Borussia Dortmund

Beiträge zum Thema Borussia Dortmund

Sport
Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus findet die Visionen von Jürgen Klinsmann grundsätzlich gut.

Erik Stoffelshaus: „Man sieht, dass Jürgen Klinsmann amerikanisch geprägt ist“

RB Leipzig oder Borussia Mönchengladbach - wer wird kurz vor Weihnachten Herbstmeister in der Fußball-Bundesliga? Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus (49) hat einen Favoriten. Gleichzeitig blickt er auf die Überraschungen der Hinrunde zurück. Nein, selbst, wenn der BVB am Freitagabend zum Start des 17. Spieltags bei der TSG Hoffenheim gewinnt, Herbstmeister kann er nicht mehr werden. Der selbsternannte Meisterschaftskandidat liegt als Tabellenvierter vier Punkte hinter dem Tabellenersten RB...

  • Essen-Süd
  • 20.12.19
  •  1
  •  1
Sport
Jahrelang spielte Marcel Maltritz für den VfL Bochum - in dieser Saison nimmt der ehemalige Abwehrspieler am Steilpass-Tippspiel teil.

Marcel Maltritz: Warum der BVB im Topspiel RB Leipzig auf Augenhöhe begegnet

„Englische Woche“ in der Bundesliga. Sowohl am Dienstag (17. Dezember) als auch am Mittwoch (18. Dezember) findet der vorletzte Spieltag in 2019 statt. Die Fußball-Fans bekommen mit Borussia Dortmund gegen RB Leipzig einen echten Leckerbissen geboten. Steilpass-Tipper Marcel Maltritz (41) räumt vor dem Top-Spiel mit einem Irrglauben auf. „Klar, wenn RB Leipzig gewinnt, steht die Mannschaft schon sieben Punkte vor Borussia Dortmund. Das wäre dann eine Hausnummer“, stimmt Maltritz zu, dass der...

  • Essen-Süd
  • 17.12.19
Sport
So wurde Alexander Hahn  (2.v.r.) nach seinem Elfmetertor zum 2:1 im Hinspiel bejubelt.

1:0-Sieg im Revierderby bei Borussia Dortmund II
Wieder Hahn, wieder drei Punkte für RWE

Das Glück ist in dieser Regionalliga-Saison ein zuverlässiger Begleiter der Rot-Weissen. Wie schon beim 2:1 im Hinspiel fuhren die Essener auch zum Rückrundenauftakt bei Borussia Dortmund II spät einen Sieg ein. Und wieder war Alexander Hahn der Matchwinner. Diesmal erzielte der Innenverteidiger in der 89. Minute per Kopf das Tor des Tages. Zwei Wochen nach dem 0:0 gegen die U23 von Schalke 04 auf dem "Rübenacker" in Wanne-Eickel sah es so aus, als sollten sich die Bergeborbecker auch auf...

  • Essen-Borbeck
  • 08.12.19
  •  1
  •  1
Sport
Torschützen im Saisoneröffnungsspiel: Joseph Boyamba (r.) brachte den BVB II in Führung, Amara Condé erzielte per Freistoß den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich.

Rückrundenauftakt im Stadion Rote Erde
Schwere Aufgabe für RWE bei der U23 des BVB

Die Hinrunde in der Fußball-Regionalliga West konnten die Rot-Weissen noch nicht beenden, weil das Gastspiel beim Neuling TuS Haltern abgesagt wurde. Ein Nachholtermin steht noch aus. Ungeachtet dessen beginnt für die Essener am Sonntag um 14 Uhr bereits die Rückrunde mit dem Revierderby bei Borussia Dortmund II. Vor Saisonbeginn wurden beide Teams zum Favoritenkreis gezählt, doch nur der Tabellendritte aus Essen, der noch am Donnerstagabend im Niederrheinpokal gegen den Landesligisten SV...

  • Essen-Borbeck
  • 07.12.19
Sport
Marcel Maltritz ist in der Saison 2019/2020 Steilpass-Tipper und blickt regelmäßig auf das aktuelle Geschehen im Fußball.

Lucien Favre bleibt angezählt - Marcel Maltritz: „Da fehlt ein klares Statement vom BVB!“

Keine Frage, der 14. Bundesliga-Spieltag steht ganz im Zeichen des Klassikers zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Bayern München. Ein echtes Spitzenspiel auf Augenhöhe. Dass es so kommt, liegt auch daran, dass Teams wie der BVB schwächeln. Steilpass-Tipper Marcel Maltritz (41) fragt sich vor dem Wochenende, ob intern eventuell schon Entscheidungen in Sachen Trainer Lucien Favre (62) getroffen wurden. Geht es nach Marcel Maltritz, dass wird der aktuell spannende Meisterschaftskampf...

