auf einer...

  • Marl
  • 02.10.17
Kultur
32 Bilder

Bildergalerie: Zeche Auguste Victoria AV 3/7 im Spätsommer 2017

Die Zeche Auguste Victoria (kurz AV) ist ein ehemaliges Steinkohlenbergwerk der RAG Aktiengesellschaft in Marl , das am 18. Dezember 2015 geschlossen wurde. Bis zu seiner Schließung war das Bergwerk das drittletzte aktive Steinkohlebergwerk Deutschlands sowie das zweitletzte im Ruhrgebiet. Nach der Schließung von AV im Jahr 2015 und allen damit verbundenen Maßnahmen versucht die Stadt Marl gemeinsam mit der RAG und dem Land NRW unter dem Namen Die neue Victoria eine schnelle Nachfolgenutzung...

  • Marl
  • 01.10.17
  • 1
Kultur
Statue von Auguste Viktoria von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg, Deutsche Kaiserin und Königin von Preußen, Hülsstraße - Marl, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
4 Bilder

"Frauenbilder" Zeche Nachtigall widmet sich Kaiserin Auguste Victoria

 Kaiserin Auguste Victoria (1858-1921) steht im Mittelpunkt des nächsten Salons "Frauenbilder", zu dem der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Donnerstag (21. 9.) um 18.15 Uhr in sein Industriemuseum Zeche Nachtigall nach Witten einlädt. Wer war die Frau an der Seite des Monarchen? "Eine schöne, graziöse, liebenswürdige Erscheinung, von vorzüglichen Eigenschaften des Geistes und des Charakters", befanden die Eltern Kaiser Wilhelms 1879 sehr lobend über die junge Frau, die ihr Sohn...

  • Marl
  • 15.09.17
  • 1
Überregionales
2 Bilder

Marl: Mehrere Tonnen Kupferkabel vom Zechengelände Auguste Victoria gestohlen

Wie erst jetzt bekannt wurde, sind Anfang der Woche drei bis vier Tonnen Kupferkabel vom Zechengelände Auguste Victoria gestohlen worden. Die unbekannten Täter hatten ein Türschloss auf dem Gelände an der Lippramsdorfer Straße ausgebaut und waren so zu einem Stromrichtertrafo gekommen - von dort nahmen sie dann das Kupferkabel mit. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Der Diebstahl ist vermutlich zwischen Montagvormittag und Dienstagmittag passiert.

  • Marl
  • 12.05.17
Überregionales
Die Betriebsmannschaft vom Bauhof Haltern des Lippeverbandes hat die Fähre „Maifisch“ zu Wasser zu gelassen

Die Lippefähre „BALDUR“ ist wieder im Einsatz, sie wurde in der Lehrwerkstatt der Schachtanlage AV in Marl gebaut

Die Lippefähren „Maifisch“ und „Baldur“ schwimmen wieder auf der Lippe. Damit sind beide Lippefähren im Kreis Recklinghausen pünktlich zu Ostern wieder am Start. Die Benutzung der Fähren, die Personen samt Fahrrädern transportieren können, ist kostenlos, einen Fährmann“ gibt es nicht. Dafür müssen die Nutzer auf der „Baldur“ in Dorsten wie auch auf der „Maifisch“ in Flaesheim selbst Hand anlegen: Die Schwimmkörper werden per Handkurbel am Drahtseil über die Lippe gezogen. „Baldur“ wurde in der...

  • Marl
  • 16.04.17
Überregionales
5 Bilder

Pannekopp Orden des Geierabend 2017 geht an AfD-Politikerin Frauke Petry

Für "besondere Verdienste" um das Ruhrgebiet verleiht der Geierabend 2017 den schwersten Karnevalsorden der Welt an die AfD-Bundessprecherin Frauke Petry. Sie erhält die Auszeichnung für eine Aussage über ihre Jugendzeit in Bergkamen. Dort habe es schon in den 90er Jahren rechtsfreie Räume gegeben, sogenannte No-Go-Areas. Für diese realitätsferne Wahrnehmung finden wir nur eine Erklärung: Schon damals galt überall, wo sie hinkam: Petry geht gar nicht! Wo sie erscheint, breitet sich schlagartig...

  • Marl
  • 28.02.17
  • 3
Politik
2 Bilder

21. Sitzung des Rates der Stadt Marl

Einladung zur 21. Sitzung des Rates der Stadt Marl. Am Donnerstag, 15.12.2016, findet um 16.00 Uhr im Sitzungsraum I des Marler Rathauses, Creiler Platz 1, 45768 Marl, die 21. Sitzung des Rates der Stadt Marl mit der folgenden Tagesordnung statt: Tagesordnung: Öffentlicher Teil: 1. Fragestunde für Einwohnerinnen und Einwohner 2. Niederschrift der letzten Sitzung vom 24.11.2016 3. Beschlussvorlage 2016/0396 Beschlussfassung der Straßenreinigungsgebühren 2017 3. Änderung der...

