awo-begegnungsstätte-husen

Beiträge zum Thema awo-begegnungsstätte-husen

Politik
Auch die Husener AWO-Begegnungsstättenleiterin Ulrike Weichelt (l.) konnte ihre Anliegen dem Scharnhorster Bezirksbürgermeister Werner Gollnick und seiner Stellvertreterin Andrea Ivo vortragen.
2 Bilder

Barrierefreie Bushaltestelle gewünscht
Scharnhorster Bezirksbürgermeister-Duo nimmt Platz auf der "Plauderbank" in Husen

Sie wurde von allen Gästen des Spiele- und Kreativnachmittages sofort wiedererkannt: die blaue "Plauderbank". Das Seniorenprojekt "Begegnung VorOrt" im Stadtbezirk Scharnhorst hatte gleich zwei dieser Sitzgelegenheiten jetzt zum letzten Mal in diesem Jahr aufgebaut - und das im Warmen. In der neuen AWO-Begegnungsstätte Husen an der Husener Straße 69 nahmen der Scharnhorster Bezirksbürgermeister Werner Gollnick und seine Stellvertreterin Andrea Ivo zur Sprechstunde darauf Platz und notierten...

  • Dortmund-Ost
  • 03.12.21
Politik
Die Plauderbank wird nun ins Warme geholt.
2 Bilder

Plauderbank mit Ivo und Gollnick
Gemeinsame Sprechstunde in Husen

Auch im Herbst lässt es sich gut reden auf der Plauderbank – wenn sie im Warmen steht. Das Seniorenprojekt "Begegnung VorOrt" im Stadtbezirk Scharnhorst baut die blauen Sitzgelegenheiten am Donnerstag, 2. Dezember, in der AWO-Begegnungsstätte Husen auf. Bezirksbürgermeister Werner Gollnick und die stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Andrea Ivo hören sich von den Bewohner*innen der Orte Husen und Kurl an, wo aktuell der Schuh drückt: Verkehr und Freizeit, Wohnen und Einkaufen, medizinische...

  • Dortmund-Ost
  • 26.11.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der Neubau westlich der alten Husener Sparkassenfiliale, in den auch die AWO einziehen wird.

Begegnungsstätte Husen schließt bis Ende August
AWO macht Umzugspause

Die AWO-Begegnungsstätte Husen, Kühlkamp 2-4, bleibt ab Montag, 16. August, bis Ende des Monats (31.8.) geschlossen, weil der Umzug in den Neubau an der Husener Straße 69 erfolgt. Dazu muss das Inventar von der alten in die neue Begegnungsstätte transportiert und die neuen Räume gemütlich eingerichtet werden. Wenn alles planmäßig läuft, wird der AWO-Ortsverein Asseln/Husen/Kurl sein Begegnungsstätten-Angebot in Husen ab Anfang September 2021 in den neuen Räumen anbieten können.

  • Dortmund-Ost
  • 12.08.21
Vereine + Ehrenamt
Die 50 Jahre alte Begegnungsstätte am Kühlkamp 2-4
2 Bilder

Begegnungsstätte Husen
Jetzt geht's los: Umzug in die neue Begegnungsstätte beginnt!

Es hat doch einige Zeit gedauert. Aber jetzt kann es endlich los gehen! Der Bauherr des neuen Gebäudekomplexes an der Husener Str. 69 hat grünes Licht gegeben. Noch diese Woche sollen die Schlüssel für die neue AWO-Begegnungsstätte übergeben werden, damit Stück für Stück der Umzug von der alten Begegnungsstätte am Kühlkamp 2 - 4 in die neuen Räume erfolgen kann. Begegnungsstättenleiterin Ulrike Weichelt hat die Organisation des Umzugs übernommen. Die Helfer*innen der Begegnungsstätte können...

  • Dortmund-Ost
  • 01.08.21
Vereine + Ehrenamt
AWO-Ortsvereinschef Norbert Roggenbach (Archivfoto).
2 Bilder

Asselns AWO-Chef Norbert Roggenbach erinnert an Bedeutung der Treff-Öffnung für Ältere
"Auch Einsamkeit kann tödlich sein"

Eigentlich hatte die AWO Asseln/Husen/Kurl schon am 1. März ihre Begegnungsstätten in Asseln und Husen nach vier Monaten Pause wieder öffnen wollen. Dann mussten die Öffnungshoffnungen auf nach Ostern, auf den 6. April, verschoben werden... "Und nun ist klar, dass vor Mai keine Öffnung möglich ist. Und wenn man ehrlich ist, dürfte wohl vor Juni keine Öffnung realistisch sein", erinnert sich Ortsvereins-Vorsitzender Norbert Roggenbach nur zu gut daran, dass auch im letzten Jahr die...