  • Essen-Süd
  • 06.12.19
Sport
Erik Stoffelshaus hofft darauf, dass der FC Schalke 04 das Derby gegen den BVB gewinnt.

Erik Stoffelshaus hofft vor dem Derby auf Schalke, aber...

Erik Stoffelshaus fiebert dem Derby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund entgegen. Ganz klar: Die Begegnung zwischen dem S04 und dem BVB steht im Fokus des 9. Bundesliga-Spieltags. Der prominente Steilpass-Tipper hat seine ganz eigene Sicht auf den Revier-Knaller. Auf die Frage hin, wer das Derby gewinnen würde und warum, kommt von Stoffelslhaus erst einmal lange nichts. Gar nichts. Der 48-Jährige tut sich beim Vorausschauen „brutal schwer“, wie er dann irgendwann zugibt....

  • Essen-Süd
  • 25.10.19
  •  1
Sport
Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus freut sich mit den Fans über die aktuell spannende Lage in der Bundesliga.

Prominenter Steilpass-Tipper setzt im Borussen-Duell auf Gladbach
Erik Stoffelshaus: „Blick auf Tabelle fühlt sich komisch an“

Ob wegen Einschätzungen zu Lokomotive Moskau in der Champions League oder zu Spartak Moskau, wo nun der ehemalige Schalke-Trainer Domenico Tedesco (34) seine Zelte aufgeschlagen hat: Erik Stoffelshaus (48) ist derzeit ein gefragter Gesprächspartner. Kein Wunder, arbeitete der prominente Steilpass-Tipper doch selbst knapp zwei Jahre in der russischen Hauptstadt. Doch aktuell, da beschäftigt den 48-Jährigen vor allem auch die Situation in der Bundesligaspitze. Zwischen Platz eins und sieben...

  • Essen-Süd
  • 18.10.19
Sport
Erik Stoffelshaus arbeitete unter anderem für den FC Schalke 04 und Lokomotive Moskau. Diese Saison ist er neben Marcel Maltritz prominenter Tipper beim Steilpass.

Erik Stoffelshaus über den BVB: „Lucien Favre muss authentisch bleiben“

Zwischen 2006 und 2009 arbeitete Erik Stoffelshaus (48) einst als Teammanager beim FC Schalke 04. Wie beurteilt der heutige Steilpass-Tipper die Situation ausgerechnet beim großen S04-Rivalen Borussia Dortmund? Für Erik Stoffelshaus hat die aktuell scheinbar heikle Situation beim BVB zwei Seiten. Auf der einen ist die Erwartungshaltung der Schwarz-Gelben, diese Saison Deutscher Meister werden zu wollen. „Es ist ein offensiv formuliertes Ziel vor der Saison gewesen, aber in meinen Augen...

  • Essen-Süd
  • 04.10.19
Sport
Marcel Maltritz war einst Kapitän beim VfL Bochum und ist diese Saison Steilpass-Tipper.

Nach dem TV-Ausrater von Marco Reus: So denkt Marcel Maltritz über Mentalität

„Das geht mir so auf die Eier mit euch, mit eurer Mentalitätsscheiße!“ BVB-Kapitän Marco Reus (30) hatte nach dem 2:2 gegen Eintracht Frankfurt am vergangenen Spieltag seinen Frust in einem TV-Interview offen zur Schau gestellt. Marcel Maltritz (40), einst selbst Kapitän beim VfL Bochum und in dieser Saison prominenter Tipper beim „Steilpass“, kann den Ausbruch nachvollziehen und verteidigt den Offensivspieler von Borussia Dortmund. „Ich kann mich sehr gut in seine Lage hineinversetzen“,...

  • Essen-Süd
  • 28.09.19
  •  1
  •  1
Sport
Beim Eröffnungsspiel der neuen Regionalliga-Saison dürfte eine große Kulisse im Stadion Essen garantiert sein.

