Alles zum Thema Bismarck

Beiträge zum Thema Bismarck

LK-Gemeinschaft
Oberbürgermeister und Polizeispitze reagieren auf Beschwerden

Präventionsrat Bismarck lädt zur Sondersitzung ein
Oberbürgermeister und Polizeispitze reagieren auf Beschwerden

Auto Poser, Shisha-Pfeife rauchende Jugendliche, die Müll hinterlassen, Lärm - die Liste der Beschwerden der Anwohnerinnen und Anwohner sowie der Unternehmen im neuen Stadtquartier Graf Bismarck ist lang. " ... weil es UNSERE Stadt ist.Sicherheit und Ordnung für Gelsenkirchen" haben sich die Verantwortlichen bereits im April zu einem Runden Tisch Graf Bismarck getroffen. Über die Ergebnisse haben Oberbürgermeister Frank Baranowski und der stellvertretende Behördenleiter der Polizei...

  • Gelsenkirchen
  • 29.05.19
Ratgeber

Wegen eines plötzlich aufgetretenen Schadens an einem Fahrbahnübergang:
A42: Auffahrt GE-Bismarck Richtung Dortmund gesperrt

A42: Kurzfristiger Engpass und Auffahrtsperrung in Richtung Dortmund in Gelsenkirchen-Bismarck Wegen eines plötzlich aufgetretenen Schadens an einem Fahrbahnübergang an der A42-Brücke im Bereich der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Bismarck muss dort ab sofort der rechte Fahrstreifen in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt werden. Dauer der Sperrung nicht bekannt Zusätzlich muss die Auffahrt Gelsenkirchen-Bismarck in Richtung Dortmund gesperrt werden. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung...

  • Gelsenkirchen
  • 09.04.19
Kultur
4 Bilder

Tag der offenen Tür an der Mulvany Realschule in Gelsenkirchen-Bismarck

Am heutigen Samstag (19.1.2019) fand an der Mulvany Realschule in Gelsenkirchen-Bismarck der diesjährige Tag der offenen Tür statt. Die Schulleitung informierte interessierte Eltern über das schulische Angebot der Mulvany Realschule. Lehrpersonen boten in verschiedenen Fächern Schnupper- und Mitmachunterricht an. Schülerinnen und Schüler hatten in den naturwissenschaftlichen Fachräumen diverse Experimente aufgebaut und verdeutlichten allen Interessierten naturwissenschaftliche Erkenntnisse...

  • Gelsenkirchen
  • 19.01.19
  •  2
  •  3
Politik
Torsten Ilg (Freie Wähler Köln) fordert mehr Licht für Bismarck

Köln/ Bayenthal: Freie Wähler fordern Lichtkonzept für Bismarck.

„Bislang wurde meine Forderung nach mehr Licht am Bismarckturm in Bayenthal stets abgeschmettert. Die SPD hatte 2015 sogar noch von »Lichtverschmutzung« gesprochen. Jetzt greift sie meine Forderung plötzlich auf - allerdings nur halbherzig. Wir brauchen stattdessen ein ganzheitliches Lichtkonzept für den historischen Platz samt Grünanlage.“ Torsten Ilg (FREIE WÄHLER) wird am kommenden Montag in der Bezirksvertretung von Rodenkirchen einen entsprechenden Änderungsantrag einbringen: „Ich...

  • Monheim am Rhein
  • 05.07.18
  •  1
Sport
12 Bilder

RSV Blau-Gelb 1928 Oberhausen feiert 90. Geburtstag

Erste Fahrversuche unter dem Namen Radsportverein Bismarck 1928 Seinen 90. Geburtstag feiert in diesem Jahr der Radsportverein Blau-Gelb 1928 Oberhausen e.V. Im Frühjahr 1928 trafen sich unter der Leitung von Nikolaus Rück einige radsportbegeisterte Männer in der Gaststätte Haus Bleuel an der Mellinghofer Straße. Schnell hatte sich ein arbeitsfähiger Vorstand gebildet. Mit Einverständnis der Fahrradwerke Bismarck bekam der Verein den Namen „Radsportverein Bismarck 1928“, dessen Vereinsfarben...

