Berufsstart

Beiträge zum Thema Berufsstart

Wirtschaft
Abstand halten für´s Begrüßungsfoto. Die 15 neuen Auszubildenden der Sparkasse erhielten zum Auftakt einen roten Zollstock. Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti (vorne, ganz rechts): „Abstand, Hygiene und Alltagsmaske sind aktuell die wichtigsten Regeln in unserem Haus und in unseren 23 Geschäftsstellen von Moers bis Xanten.“

Sparkasse am Niederrhein begrüßt 15 Auszubildende
Digitaler Berufsstart mit Abstand in Xanten

Die 15 neuen Auszubildenden der Sparkasse am Niederrhein machen keine handwerkliche Ausbildung. Trotzdem schenkte ihnen der Vorstand am ersten Arbeitstag einen Zollstock. „Abstand, Hygiene und Alltagsmaske sind aktuell die wichtigsten Regeln in unserem Haus und in unseren 23 Geschäftsstellen von Moers bis Xanten“, sagte Giovanni Malaponti zum digitalen Berufsstart mit Abstand. Mit seinen Vorstandskollegen Frank-Rainer Laake und Bernd Zibell begrüßte der Vorstandsvorsitzende die jungen...

  • Xanten
  • 04.09.20
Wirtschaft

Kreissparkasse Düsseldorf stellt neuen Ausbildungsjahrgang vor
Startschuss in den Beruf für neun junge Menschen

Als erstes gab es ein Geschenk: Sechs Halstücher und drei Krawatten. Die Kreissparkasse Düsseldorf begrüßte mit diesen Accessoires am 19. August den Ausbildungsjahrgang 2019. Los ging es mit einer viertägigen Einführung in der Düsseldorfer Hauptstelle in die noch so ungewohnte Welt. Begrüßt wurden die neun jungen Damen und Herren vom Vorstand der Kreissparkasse Düsseldorf, Christoph Wintgen und Professor Dr. Svend Reuse. „Wir können gut nachvollziehen, wie fremd das hier noch alles auf Sie...

  • Heiligenhaus
  • 29.08.19
Überregionales
Gut besuchte Ausbildungs- und Studienbörse in Dorsten.
25 Bilder

Gut besuchte Ausbildungs- und Studienbörse in Dorsten.

Gut besuchte Ausbildungs- und Studienbörse in Dorsten. Am Samstag dem 8. September 2018 fand in der Realschule St.Ursula Dorsten von 10:00 bis 14:00 Uhr die Ausbildungs- und Studienbörse statt. Gut besucht war die Ausbildungs- und Studienbörse wie schon im vergangenen Jahr in den Räumlichkeiten der Realschule St.Ursula am Nonnenkamp. Sie findet immer am zweiten Samstag nach den Ferien statt. Hier können sich Schüler und Eltern ab der 8. Klasse, aus Dorsten und Umgebung über Ausbildungs- und...

  • Dorsten
  • 08.09.18
  • 2
  • 1
Überregionales
Die neuen Auszubildenden der GSW: Jan Malte Daubert (Elektroniker für Betriebstechnik), Petra Hengst (Personalleitung) Linda Barnickel (Fachangestellte für Bäderbetriebe), Jochen Baudrexl (Geschäftsführer), Devin Behling (Industriekaufmann), Nele Bernatzki (Industriekauffrau), Nico Jahn (Anlagenmechaniker) und  Eva Drywa (Betriebsrat). Foto: Jonas

GSW begrüßen neue Auszubildende

Am 1. August starteten fünf neue Auszubildende der GSW in ihr Berufsleben. Sowohl in den technischen Berufen als auch im kaufmännischen Bereich sowie im Bäderwesen bilden die GSW traditionell den eigenen Nachwuchs aus. Als verantwortungsbewusster und wichtiger Arbeitgeber in der Region legen die GSW großen Wert auf attraktive Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter – unter anderem die Bezahlung nach Tariflohn, einen sicheren Arbeitsplatz, einen umfassenden Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie...

  • Kamen
  • 03.08.18
Politik

NGG-Tipp: „Dr. Azubi“ hilft Berufsstartern im Kreis Wesel via Internet zum Ausbildungsbeginn

Von A wie Arbeitszeit bis Z wie Zeugnis: Unter www.dr-azubi.de bekommen Berufsanfänger aus dem Kreis Wesel wichtige Infos rund um das Thema Ausbildung. Das Portal bietet eine individuelle und kostenlose Beratung. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zum Start des neuen Ausbildungsjahres hingewiesen. „Am Anfang haben Azubis oft mehr Fragen als Antworten: Was bedeutet die Probezeit? Wie reagiere ich auf Mobbing? Wie sieht es mit Urlaub aus? Hierzu hat Dr. Azubi alle...

  • Wesel
  • 31.08.17
Überregionales
Die 60 Auszubildenden der Stadt Herne begannen am 1. September ihre Ausbildung.