Heimspiel am 26. Juli gegen Borussia Dortmund II
RWE eröffnet die neue Regionalliga-Saison

Auf diese Nachricht haben viele RWE-Fans gewartet: Mit einem Heimspiel gegen die U23 von Borussia Dortmund eröffnen die Rot-Weissen am Freitag, 26. Juli, um 19.30 Uhr die neue Regionalliga-Saison. Eine Woche später steht für die Bergeborbecker das Revierderby beim Aufsteiger VfB Homberg auf dem Programm. Der vorläufige RWE-Spielplan: 26. Juli: RWE – Borussia Dortmund II 2.-4. August: VfB Homberg - RWE 9.–11. August: RWE – 1. FC Köln II 16.-18. August: SV Rödinghausen - RWE 23.-25....

  • Essen-Borbeck
  • 04.07.19
Sport

Ex-Bochumer wechselt an die Hafenstraße
Rot-Weiss Essen gelingt erneuter Transfer-Coup

Rot-Weiss Essen hat auf dem Transfermarkt erneut ein Ausrufezeichen gesetzt und Oguzhan Kefkir vom KFC Uerdingen verpflichtet. Wie der Klub am Dienstagabend bekannt gab, erhält der ehemalige Dortmunder an der Hafenstraße einen Vertrag bis 2021. „Mit Oguzhan haben wir einen Spieler verpflichtet, der in den vergangenen Jahren erheblichen Anteil am Doppelaufstieg des KFC Uerdingen hatte. Von dieser Erfahrung können insbesondere die jungen Spieler im Kader profitieren“, sagte Sportdirektor Jörn...

  • Essen
  • 18.06.19
Sport
Manfred Burgsmüller (l.) wird 1976 vom damaligen RWE-Präsidenten Will Naunheim verabschiedet.

Fußball: Trauer um einen der besten Bundesliga-Torjäger
Manni Burgsmüller wurde nur 69 Jahre alt

Fußballfans in ganz Deutschland trauern um einen der besten Torjäger der Bundesliga-Geschichte: Manfred Burgsmüller, der in 447 Erstliga-Partien 213 Mal ins Schwarze traf, starb am Samstag, 18. Mai, in seiner Wohnung in Essen-Fischlaken. Er wurde nur 69 Jahre alt. Text von Michael Köster und Marc Keiterling Ältere Fans von Rot-Weiss Essen bekommen feuchte Augen, wenn sie an die Bundesliga-Saison 1975/76 denken. Damals bildete Manni Burgsmüller zusammen mit Horst Hrubesch und Willi Lippens...

  • Essen-Borbeck
  • 20.05.19
  •  2
  •  4
Sport
Huub Stevens will laut eigener Aussage nie mehr als Trainer arbeiten und sich nun erst einmal erholen. Wegen des Stress' verlor der 65-Jährige, der in der Vergangenheit bereits am Herzen operiert werden musste, einige Kilo.

BVB-Sieg reicht nicht: FC Bayern ist Meister - S04 verabschiedet Stevens

Der FC Bayern München ist Deutscher Meister. Spannung im Fernduell mit Borussia Dortmund kam nur kurzzeitig auf. Während auf Schalke nur der Tag nach dem Heimspiel gegen den VfB Stuttgart unterhaltsam war, überschlugen sich die Ereignisse im Kampf um die internationalen Plätze. Der VfL Wolfsburg schoss acht Tore! In der 50. Spielminute glich Eintracht Frankfurt plötzlich in München gegen den FC Bayern zum 1:1 aus. Unmittelbar zuvor, in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit, hatte der BVB im...

  • Essen-Süd
  • 19.05.19
  •  1
Sport
Der BVB hofft, noch am 34. Spieltag den FC Bayern abfangen und selbst Deutscher Meister werden zu können.

Showdown am 34. Spieltag zwischen FC Bayern und BVB: Wer wird Deutscher Meister?

Zwar ist auch unklar, wer aus der Bundesliga sich für die Europa und die Champions League qualifizieren wird. Doch die spannendste Frage wird in München und Mönchengladbach geklärt. Kann der Deutsche Meister FC Bayern seinen Titel trotz neuerster Unruhen verteidigen? Das Onlineportal Spox vermeldete am Donnerstag (17. Mai), dass Trainer Niko Kovac nach dem Saisonende entlassen wird. Unabhängig davon, ob der FC Bayern unter seiner Führung die Meisterschaft und den DFB-Pokal gewinnt oder...

  • Essen-Süd
  • 18.05.19
  •  1
Sport
Christian Pulisic schoss in seinem letzten Heimspiel für den BVB ein Tor. Im Sommer wechselt der US-Amerikaner zum FC Chelsea.