  • Oberhausen
  • 21.06.18
  •  1
Kultur
11 Bilder

Drachenfest auf dem Consolgelände in Bismarck

Das diesjährige Drachenfest auf Consol mit einem tollen Kulturprogramm bildeten bei einem fantastischen Frühsommerwetter am Pfingstwochenende  ein wunderschönes Event für viele Gelsenkirchener Familien. Beispielsweise erfreuten Veranstaltungen wie das japanische Trommeln und Tanzdarbietungen der Schrebergartenjugend zahlreiche gutgelaunte Gäste. Das Highlight dieser Veranstaltung stellten selbstverständlich die Drachenflugschauen dar, die leider unter dem geringen Wind etwas...

  • Gelsenkirchen
  • 20.05.18
  •  16
  •  12
Überregionales
Symbolbild

Raub in Bismarck - Zeugen gesucht

Am Freitag, 11. Mai, wurde gegen 10.15 Uhr eine 87-jährige Gelsenkirchenerin beraubt. Der Täter nahm sich ihre Wertsachen und flüchtete. Eine Seniorin war zu Fuß auf der Bramkampstraße in nördliche Richtung unterwegs, als ein Unbekannter ihr einen Stoffbeutel mit Bargeld, persönlichen Papieren, Schmuck und Werkzeug aus der Hand riss. Der Dieb flüchtete auf einem schwarzen Herrenrad in Richtung Trinenkamp. Die Seniorin verletzte sich beim Überfall schwer und wurde zur stationären Behandlung in...

  • Gelsenkirchen
  • 14.05.18
  •  1
Ratgeber
Der brennende Sperrmüll war nicht ganz einfach zu erreichen. Foto: Feuerwehr Gelsenkirchen

Sperrmüllhaufen brennt in Bismarck

Schon wieder musste die Feuerwehr am Montag einen brennenden Sperrmüllhaufen im Hinterhof eines Hauses in Bismarck löschen, weil das Feuer schon auf Nachbargebäude übergegriffen war. Erst letzte Woche musste Sperrmüll in Rotthausen gelöscht werden. Dabei schlugen die Flammen so hoch, dass in einer Wohnung die Fensterscheiben barsten. Gegen 16:35 Uhr meldeten Anrufer am Montag, 15. Mai, einen brennenden Sperrmüllhaufen im Hinterhof eines Wohnhauses an der Ferdinandstraße im Stadtteil...

  • Bottrop
  • 16.05.17
Kultur
11 Bilder

20. Bismarcker Weihnachtsmarkt am 3. Dezember 2016

Die 1. Bürgermeisterin Martina Rudowitz eröffnete am gestrigen Samstag den 20. Bismarcker Weihnachtsmarkt. Auf dem Consolgelände hatten zahlreiche Vereine, Organisationen, Schulen etc. ihre Stände aufgebaut und boten damit der Gelsenkirchener Öffentlichkeit ein buntes Bild der im Stadtteil Bismarck engagiert mitarbeitenden Bürgerinnen und Bürger. Hier eine kleine Auswahl von Fotos, die bei einem Rundgang über den Weihnachtsmarkt entstanden.

  • Gelsenkirchen
  • 04.12.16
  •  4
Überregionales
Mit Hilfe der Drehleiter konnte der Patient nach der Erstversorung vom Dach gerettet werden.

Eine schwerverletzte Person nach Arbeitsunfall in Gelsenkirchen Bismarck.

In der Leitstelle der Polizei ging heutigen Tag 08. November 2016 gegen 13:30 Uhr ein Notruf aus dem Gelsenkirchener Stadtteil Bismarck ein. "Ein Motorradfahrer soll am Kopf verletzt sein", lautete die erste Meldung, die die Polizei an die Feuerwehrleitstelle weiter geben konnte. Auf Grund von Sprachproblemen, konnte die Polizei ansonsten keine weiteren Informationen von dem Anrufer an die Kollegen der Feuerwehr übermitteln. Als der Rettungswagen in der Lübecker Straße eintraf,...