  • Dortmund-Ost
  • 01.04.21
Ratgeber
Auch das Marie-Juchacz-Haus, die AWO-Begegnungsstätte in Asseln, bleibt vorerst weiter geschlossen (Archivfoto).
2 Bilder

Im Zuge der Lockdown-Verlängerung
AWO-Begegnungsstätten in Asseln und Husen öffnen nicht vor Ostern

Im Zuge der Lockdown-Verlängerung - mindestens - bis zum 7. März hat der AWO-Ortsverein Asseln/Husen/Kurl mitgeteilt, dass man seine AWO-Begegnungsstätten in Asseln und Husen, wie auch die der AWO in ganz Dortmund, nicht vor Ostern werde öffnen können. "Wir bedauern dies, sehen uns aber im Rahmen des Gesundheitsschutzes gezwungen, gerade unsere vielfach älteren Besucher*innen vor gesundheitlichen Schäden zu schützen", teilt AWO-Ortsvereinsvorsitzender Norbert Roggenbach mit. Andererseits sei es...

  • Dortmund-Ost
  • 11.02.21
Vereine + Ehrenamt
Das Marie-Juchacz-Haus der AWO in Asseln.
2 Bilder

In Asseln und in Husen bessere Lüftung dank offener Fenster
AWO-Häuser bleiben geöffnet

Trotz der aktuell verschärften Corona-Allgemeinverfügung für Dortmund können die AWO-Begegnungsstätten in Asseln, das Marie-Juchacz-Haus, Flegelstr. 42, und in Husen, Kühlkamp 2-4, weiterhin geöffnet bleiben. "Neu ist die Vorgabe, dass nun nicht nur beim Betreten und Begehen innerhalb der Begegnungsstätte, sondern auch im Sitzen ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss", hat der AWO-Ortsverein Asseln/Husen/Kurl informiert. Letzte Veranstaltungen hätten bereits gezeigt, dass diese Vorgabe von...

  • Dortmund-Ost
  • 26.10.20
Vereine + Ehrenamt
Die AWO-Begegnungsstätte Husen am Kühlkamp.

Jeden zweiten und vierten Montag im Monat
AWO: Kreativ-Gruppe trifft sich in Husen

Ulrike Weichelt, Mechthild Rath und die AWO Asseln/Husen/Kurl laden jeden zweiten und vierten Montag im Monat ab 14 Uhr zum kreativen Malen, Basteln und Handarbeiten in die AWO-Begegnungsstätte Husen, Kühlkamp 2 -4, ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Materialien müssen mitgebracht werden. Eine Anmeldung unter Tel. 0151-55521626 (Weichelt) ist unbedingt erforderlich.

  • Dortmund-Ost
  • 06.10.20
Vereine + Ehrenamt
Die Asselner AWO-Begegnungsstätte Marie-juchacz-Haus an der Flegelstraße.

AWO-Ortsverein Asseln/Husen/Kurl appelliert an noch zögerliche Besucher seiner Begegnungsstätten
"Nur Mut und vorbeikommen!"

"Nur Mut! Kommt doch einfach mal vorbei", appelliert der AWO-Ortsverein Asseln/Husen/Kurl. Seit Mitte März waren alle AWO-Begegnungsstätten in Dortmund coronabedingt geschlossen. Einige haben mit Genehmigung der Stadt nun wieder geöffnet, darunter auch die beiden AWO-Begegnungsstätten in Asseln, Flegelstr. 42, und Husen, Kühlkamp 2-4. "Nach den ersten Tagen kann man feststellen: So manche regelmäßigen Besucher*innen haben das Angebot der Begegnungsstätten freudestrahlend angenommen. Sätze wie...