BVB darf noch auf Meisterschaft hoffen - S04 macht Kampf um die Champions League spannend

Der FC Bayern München konnte am 33. Spieltag nicht die Titelverteidigung feiern. Borussia Dortmund muss allerdings am letzten Spieltag dieser Saison auf eine Niederlage des Tabellenführers hoffen, wenn er selbst noch den Titel hohen will. Der FC Schalke 04 und der FSV Mainz 05 sorgten dafür, dass der Kampf um die Champions League spannend bleibt. Die Bundesliga hat nach langer Zeit mal wieder einen echten Meisterschaftskampf. Denn selbst vor dem letzten Spieltag der Saison 2018/2019 steht...

  • Essen-Süd
  • 12.05.19
Sport
Suat Serdar (am Ball) vom FC Schalke 04 versucht sich gegen drei Spieler vom FC Augsburg durchzusetzen. Am Ende trennten sich beide Teams 0:0 unentschieden.

S04 mit Negativrekorden zum Klassenerhalt - BVB stolpert erneut

Der FC Schalke 04 hat am 32. Spieltag den Klassenerhalt gesichert. Mal wieder allerdings eher nur wegen der Leistung anderer. Dagegen kann der FC Bayern München nächste Woche die Deutsche Meisterschaft erfolgreich verteidigen. Der BVB gab eine sichere Führung in Bremen aus der Hand. Acht Heimspiele ohne einen eigenen Treffer - das gab es bislang in der Vereinsgeschichte vom FC Schalke 04 noch nie. Bis zum 5. Mai 2019. Die „Knappen“ spielten gegen den FC Augsburg nur 0:0. Zwar gab es...

  • Essen-Süd
  • 06.05.19
  •  2
Sport
Schalke und Bastian Oczipka (l.) könnten den Klassenerhalt perfekt machen, während Raphael Guerreiro und der BVB noch Hoffnungen auf die Meisterschaft haben.

Klassenerhalt für den S04? Nächste hohe Hürde für den BVB

Unter gewissen Umständen kann der FC Schalke 04 am 32. Bundesliga-Spieltag den Klassenerhalt feiern, ehe der Anpfiff für das eigene Heimspiel am Sonntag ertönt ist. Bereits einen Tag zuvor geht das Fernduell zwischen dem FC Bayern München und dem BVB in die nächste Runde, wobei der Tabellenführer das vermeintlich wesentlich einfachere Spiel hat. Wenn der VfB Stuttgart am Samstag in Berlin gegen die Hertha verliert, ist der S04 gerettet. Sechs Punkte und über 20 Tore Rückstand würden die...

  • Essen-Süd
  • 03.05.19
Sport
Das Revierderby zwischen dem BVB und Schalke war von vielen Zweikämpfen und hitzigen Szenen geprägt. Trotzdem fielen auch satte sechs Treffer, wobei der S04 am Ende der Sieger war.

FC Bayern kann BVB-Niederlage gegen Schalke nicht ausnutzen

Der 31. Bundesliga-Spieltag war einer der faustdicken Überraschungen. Nicht nur, weil der FC Schalke 04 in Dortmund gewann oder der FC Bayern in Nürnberg ein völlig verrücktes Spiel erlebte. Auch darüber hinaus muckten die vermeintlichen Underdogs auf. Schon wieder vier Tore. Schalke hat wie beim bis dato letzten Auswärtsspiel in Dortmund erneut vier Tore geschossen. Dieses Mal mussten die „Knappen“ allerdings keinen 0:4-Halbzeitrückstand hinterher laufen, sondern nur einem frühen 0:1,...

  • Essen-Süd
  • 29.04.19
Sport
Huub Stevens trifft mit dem FC Schalke 04 auf seinen Ex-Klub TSG Hoffenheim.

Stevens gegen den Ex - FC Bayern kann im Titelkampf vorlegen

Am Osterwochenende wird der Schlussspurt in der Bundesliga eingeläutet. Tabellenführer Bayern München kann am Karsamstag gegen einen Lieblingsgegner daheim vorlegen, ehe Schalke zu einer ungewöhnlichen Uhrzeit theoretisch Selbiges bevorsteht. Der BVB spielt erst Ostersonntag, während mal wieder Montagsspiel den 30. Spieltag abrundet. Die vergangenen sieben Heimspiel gegen Werder Bremen gewann Bayern München immer. Noch dazu erzielte der FCB dabei jeweils immer mindestens vier Tore. Folgt der...

