Blumensamen

Beiträge zum Thema Blumensamen

Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Blumensamen-Aktion „ 3000 mal bunte Freude für die Nachbarschaft im Quartier“

Lass es blühen! Damit sich Insektenfreunde, Kindergärten und Menschen in der Pandemie einer bunten Blumenwiese erfreuen können, unterstützt die Firma Samenhaus Müller GmbH das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. mit 3000 Samentüten. Diese enthalten neben den einjährigen Arten auch Saatgut von mehrjährigen Arten für eine Fläche von ca. 2 qm. Viele unserer Blumenarten sehen zwar schön aus, bieten aber für Insekten kaum oder keine Nahrung. Forscher beklagen nicht umsonst den Insektenschwund in...

  • Essen-Nord
  • 20.06.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
"Um unsere gemeindliche, grenzüberschreitende und bunte Nachbarschaft auszuzeichnen, möchte die Gemeinde Weeze eine bunte Feldblumenmischung an „Weezer Nachbarn und Nachbarinnen“ verschenken.", heißt es seitens der Gemeinde.

Weezes bunte Nachbarschaft: Aktion von Donnerstag, 27. Mai, bis Freitag, 28. Mai 2021
Gemeinde Weeze möchte bunte Feldblumenmischung an Nachbarn verschenken

Am Freitag, 28. Mai, ist der Tag der Nachbarn – eine jährliche Initiative der nebenan.de Stiftung zur Stärkung des nachbarschaftlichen Miteinanders. "Um unsere gemeindliche, grenzüberschreitende und bunte Nachbarschaft auszuzeichnen, möchte die Gemeinde Weeze eine bunte Feldblumenmischung an „Weezer Nachbarn und Nachbarinnen“ verschenken.", heißt es seitens der Gemeinde. Gerade in der vergangenen Zeit ist wieder einmal ins Bewusstsein gerückt, warum eine gute Nachbarschaft so wichtig ist. Wird...

  • Goch
  • 25.05.21
Vereine + Ehrenamt

Lasst die Höhe blühen
Blumenzwiebel-Tauschbox

Am Mittwoch, 28. April 2021 haben die NaturFreunde Margarethenhöhe, eine Bezirksgruppe der NaturFreunde Essen-West, eine Blumenzwiebel-Tauschbox auf der Margarethenhöhe aufgestellt. Die NaturFreundin, Silke Grundmann hat bei einem Spaziergang zufällig eine solch ähnliche Box entdeckt und war sofort inspiriert von dieser Idee. Kurzerhand wurde ein Foto gemacht und der neuen Bezirksgruppe auf der Margarethenhöhe für den Stadtteil vorgeschlagen. Auch unsere Bezirksgruppenleitung, Hemalatha...

  • Essen-West
  • 29.04.21
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Die Saat aus einem Samentütchen reicht für bis zu zwei Quadratmeter und sollte bis Mitte Mai ausgebracht werden.
Foto: Stadt Monheim

Künstlerduo verteilt Flachssamen für Aktionsreihe
Lisette blüht in Monheim auf

Die Aktionsreihe des Künstlerpaars Swaantje Güntzel und Jan Philip Scheibe geht in die nächste Runde. Vor der städtischen Kunstschule am Berliner Ring 9 verteilt das Duo am Donnerstag, 22. April, 16 bis 18 Uhr, Flachssamen der Sorte Lisette, die Monheimerinnen und Monheimer aussäen und so Teil des Kunstprojekts werden können. In der Reihe unter dem Titel „Preserved – Schwemmland – Monheim am Rhein“ will das Duo Scheibe und Güntzel zusammen mit den Monheimerinnen und Monheimern im Laufe des...

  • Monheim am Rhein
  • 21.04.21
Vereine + Ehrenamt
Eine bunte Blumenwiese erfreut nicht nur das Auge, es hilft auch den heimischen Insekten.
2 Bilder

Neue Aktion der INO
„Lasst Oeventrop aufblühen!“

ARNSBERG. „Lasst Oeventrop aufblühen!“ - unter diesem Motto ruft die INO die heimische Bevölkerung auf, das kostenlose Blühwiesen-Saatgut zur Schaffung von insektenfreundlichen Flächen auszusäen. Der Frühling naht! – Wer bekommt beim Anblick der bereits blühenden und duftenden Frühblüher keine Lust, Blumensamen für den Sommer auszusäen?! Die kleinen INO-Blumensamentütchen liegen ab Ende März in einigen Oeventroper Geschäften kostenlos zur Mitnahme aus. Die artenreiche Spezial-Blühmischung für...