Start für 60 Auszubildende bei der Stadt

Ein neuer Lebensabschnitt begann für 60 junge Menschen am 1. September. Oberbürgermeister Frank Dudda begrüßte die Auszubildenden der Stadtverwaltung und städtischen Tochterunternehmen zur ihrem ersten Arbeitstag. Ihre Ausbildung in der Verwaltung haben 33 Azubis begonnen. Weitere 27 Nachwuchskräfte absolvieren ihre berufliche Laufbahn bei Tochterunternehmen, darunter die Bädergesellschaft, Beschäftigungsgesellschaft, Stadtwerke, HCR, TGG und die Wirtschaftsförderung. Oberbürgermeister Dudda...

  • Herne
  • 05.09.16
Überregionales
Die Sparkassenvorstände Bernd Zibell, Giovanni Malaponti und Frank-Rainer Laake (v.l.n.r.) begrüßten die 15 neuen Azubis. Auch Ausbilderin Sabine Lucas, Personalchef Jürgen Renner und Holger Klucken vom Personalrat (alle rechts) wünschten den jungen Leuten einen guten Start ins Berufsleben. Foto: Sparkasse am Niederrhein

Ganz viel selbst machen - 15 neue Auszubildende bei der Sparkasse am Niederrhein

Am ersten Arbeitstag bekam jeder der 15 neuen Auszubildenden der Sparkasse am Niederrhein ein Namensschild, Visitenkarten und einen eigenen Stempel. Zum Berufsstart trugen die jungen Leute zudem Halstuch oder Krawatte. „Einfach perfekt“, befand Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti und fragte: „Und die haben Sie sich wirklich selber gebunden?“ Ausbilderin Sabine Lucas: „Dafür gibt es doch YouTube.“ Was die angehenden Bankkaufleute für die Arbeit in den Geschäftsstellen fachlich wissen...

  • Moers
  • 05.09.16
Überregionales
Landrat Cay Süberkrüb begrüßt die neuen Auszubildenden der Kreisverwaltung.

Kennenlern-Rallye zum Berufsstart - 37 Auszubildende bei der Kreisverwaltung

Mit einer persönlichen Begrüßung hieß Landrat Cay Süberkrüb am Montag die 37 neuen Auszubildenden der Kreisverwaltung Recklinghausen an ihrem neuen Arbeitsplatz willkommen. Eine Woche lang werden sie gemeinsam im Rahmen einer Einführungswoche wichtige Informationen für ihr Berufsleben bekommen, aber auch Ausflüge zu Betrieben im Kreis unternehmen. Auch in diesem Jahr verteilen sich die Auszubildenden vielfältig auf sieben verschiedene Ausbildungsberufe. Es werden vier...

  • Recklinghausen
  • 16.08.16
  • 1
Überregionales

Experten-Chat „Berufsstart“ auf abi.de

Runter von der Schulbank oder raus aus dem Hörsaal – viele junge Menschen sind froh, wenn sie endlich ihr eigenes Geld verdienen. Damit der Einstieg ins Arbeitsleben erfolgreich verläuft, sind einige Regeln zu beachten. Welche das sind, verrät der nächste abi>> Chat zum Thema „Berufsstart“ am 1. Juni von 16 bis 17.30 Uhr. Erste Hürde ist eine erfolgreiche Bewerbung. Wer bereits im Anschreiben seine Kenntnisse und Stärken ansprechend präsentiert, steigert seine Chancen auf ein...

  • Hagen
  • 30.05.16
Ratgeber

Schüler lernen die Arbeitswelt kennen

Die Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG und die Hauptschule an der Wasserbank haben ihre Zusammenarbeit besiegelt. Ziel der Kooperation ist es, den Schülerinnen und Schülern praxisnahe Berufsorientierung zu ermöglichen und ihnen den Übergang in den Beruf zu erleichtern. Schulleiter Winfried Hegemann und Personalleiter Tobias Eßlage unterzeichneten in einer kleinen Feierstunde die Kooperationsvereinbarung. Die Zusammenarbeit ist eingebunden in das Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie-...

  • Recklinghausen
  • 14.10.14
Ratgeber
2 Bilder

Junge Menschen werden bei der Suche nach Arbeits- oder Ausbildungsplätze unterstützt

Die Dorstener Arbeit gGmbH, als gemeinnützige Beschäftigungsgesellschaft des Diözesenverbandes Münster und der Stadt Dorsten, unterstützt junge Menschen bei der Suche nach einem Arbeits- oder Ausbildungsplatz. Dabei werden die Stärken und Fähigkeiten der entsprechenden Personen als Basis für die Arbeit genutzt. Eines der zentralen Projekte, die die Dorstener Arbeit seit September 2013 durchführt, ist die berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BVB), im Auftrag und finanziert durch die...

  • Dorsten
  • 30.07.14
Ratgeber
Besondere Sorgfalt bei der Bewerbung ist auf das Foto zu legen, denn hier bekommt der zukünftige Chef einen ersten Eindruck seines zukünftigen Mitarbeiters.
2 Bilder

Jobmesse zeigt Zukunftschancen

Wichtige Weichen für die Zukunft können Bewerber am Wochenende auf der „5. jobmesse® dortmund” stellen, die sie mit Arbeitgebern zusammen bringt. Rund 60 attraktive Arbeitgeber und Bildungsinstitutionen treffen auf motivierte Bewerber: Bereits zum fünften Mal macht die „jobmesse® deutschland tour“ am 9./10. März Station im Herzen des Ruhrgebiets. Die jobmesse® dortmund in der Mercedes-Benz Niederlassung an der Wittekindstraße gibt Orientierung im Dschungel der Job-Möglichkeiten. Willkommen sind...