  • Essen-Süd
  • 20.04.19
Sport
Thomas Delaney (r.) und der BVB feierten einen knappen und am Ende glücklichen Heimsieg gegen den FSV Mainz 05.

BVB und S04 mit unterschiedlichem Glück

Der 29. Bundesliga-Spieltag hielt keine sonderlich großen Überraschungen parat. In Dortmund und für Schalke standen jeweils die Torhüter im Mittelpunkt. Trainer Martin Schmidt feierte ein wildes und erfolgreiches Debüt für den FC Augsburg, während sich Stuttgarts Santiago Ascacibar eine hässliche Szene leistete. Im Meisterschaftskampf zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund hat sich faktisch nichts geändert. Der Titelverteidiger und Tabellenführer gewann souverän und in einem...

  • Essen-Süd
  • 14.04.19
Sport
Ganz gut im Spiel gegen den Ball: RWE-Chefcoach Karsten Neitzel (li.) entdeckt einen der wenigen Lichtblicke des Spiels gegen die BVB-Reserve. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen und Borussia Dortmund II teilen die Punkte
Ohne Tore und ohne Leidenschaft

Das 0:0 gegen die Reserve von Borussia Dortmund ist für Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen ein Schritt nach vorne: Die 0:5-Pleite gegen den BVB vor der Winterpause markierte den Tiefpunkt der diesjährigen Krise. Trotzdem dürften die wenigsten der (offiziell) 5.500 Zuschauer an der Hafenstraße von der "Nullnummer" begeistert gewesen sein. RWE-Chefcoach Karsten Neitzel lobt immerhin das Spiel seiner Mannschaft gegen den Ball. Eines der Hauptprobleme dieser Saison waren die vielen...

  • Essen-Borbeck
  • 13.04.19
Sport
In der Hinrunde gab es in der Schalke-Arena gegen den 1. FC Nürnberg eine gigantische Choreografie über das gesamte Stadion in Anlehnung an die Fan-Freundschaft mit dem dem "Club".

Keller-Knaller für Schalke – bekommt Mainz den Zorn des BVB zu spüren?

Bereits am Freitagabend eröffnen Nürnberg und Schalke den 29. Bundesliga-Spieltag. Während der Tabellenführer aus München erst am Sonntag eingreift, will Borussia Dortmund am Samstag vorlegen. Seit fast vier Jahrzehnten pflegen die Fans vom 1. FC Nürnberg und FC Schalke 04 eine Freundschaft. So sehr, dass in der Hinrunde bei einer gigantischen Choreografie das Vereinslogos des Gegners in der Nordkurve des S04 zu sehen war und umgekehrt. Zumindest eine große Choreografie soll es dieses Mal,...

  • Essen-Süd
  • 12.04.19
  •  1
Sport
Suat Serdar (l.) erzielte für Schalke gegen Eintracht Frankfurt den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich, ehe er in der Nachspielzeit mit Gelb-Rot vom Platz flog.

Spektakuläres Nachspiel auf Schalke - FC Bayern demontiert BVB

Dramatik in der Nachspielzeit und unschöne Szenen nach Abpfiff gab es am 28. Bundesliga-Spieltag auf Schalke. Derweil nahm der neue Tabellenführer Bayern München den bisherigen im vermeintlichen Spitzenspiel auseinander. Selbiges taten Mainz 05 und TSG Hoffenheim mit ihren Gegnern. Eintracht Frankfurt war beim S04 durch einen sehenswerten Treffer von Ante Rebic früh in Führung gegangen. Anschließend verhinderten ungenaue Abschlüsse und Pech durch eine wohl falsche Schiedsrichterentscheidung...

  • Essen-Süd
  • 07.04.19
Sport
Die Fußball-Welt blickt am Samstag mit Spannung auf das Duell zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund.

Topspiel zwischen FC Bayern und BVB im Fokus des 28. Spieltags

Die Fußball-Augen auf der ganzen Welt blicken am Samstagabend Richtung München. Dort empfängt der Tabellenzweite und Deutsche Meister FC Bayern den Tabellenführer Borussia Dortmund. Derweil lohnt sich an diesem Wochenende aber auch der Blick nach Schalke, Stuttgart und vor allem Mönchengladbach, das eine sehr wegweisende Pressekonferenz gegeben hat. Bei all den vielen Randgeschichten ist eines vor dem Spitzenspiel in der Bundesliga einfach festzuhalten: Der Deutsche Rekordmeister aus München...

  • Essen-Süd
  • 05.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.