  • Gladbeck
  • 08.11.16
  •  1
  •  1
Überregionales
Verkehrsunfall A 42

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 42 im Bereich der Auffahrt Gelsenkirchen -Bismarck kam es zu Drei Schwerverletzten.

Am Dienstagmorgen 02. August 2016 um 11:00 Uhr kam es auf der Autobahn 42 kurz hinter der Auffahrt Bismarck in Fahrtrichtung Oberhausen, in Gelsenkirchen zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier LKWs. Dabei wurden drei LKW-Fahrer schwer verletzt und in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Die Feuerwehr setzte ihr hydraulisches Rettungsgerät ein, um die Fahrer aus ihren stark deformierten und teilweise in sich verkeilten Fahrzeugen zu befreit. Durch die schwere des Unfalls gestaltete...

  • Gelsenkirchen
  • 03.08.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
11 Bilder

Der Tag des Kindes auf Consol

Auf dem Consol-Gelände im Schatten des Doppelstreb-Förderturms in Bismarck feierten am Sonntag, 5. Juni, die Falken den Tag des Kindes. Dabei gab es so viele Spiel- und Bastelangebote, dass wohl noch Kinderwünsche unerfüllt blieben. Fotos: Kurt Gritzan

  • Gelsenkirchen
  • 08.06.16
  •  1
  •  1
Natur + Garten

Sonntag, 5. Juni 2016 Vorbei am Schalker FanFeld zum Wedelstaedt Park

Diese Radtour im Rahmen der Aktion STADTRADELN GLADBECK führt vom Alten Rathaus Gladbeck Richtung Buer. Der erste Halt erfolgt beim Schalker FanFeld, dem in Stadionform mit blau-weißer Bepflanzung angelegte "Schalker Friedhof" mit Toren und Mittelkreis, in dem Meisterspieler "Ala" Urban ruht. Bald radelt man über den Rhein-Herne-Kanal und kommt in die erste Solarsiedlung des Ruhrgebiets. Durch einen kleinen Grünzug geht es weiter zum Torhaus vom "Schalker Verein" und man ist im Kulturgebiet...

  • Gladbeck
  • 25.05.16
  •  1
Kultur
Hauptgebäude, Pavillon mit Mensa und Schulhof der Mulvany Realschule
8 Bilder

Tag der offenen Tür an der Mulvany Realschule

Am gestrigen Freitag (22.Januar 2016) fand an der Mulvany Realschule in Gelsenkirchen-Bismarck der diesjährige Tag der offenen Tür für alle Grundschüler, Eltern und alle Interessierten statt. Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte der Schule präsentierten u. a. die Ergebnisse der vorangegangenen Projektwoche. Schulleiterin Melzer informierte die erschienen Eltern über das Bildungsangebot der Mulvany Realschule und über die demnächst anstehende Aufnahme in die 5. Klasse der Realschule....

  • Gelsenkirchen
  • 23.01.16
  •  2
  •  4
Kultur
23 Bilder

Fotografischer Rundgang beim 19. Bismarcker Weihnachtsmarkt des Forums 2000 Gelsenkirchen Bismarck/Schalke-Nord

Der Weihnachtsmarkt steht für ein Fest für die Menschen im Stadtteil. Der Bekanntheitsgrad hat sich in den letzten Jahren über den Stadtteil hinaus gesteigert. Für die vorweihnachtliche Stimmung sorgen die weihnachtlich geschmückten Stände, das bunte, weihnachtliche Bühnenprogramm mit weihnachtlicher Musik. Der Weihnachtsmarkt ist eine ehrenamtlich organisierte und gestaltete und vor allen Dingen nichtkommerzielle Stadtteilveranstaltung. Der 1. Vorsitzende des Forums 2000 Johannes Mehlmann...

  • Gelsenkirchen
  • 29.11.15
  •  6
  •  14
Überregionales

Alkoholisierte Person aus dem Kanal gerettet.

