Ausbildungsjahr

Beiträge zum Thema Ausbildungsjahr

Ratgeber
Die anhaltenden Auswirkungen der Corona-Pandemie stellen den Ausbildungsmarkt in der Stadt Duisburg und den Kreisen Kleve und Wesel vor besondere Herausforderungen. Die Mitglieder der Regionalen Ausbildungskonferenz zogen vor kurzem Bilanz.

Freie Stellen: Kein Ausbildungsplatz soll unbesetzt bleiben / Info- und Beratungsangebote jetzt nutzen
Bilanz der regionalen Ausbildungskonferenz in Duisburg und den Kreisen Kleve und Wesel

Die anhaltenden Auswirkungen der Corona-Pandemie stellen den Ausbildungsmarkt in der Stadt Duisburg und den Kreisen Kleve und Wesel vor besondere Herausforderungen. Die Mitglieder der Regionalen Ausbildungskonferenz zogen vor kurzem in einer Videokonferenz Bilanz. Zur Hälfte des aktuellen Ausbildungsjahres stimmten sie ihre Initiativen und Angebote ab. Mit Blick auf die Zukunft betonen sie, dass auch langfristig ein hoher Bedarf an Fachkräften besteht. Die Partner vereinbarten eine noch engere...

  • Dinslaken
  • 12.05.21
Politik
Technik hinterm Essen: Azubis in der Lebensmittelindustrie sind längst am 3D-Drucker aktiv. Die Gewerkschaft NGG weist auf freie Ausbildungsplätze in der Branche hin.

Ernährungsindustrie sucht 56 Azubis / Lebensmitteltechniker stark gefragt
Mehr als 1000 Plätze frei

Azubis gesucht: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres gibt es im Kreis Wesel aktuell 1.044 freie Ausbildungsplätze. Damit sind noch 38 Prozent aller gemeldeten Lehrstellen unbesetzt. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG Nordrhein beruft sich dabei auf neueste Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Gewerkschafter Hans-Jürgen Hufer appelliert an Schulabgänger, sich auch in der Ernährungsbranche umzusehen: „Vom Süßwarentechnologen bis zur Chemielaborantin – die...

  • Moers
  • 14.08.19
LK-Gemeinschaft
Evangelischen Stiftung Volmarstein begrüßt neun neue Azubis im Bereich der Heilerziehungspfleger bzw. Erzieher im Bereich Behindertenhilfe.

Ausbildungsjahr 2019
Neun neue Heilerziehungspfleger: Evangelischen Stiftung Volmarstein begrüßt Azubis

Neun junge Frauen und Männer haben ihre Ausbildung als Heilerziehungspfleger bzw. Erzieher im Bereich Behindertenhilfe der Evangelischen Stiftung Volmarstein begonnen. Drei Jahre werden sie in verschiedenen Häusern der Stiftung eingesetzt, um das nötige pflegerische und pädagogische Fachwissen zur professionellen Betreuung und Förderung von Menschen mit Behinderung zu erlangen. Iris Rischar (r.) und Carmen Mager (2.v.l.) aus dem Ausbildungsbüro der Volmarsteiner Behindertenhilfe begrüßten die...

  • Hagen
  • 02.08.19
Ratgeber
Berthold Schröder, der Präsident der Handwerkskammer.

Countdown für das neue Ausbildungsjahr

Auch wenn die meisten ihren Lehrvertrag schon in der Tasche haben – bislang sind im Kammerbezirk schon 1629 neue Lehrverträge abgeschlossen (+5,51 Prozent im Vergleich zum Vorjahr) – stehen die Chancen ausgesprochen gut, noch einen Ausbildungsplatz zu finden. Mehr als 400 Angebote sind aktuell in der Lehrstellenbörse der Handwerkskammer (HWK) zu finden. Und das sogar in so beliebten Berufen wie Anlagenmechaniker, Elektroniker oder auch Friseur. „Die Auswahl ist auch jetzt noch erstaunlich gut....

  • Dortmund-City
  • 07.07.15
Ratgeber
Sieht noch Chancen für Nachrücker: Astrid Neese, Leiterin der Dortmunder Agentur für Arbeit

Endspurt zur Ausbildung

Im August und September ist das Gros der Auszubildenden ins Berufsleben gestartet. Auch wenn das Ausbildungsjahr offiziell zum 30. September endet, ist auch später noch ein Einstieg möglich. Ende August waren über 800 Jugendliche auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und es gab noch 475 offene Lehrstellen. „Seitdem hat sich natürlich viel getan, aber wir haben immer noch eine Vielzahl von spannenden Berufen, in denen Nachwuchs gesucht wird“, betont Arbeitsagenturchefin Astrid Neese. „Auch...

  • Dortmund-City
  • 25.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.