  • Arnsberg
  • 22.03.21
Natur + Garten
innogy Westenergie und Gemeinde Sonsbeck bringen Wiesen zum Blühen.
2 Bilder

Aktion fördert Umweltschutz und verschönert gleichzeitig das Landschaftsbild
Bringen Wiesen zum Blühen: Gemeinde Sonsbeck und innogy Westenergie

Den Umweltschutz fördern und gleichzeitig das Landschaftsbild verschönern: das Energieunternehmen innogy Westenergie und die Gemeinde Sonsbeck haben über die Sommermonate Wiesen zum Blühen gebracht. innogy Westenergie stellte der Gemeinde Sonsbeck hierfür knapp 2.000 Tütchen mit Blumensamen kostenlos zur Verfügung, welche an örtliche Kindergärten, Blumenläden sowie Bürgerinnen und Bürger verteilt wurden. Auch der Friedhof in Sonsbeck-Labbeck wurde um bunte Blumenwiesen erweitert. „Mit dieser...

  • Sonsbeck
  • 07.09.20
Natur + Garten
Per Postkarte verteilt das Qualitätsmanagement Sonnenblumensamen in der Stadt.

Samenpostkarte „Sommerblumengruß aus der Nordstadt!“ soll Dortmund erblühen lassen
Nordstadt erblühen lassen

Mit der Samenpostkarte „Sommerblumengruß aus der Nordstadt!“startet das Quartiersmanagement eine weitere Aktion für „Nordstadt natürlich!“: Mit der pflanzbaren Papierkarte können Dortmunder die Artenvielfalt im Hof, Garten oder an Baumscheiben vorantreiben. Im Papier sind Samen, es kann eingepflanzt und gewässert werden. „Ein kreatives Beispiel für eine gelungene Mischung aus Imagewerbung, Ökologie, Nachhaltig und Verbundenheit zur Nordstadt“, meint Uta Wittig-Flick vom Amt für Stadterneuerung....

  • Dortmund-City
  • 20.07.20
Natur + Garten

Karl-Leisner-Schule macht die Südstadt bunter

Die Karl-Leisner-Grundschule unterstützt die Bemühungen der Stadt Kleve und der Initiative "Deutschland blüht auf", die die Städte wieder bunter und lebensfreundlicher für Insekten gestalten möchte und verteilt an alle Schülerinnen und Schüler Tütchen mit Blumensamen. Mit dieser Aktion soll dem Bienen-, Hummel- und Schmetterlingssterben entgegengewirkt werden. So wird nach Aussaat hoffentlich die Südstadt bunter und insektenfreundlicher.

  • Kleve
  • 11.04.19
Natur + Garten
Mit einem Flyer wirbt die Stadt Gladbeck für mehr Grün in Vorgärten.

Städtischer Info-Flyer samt Samentütchen
Für mehr Grün in Gladbeck

Gladbeck. Grüne Vorgärten sind ein Gewinn. Sowohl für das Auge als auch das Klima. Und Bienen sowie andere Insekten benötigen einen intakten Lebensraum, denn nur so kann die Artenvielfalt erhalten bleiben. Die Stadt Gladbeck will dem Trend von grauen Steinwüsten entgegen wirken und wirbt deshalb nun gezielt für grüne Vorgärten. Die Vorteile einer solchen Gestaltung sind in einem übersichtlichen Flyer zusammengefasst, der auf ausgewählten städtischen Veranstaltungen ausgelegt werden soll. Mit...

  • Gladbeck
  • 19.03.19
  • 1
  • 2
Überregionales
Pfarrerin Ruth Niehaus verschenkte farbige Karten mit Blumensamen an die Ehrenamtler.

Austauschen und Kontakte vertiefen // Ev. Gemeinde Scharnhorst ist ein buntes Blumenbeet

Ein besonderer Gottesdienst, Jahresempfang und Mitarbeiterfeier standen jetzt in der Alt-Scharnhorster Auferstehungskirche und im Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde Scharnhorst auf dem Programm. Der Gottesdienst stand unter dem Motto "Durch dich blüht unsere Gemeinde auf". Unter diesem Aspekt wurde sowohl Tanja Glagau in ihr Amt als Presbyterin eingeführt, als auch allen anderen ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen der Gemeinde für ihr Engagement gedankt. Statt eines Blumenstraußes...

  • Dortmund-Nord
  • 24.01.18
  • 1
Überregionales

Blütensamen sähen und damit den fleißigen Bienen helfen

Futter für die Bienen und zugleich eine Zierde für das Auge. Eine kleine Mischung mit Blütensamen macht das möglich. Darauf mach der Imkerverein Sundern aufmerksam, der diese kleinen Tüten in der Volksbank Stockum, der Volksbank in Endorf, bei Udo Platzmann in der Dorfwiese 2 in Hövel, bei Bernd Schulte Gartenbedarf in Endorf und bei Schlüpper im Hofladen in Seschede sowie im Hofladen bei Greitemann´s in Seidfeld anbietet. Als neue Verkaufsstätten sind zudem der Schulte-Ufer-Shop, Hauptstraße...

  • Arnsberg
  • 20.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.