  • Dortmund-Ost
  • 14.07.20
Vereine + Ehrenamt
Das Marie-Juchacz-Haus, die AWO-Begegnungsstätte Asseln.
2 Bilder

Auch in der Sommerpause - Strenges Hygienekonzept - Anmeldung
AWO-Häuser in Asseln und Husen öffnen wieder ab Mittwoch

Nachdem AWO-Unterbezirk und Stadt Dortmund „grünes Licht“ gegeben hatten, können ab Mittwoch (1.7.) alle AWO-Begegnungsstätten in Dortmund wieder öffnen. Mit dabei sind die beiden Begegnungsstätten in Asseln, Marie-Juchacz-Haus (MJH), Flegelstr. 42, und Husen, Kühlkamp 2-4. Und beide Begegnungsstätten bleiben auch in der sonst üblichen Sommerpause geöffnet. Dort setzt der AWO-Ortsverein Asseln/Husen/Kurl das mit dem Gesundheitsamt erarbeitete Hygienekonzept um: Maskenpflicht beim Betreten und...

  • Dortmund-Ost
  • 29.06.20
Vereine + Ehrenamt
Das Logo des Wohlfahrtsverbandes.

AWO Asseln/Husen/Kurl möchte ihre beiden Begegnungsstätten im Juni öffnen
Keine Sommerpause in diesem Jahr

Vorstand und Mitglieder des AWO-Ortsvereins Asseln/Husen/Kurl hoffen darauf, dass nach Pfingsten, also ab dem 2. Juni, die Begegnungsstätten in Asseln und Husen wieder geöffnet werden können. In seiner ersten Telefonkonferenz überhaupt hat sich der Ortsvereinsvorstand darauf verständigt, dass nach Öffnung der Begegnungsstätten auf die ursprünglich geplante Sommer-Schließung in der Zeit vom 20. Juli bis 9. August verzichtet wird. "Wir können froh sein, wenn nach zehnwöchiger...

  • Dortmund-Ost
  • 05.05.20
Vereine + Ehrenamt
Die am Wochenende ausgeraubte Husener AWO-Begegnungsstätte am Kühlkamp liegt direkt neben der Sparkassenfiliale.
2 Bilder

AWO-Begegnungsstätte Husen von Einbrechern ausgeräumt // Betrieb geht weiter

„Es gibt nicht viel zu stehlen in der Husener AWO-Begegnungsstätte im Kühlkamp 2-4. Trotzdem wurde sie am letzten Wochenende von Einbrechern heimgesucht“, berichtet Norbert Roggenbach, 1. Vorsitzender des betroffenen AWO-Ortsvereins Asseln/Husen/Kurl. Vom TV-Gerät bis zum Dosenöffner alles geklaut Wenig fachmännisch sei die Eingangstür aufgebrochen und die Glasscheibe der innenliegenden, abgeschlossenen Bürotür eingeschlagen worden, berichtet der AWO-Chef. Mit verbogenem Besteck wurden...

  • Dortmund-Ost
  • 21.10.14
Vereine + Ehrenamt

AWO startet ins 2. Halbjahr 2014 mit umfangreichem Programmangebot

Am 28. bzw. 29.07.2014 öffnen sich nach kurzer Sommerpause wieder die Türen der AWO-Begegnungsstätten in Asseln (Marie-Juchacz-Haus, Flegelstr. 42) und Husen (Kühlkamp 2 - 4). Unter dem Motto "20 Jahre AWO-Begegnungsstätten in Asseln + Husen" wurde wieder ein Halbjahresprogramm zusammengestellt, welches generationsübergreifend für alle Bürger/innen der Region interessante Angebote bereithält. Auf 8 Seiten sind über 50 verschiedene Programmangebote in gut 500 Einzelveranstaltungen aufgeführt....

  • Dortmund-Ost
  • 20.07.14
Vereine + Ehrenamt
AWO bewegt!

AWO in Asseln/Husen/Kurl startet mit umfangreichem Programm ins neue Jahr

Wenn sich am 06. bzw. 07.01.2014 wieder die Türen der AWO-Begegnungsstätten in Asseln (Marie-Juchacz-Haus, Flegelstr. 42) bzw. Husen (Kühlkamp 2-4) öffnen, können sich die zahlreichen Besucher/innen wieder auf ein gewohnt umfangreiches Veranstaltungsprogramm freuen. In rund 50 unterschiedlichen Programmpunkten werden insgesamt ca. 500 Einzelveranstaltungen angeboten. Da ist für jede Altersgruppe - vom Kind bis zur Seniorin - etwas dabei! NEU im Programm ist eine "AWO-Olympiade", bei der sich...

  • Dortmund-Ost
  • 02.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.