Blumensamen

Beiträge zum Thema Blumensamen

Natur + Garten

Karl-Leisner-Schule macht die Südstadt bunter

Die Karl-Leisner-Grundschule unterstützt die Bemühungen der Stadt Kleve und der Initiative "Deutschland blüht auf", die die Städte wieder bunter und lebensfreundlicher für Insekten gestalten möchte und verteilt an alle Schülerinnen und Schüler Tütchen mit Blumensamen. Mit dieser Aktion soll dem Bienen-, Hummel- und Schmetterlingssterben entgegengewirkt werden. So wird nach Aussaat hoffentlich die Südstadt bunter und insektenfreundlicher.

  • Kleve
  • 11.04.19
Natur + Garten
Mit einem Flyer wirbt die Stadt Gladbeck für mehr Grün in Vorgärten.

Städtischer Info-Flyer samt Samentütchen
Für mehr Grün in Gladbeck

Gladbeck. Grüne Vorgärten sind ein Gewinn. Sowohl für das Auge als auch das Klima. Und Bienen sowie andere Insekten benötigen einen intakten Lebensraum, denn nur so kann die Artenvielfalt erhalten bleiben. Die Stadt Gladbeck will dem Trend von grauen Steinwüsten entgegen wirken und wirbt deshalb nun gezielt für grüne Vorgärten. Die Vorteile einer solchen Gestaltung sind in einem übersichtlichen Flyer zusammengefasst, der auf ausgewählten städtischen Veranstaltungen ausgelegt werden...

  • Gladbeck
  • 19.03.19
  •  1
  •  2
Überregionales
Pfarrerin Ruth Niehaus verschenkte farbige Karten mit Blumensamen an die Ehrenamtler.

Austauschen und Kontakte vertiefen // Ev. Gemeinde Scharnhorst ist ein buntes Blumenbeet

Ein besonderer Gottesdienst, Jahresempfang und Mitarbeiterfeier standen jetzt in der Alt-Scharnhorster Auferstehungskirche und im Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde Scharnhorst auf dem Programm. Der Gottesdienst stand unter dem Motto "Durch dich blüht unsere Gemeinde auf". Unter diesem Aspekt wurde sowohl Tanja Glagau in ihr Amt als Presbyterin eingeführt, als auch allen anderen ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen der Gemeinde für ihr Engagement gedankt. Statt eines Blumenstraußes...

  • Dortmund-Nord
  • 24.01.18
  •  1
Überregionales

Blütensamen sähen und damit den fleißigen Bienen helfen

Futter für die Bienen und zugleich eine Zierde für das Auge. Eine kleine Mischung mit Blütensamen macht das möglich. Darauf mach der Imkerverein Sundern aufmerksam, der diese kleinen Tüten in der Volksbank Stockum, der Volksbank in Endorf, bei Udo Platzmann in der Dorfwiese 2 in Hövel, bei Bernd Schulte Gartenbedarf in Endorf und bei Schlüpper im Hofladen in Seschede sowie im Hofladen bei Greitemann´s in Seidfeld anbietet. Als neue Verkaufsstätten sind zudem der Schulte-Ufer-Shop, Hauptstraße...

  • Arnsberg
  • 20.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.