  • Marl
  • 13.12.16
Überregionales
50 Bilder

Kaiserin Auguste Victoria ziert jetzt Marl-Hüls: Fotostrecke

Riesenbahnhof für eine holde Herrscherin: Die Statue der Kaiserin Auguste Victoria, Namenspatronin des Ende 2015 geschlossenen Bergwerks Auguste Victoria Marl, hat einen neuen Platz gefunden. Stand sie jahrzehntelang vor dem Eingang der AV, ist sie jetzt an der Hülsstraße zu finden und begrüßt Bewohner wie Besucher der Einkaufszone auf souveräne Weise. Mit Musik, Umzügen, Ansprachen, Schnäpschen und mancher Tränen in den Augen wurde der Festakt begangen. So viele Zuschauer sieht man sonst bei...

  • Marl
  • 05.12.16
  • 2
  • 2
Politik
Statue Kaiserin Auguste Victoria

Hülser SPD-Ratsmitglieder und Ortsverein favorisieren Standort Hülsstraße / Victoriastraße für Kaiserin Auguste Victoria

Mit großer Freude haben die SPD-Ratsmitglieder Manfred Kristalla und Sandra Wienströer-Gurski sowie der SPD-Ortsverein Hüls die Nachricht aufgenommen, dass am 04. Dezember 2016 die Statue der Kaiserin Auguste Victoria nach Hüls kommt. Damit findet die Statue den Weg in den Stadtteil zurück, der für die Anfänge des Bergbaus in Marl steht. „Es freut mich sehr, dass die Bemühungen des Bürgermeisters und des SPD-Ortsvereins Hüls auf fruchtbaren Boden bei den Verantwortlichen des Bergbaus gefallen...

  • Marl
  • 13.11.16
  • 1
Natur + Garten
Schacht 9 in Haltern-Lippramsdorf: Fachleute setzen Betonpfropfen und eine Füllsäule.
2 Bilder

Beton muss in die Tiefe: Auguste Victoria bereitet Schachtverfüllung vor

Lippramsdorf. Nach der Stilllegung des Bergwerks Auguste Victoria Ende vergangenen Jahres steht nun die Schließung der letzten aktiven Schächte an. Den Auftakt macht Schacht 9 in Haltern-Lippramsdorf. Grubenwehrleute machten sich vom Nachbarschacht AV 8 ein letztes Mal auf ins Baufeld 50. Für die Wehrleute ein aufwendiger Einsatz, bei dem sie mit voller Schutzausrüstung samt Atemgerät arbeiteten. Unterstützung leistete die Gasschutzwehr. Im Anschluss an ihre Arbeit gab die Mannschaft des...

  • Haltern
  • 13.07.16
Politik
12 Bilder

Nachfolgenutzung der ehemaligen Bergbauflächen Auguste Victoria in Marl

Als Projekt des „Umbau 21“ in der Emscher-Lippe-Region unterstützt die Landesregierung die Planungen zur Nachfolgenutzung der ehemaligen Bergbauflächen Auguste Victoria in Marl. Wirtschaftsminister Garrelt Duin hat dafür einen Förderbescheid an die Stadt Marl überreicht. Das Bergwerk ist im Dezember 2015 stillgelegt worden. Die 1,2 Millionen Euro für die Fortsetzung der Machbarkeitsstudie für die Nachfolgenutzung der Zechenbrache an der Carl-Duisberg-Straße wurde überbracht. Den Förderantrag...

  • Marl
  • 17.01.16
  • 3
Politik
24 Bilder

Abschiedsveranstaltung auf dem Bergwerk Auguste Victoria in Marl

„Wenn die letzte Schicht gefahren ist, dann gibt es keine ausgelassene Feier. Erst recht nicht bei einer produktiven, modernen und sicheren Anlage wie „Auguste Victoria“. Aber ich finde es richtig und wichtig, dass es einen würdigen Schluss gibt. Dass heute ein Zeichen gesetzt wird, mit dem wir der Bedeutung der Zeche und der Arbeit, die hier geleistet wurde, gerecht werden.“ Das sagte die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft bei einer Veranstaltung anlässlich der letzten...

  • Marl
  • 19.12.15
  • 2
Überregionales
8 Bilder

Die Bergleute von Auguste Victoria in Marl verabschieden sich

Am Freitag gingen mehr als 115 Jahre Bergbau in Marl zu Ende – ein prägender Faktor für die Region. Das Bergwerk gehörte zu den festen Bestandteilen der Identität der Stadt und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Gleichzeitig gilt es, an die Zukunft der Bergwerksfläche zu denken, den Rückzug zu meistern und neue Perspektiven zu schaffen. Die Bergleute von Auguste Victoria verabschiedeten sich mit Würde und Stolz von ihrem Bergwerk, das lange Zeit auch der wirtschaftliche Motor der Region...

  • Marl
  • 18.12.15
  • 1
  • 3
Überregionales
Die Stadtspiegel-Grubenfahrt 2015 bleibt allen Beteiligten unvergesslich.