Am Mittwoch. 15. April 2015 wollte sich gegen 13:43 Uhr ein 48- jähriger Gelsenkirchener offenbar das Leben nehmen, als er das Geländer der Kanalbrücke an der Münsterstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Bismarck überkletterte und in den Rhein-Herne-Kanal sprang. Neben seiner vollen Bekleidung trug er zusätzlich einen Rucksack, in den er einen ca. 10 kg schweren Ziegelstein gepackt hatte. Aufmerksame Zeugen beobachteten das Geschehen und konnten Mann, der sich ohne Schwimmbewegungen im...

  • Gelsenkirchen
  • 17.04.15
  •  3
  •  1
Kultur
Die für heute angekündigte Veranstaltung "100 Jahre Bismarckturm" ist abgesagt - als Ersatztermin steht bereits der 11. April fest.

Unwetterwarnung Iserlohn: Veranstaltung "100 Jahre Bismarckturm" abgesagt!

Die für heute, 31. März, angekündigte Veranstaltung „100 Jahre Bismarckturm“ wird aufgrund der bestehenden Unwetterwarnungen für Iserlohn  abgesagt - das teilte die Stadt Iserlohn in einer Pressemitteilung mit. "Die Entscheidung fiel heute Morgen um 8 Uhr. Die Organisatoren waren sich einig, dass die geplante Open Air-Veranstaltung aufgrund der derzeitigen Wetterbedingungen zu risikoreich und nicht durchführbar  ist", heißt es dort. Ersatztermin am 11. April Als Ersatztermin steht...

  • Iserlohn
  • 31.03.15
Überregionales
In der Evangelischen Gesamtschule Bismarck liest, Deutschlehrerin und Organisatorin, Monika Klutzny, den kleinen Besuchern auch selbst vor.

Vorlesetag für Kitas und Grundschulen: die EGG liest vor

Vor einiger Zeit fand in der Evangelischen Gesamtschule Gelsenkirchen-Bismarck, in der Laarstraße 41, zum zweiten Mal der Vorlesetag statt. Viele Kitas und Grundschulen wurden eingeladen, letztendlich waren jeweils zwei Kitas und Grundschulen für das Projekt, angemeldet. Die Kinder hatten die Möglichkeit sich von einigen Schülerinnen der zwölften Klasse und einigen Freiwilligen aus der neunten Klasse, von 10 bis 11.30 Uhr, vorlesen zu lassen. Jede Gruppe bekam eine halbe Stunde vorgelesen....

  • Gelsenkirchen
  • 02.12.14
Überregionales

Schwerverletzter in Bismarck nach Schlägerei - ein Schuss fiel...

Zu einer größeren Auseinandersetzung unter ca. zehn Personen kam es am gestrigen Abend (8. Oktober) kurz nach 19 Uhr vor bzw. in einer Trinkhalle an der Kreuzung Bismarck/Bickernstraße im Ortsteil Bismarck, das berichtet die Polizei. Nach deren bisherigem Erkenntnisstand entwickelte sich zunächst ein verbaler Streit zwischen dem Betreiber der Trinkhalle (49 Jahre) und mehreren Personen. Im weiteren Verlauf eskalierte der Streit jedoch. Der 49-Jährige erlitt dabei eine Kopfverletzung. Ein...

  • Gelsenkirchen
  • 09.10.14
Natur + Garten
4 Bilder

Blumen am Straßenrand

Bei einem kleinen Bummel durch den Hagemannshof entdeckte ich an mehreren Stellen in der Nähe der Mulvany Realschule diese Blumen, unbekannt, aber schön.

  • Gelsenkirchen
  • 24.07.14
  •  10
  •  10
Kultur
4 Bilder

Jede Menge Kohle: Die Mulvany Realschule hat welche

Während des diesjährigen Familien-Sommerfestes auf dem Gelände der Zeche Consolidation wurde dem Schulleiter der Mulvany Realschule und der Schulpflegschaftsvorsitzenden, Marion Olszewski, eine bunte Kohle-Skulptur überreicht. Der Hintergrund: Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Zeche Consolidation hatte die Klasse 5a im November 2013 am Kunstprojekt „Jede Menge Kohle“ im Fritz-Steinhoff-Haus in Gelsenkirchen-Bismarck teilgenommen. Im Rahmen dieses Events wurden Kohle-Briketts...

  • Gelsenkirchen
  • 11.07.14
  •  2
  •  5