  • Dortmund-City
  • 05.03.13
Überregionales
Zahlreiche Vereine, Organisationen und Projekte durften sich über Unterstützung durch die Solidarfonds-Stiftung freuen. Auf dem Bild (v.l.): Frank Saade, Gudrun Gabriel, Christian Straatmann, Dr. Michael Kohlmann, Claudia Formann, Horst Soltysiak (Solidarfonds-Stiftung), Dr. Ulrich Platte, Murat Vural und Julius Wandelt. Foto: Thiele

„Nicht nur Hauptschüler brauchen Unterstützung“: Solidarfonds-Stiftung verteilt 41.400 Euro

„Kultur ist kein einfaches Geschäft“, weiß Christian Stratmann, Leiter der Herner Bühne „Mondpalast“. Spendengelder zur Bekämpfung von Jugendarbeitslosigkeit könne man deshalb auch „nicht einfach so aus dem Ärmel schütteln. Für mich ist es besonders wichtig, zu sehen, wo das Geld hingeht“, betonte er. Dass die Hilfen der Solidarfonds-Stiftung NRW an den richtigen Stellen ankommen, davon konnte sich Stratmann bei der offiziellen Förderscheck-Übergabe im Hotel Goldschmieding persönlich...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.01.13
Überregionales
So schick starteten diese 60 jungen Frauen und Männer jetzt bei der Sparkasse in die Ausbildung. Damit beschäftigt das Dortmunder Finanzinstitut aktuell 166 Auszubildende.
4 Bilder

920 Lehrstellen warten noch auf Azubis

Dortmund. 3.420 Ausbildungsstellen standen zur Verfügung, 4.270 Bewerber meldeten sich bei der Agentur für Arbeit. Die verweist aktuell an der Steinstraße noch auf 910 offene Lehrstellen. Astrid Neese, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Dortmund: „Auch noch im Juli, kurz vor Ausbildungsbeginn haben die Arbeitgeber noch zahlreiche Ausbildungsplätze gemeldet.“ Auch wenn sich der Ausbildungsmarkt weiter in eine positive Richtung entwickele, bleibe nach wie vor eine Lücke....

  • Dortmund-City
  • 14.08.12
Überregionales
Feierlicher Handschlag in der Tonhalle - für einige junge Leute direkt auf der Bühne.
10 Bilder

Handschlag 2011: Ein großer Tag für 1450 Auszubildende

Bereits zum zweiten Mal präsentierte die Kreishandwerkerschaft Düsseldorf am 23. September den "Handschlag 2011" - die feierliche Übergabe der Lehrverträge an die neuen Auszubildenden. Für 1450 Berufsstarter war es der ganz große Tag. Kreishandwerksmeister Thomas Dopheide und Bürgermeister Friedrich G. Conzen überreichten einigen jungen Leuten stellvertretend für ein Gewerk persönlich die Ausbildungsverträge auf der Bühne der Tonhalle. Thomas Dopheide ist von der Symbolkraft dieser...

  • Düsseldorf
  • 25.09.11
Ratgeber
Sei am Start
5 Bilder

Karriere im Malerhandwerk - Berufsstart mit Perspektive und Zukunft

Maler und Lackierer ist ein farbiger Beruf mit Zukunft. In diesem gestaltenden Handwerk bieten sich vielfältige Karrieremöglichkeiten. Das berufliche Spektrum ist breit angelegt: vom umweltgerechten Umgang mit Farben und Lacken, über die Wärmedämmung von Fassaden, dem Gestalten von Räumen bis hin zur Fahrzeuglackierung. Viele Gesellen im Maler- und Lackiererhandwerk absolvieren später ihre Meisterprüfung. Vielerorts wird die Ausbildung auch in Verbindung mit der Erlangung der Fachhochschulreife...

  • Düsseldorf
  • 11.03.11
Politik
Claudia Nübel, Leiterin der Realschule Kastanienalle, feierte gemeinsam mit ihren Schülern die Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarungen.

Kooperation zwischen Realschule Kastanienalle und Berufskolleg Niederberg

Bestmögliche Chancen für alle Schüler, sowohl beim Abschluss, wie auch bem Übergang in den Beruf. Das versprechen sich die Realschule Kastanienallee und das Berufskolleg Niederberg von ihrer zukünftigen Kooperation. Jetzt wurden die Verträge unterzeichnet. Zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft, Politik und dem Sozialen ließen es sich nicht nehmen am offiziellen Festakt zur Unterzeichnung der Kooperationsverträge der Realschule Kastanienallee und dem Berufskolleg Niederberg teilzunehmen. „...

  • Velbert-Langenberg
  • 16.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.