Schicht am Schacht auf dem Bergwerk Auguste Victoria in Marl

Was haben Weltklasse-Fußballer Raul und NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft gemeinsam? Sie sind auf dem Bergwerk Auguste Victoria in Marl schon mal eingefahren, machten eine Grubenfahrt mit. Ein besonderer Tag ist der 18. Dezember 2015: Heute endet die Kohleförderung der AV. Das vorletzte Bergwerk der Region - Prosper Haniel in Bottrop ist der letzte der Mohikaner - wird "abgewickelt" Das stimmt nicht nur die in Marl beschäftigten Bergleute wehmütig, schließlich haben die meisten Bewohner...

  • Marl
  • 18.12.15
  • 2
  • 6
Kultur
3 Bilder

Bergbauliches Konzert "Finale Chorioso", Jahreskonzert 2015 des jungen Blasorchester Marl

Das junge Blasorchester Marl und der Ruhrkohle-Chor präsentieren ausgewählte musikalische Werke zum Abschied vom Bergbau. Es moderiert der Journalist Gisbert Baltes. In dem denkwürdigen Jahr, in dem Marl nach 116 Jahren (!) vom Bergbau Abschied nehmen muss, knüpfen die beiden Ensembles mit diesem Festkonzert für Auguste Victoria nun ein musikalisches Band der Verbundenheit mit ihrer gemeinsamen Heimat und Herkunft. junges Blasorchester Marl Das junge Blasorchester Marl entstand 1979....

  • Marl
  • 20.11.15
  • 3
Überregionales
3 Bilder

Fahrt mit der Dampflokomotive geht das letzte Mal zum Bergwerk "Auguste Victoria" in Marl

Auguste Victoria, die Letzte, heißt es im Ruhrgebiet und es wird von der "Generation Strukturwandel" gesprochen. Die Menschen im Revier haben sich mittlerweile daran gewöhnt, dass Zechen zusammengelegt oder geschlossen werden. Dieser Prozess erreicht aber in naher Zukunft einen einmaligen Punkt, denn die letzten beiden heimischen Zechen stehen kurz vor ihrer Stilllegung. Damit geht eine bedeutende Ära in dem größten Industriegebiet Deutschlands unaufhaltsam dem Ende entgegen. Diese Fahrt geht...

  • Marl
  • 29.10.15
  • 5
Kultur
Der „Rote Brummer“ wird der letzte Personenzug sein, der die Gleisanlage der Zeche Auguste Victoria  in Marl befährt.

Mit dem Schienenbus auf Abschiedsfahrt zur Zeche Auguste Victoria

Mit dem „Roten Brummer“ durch das Ruhrgebiet. Eine unvergessliche Fahrt durch die Metropole Ruhr ermöglicht der Rviersprinter, ein original Uerdinger Schienenbus aus den 50er Jahren, bestehend aus einem bis zu drei Fahrzeugen. Die nächste Fahrt führt die Gäste im „Roten Brummer“ auf eine Abschiedsfahrt. Ziel ist nämlich die Zeche Auguste Victoria in Marl, die offiziell am 18. Dezember geschlossen werden soll. Diese ganz besondere Tour startet am 31. Oktober um 8.20 Uhr am Dorstener Bahnhof. Ein...

  • Dorsten
  • 20.10.15
  • 5
Ratgeber
Ob Kaffee oder Tee: Aus diesen Tassen lässt sich jedes Getränk stilecht genießen.
2 Bilder

Artikel mit Bildern der Marler Zechen, Kaffee oder Tee im Marler Pott?

Echte Ruhrgebietler lieben ihren Pott – auch die Marlerinnen und Marler. Im i-Punkt gibt es jetzt alle Marler Zechen auf individuell gestalteten Tassen. Und wer die Zechentürme nicht nur vor der Tür, sondern auch auf dem Tisch bewundern will, kann sich jetzt Tassen, Unterteller und Flachmänner im i-Punkt individuell zusammenstellen lassen. Denn egal ob für Kaffee oder Tee: Die Artikel mit Bildern der Marler Zechen sind auf jeden Fall etwas Besonderes. Auguste Victoria, Brassert und Schacht...

  • Marl
  • 06.07.15
  • 3
Kultur
2 Bilder

Wird die Kohlenmischhalle auf dem Gelände Auguste-Victoria 3 / 7 in Marl Aussenstelle des Bergbaumuseum in Bochum?

Eine der Möglichkeiten der Folgenutzungen im Anschluss an die Stilllegung des Steinkohlebergwerks Auguste-Victoria ist, die große Kohlenmischhalle auf dem Gelände Auguste-Victoria 3 / 7 für die Präsentation des „Bergbauerbes“ zu erhalten. Angestrebt wird hierbei die Platzierung von Bergbaumaschinen, die von besonderem historischen Wert und herausgehobenem wissenschaftlichen Interesse sind. In Ergänzung zum Bergbaumuseum in Bochum könnte so auf dem Marler AV-Areal ein Standort entstehen, an dem...

  • Marl
  • 18.06.15
  • 3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.