Bredeney

Beiträge zum Thema Bredeney

Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Stände an der Kirche St. Markus
Martini-Markt in Bredeney

Zum Martini-Markt mit Umzug hatte die katholische Kirchengemeinde St. Markus zum zwölften Mal eingeladen. An der Bredeneyer Kirche wurden an Ständen Leckereien geboten, aber auch Bücher und mehr. Im Anschluss fand der Zug durch den Stadtteil statt. Fotos: Debus-Gohl

  • Essen-Süd
  • 15.11.18
Blaulicht

Diebe fingen vermutlich Keyless-Signal ab
Tesla nachts in Bredeney gestohlen

Zwei Diebe entwendeten in der Nacht zu Dienstag, 12. November, gegen 4.10 Uhr einen Tesla auf dem Wolfsbachweg. Der 41-jährige Teslafahrer parkte sein Fahrzeug am Montagabend vor seinem Haus. In der Nacht hörte er ungewöhnliche Geräusche. Am nächsten Morgen war das schwarze Auto mit dem amtlichen Kennzeichen E - F 365E verschwunden. Der 41-Jährige informierte die Polizei. Es gibt Hinweise darauf, dass es sich bei den Dieben um zwei Männer handelt, die das Signal des "Keyless Go" Systems...

  • Essen-Süd
  • 14.11.18
Reisen + Entdecken
Bredeney (im Hintergrund die Essener City) gehört zum Programm der Bustour.

Bredeney und Schuir
Bustour zeigt Stadtteile aus dem Bezirk IX

Bredeney und Schuir gehören zum Essener Stadtbezirk IX, zusammen mit Kettwig, Heidhausen, Fischlaken und Werden. Dieser Bezirk steht am Sonntag, 25. November, auf dem Programm der Rundfahrt „Entdecke deine Stadt“. Regelmäßig bot die EMG – Essen Marketing GmbH Touren durch die neun Bezirke an. Während dieser rund dreistündigen Bustour erfahren die Teilnehmer allerlei rund um die südlichen Stadtteile. Mit der Fahrt endet die Reihe „Entdecke deine Stadt“, erklärt die EMG. Die Tour startet...

  • Essen-Süd
  • 10.11.18
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Neue Regenjacken für Bredeney's F2-Junioren

Großzügige Spende dank SZ Autotechnik Auch der schönste Sommer ist ja nun zu Ende. Da passt es ganz gut, dass die Firma SZ Autotechnik (Steeler Str. 110 in Essen) die F2-Junioren von Fortuna Bredeney nach dem heutigen Training mit neuen Regenjacken überraschte. Die Freude über die zusätzliche Ausstattung war dem Team von Bilal Kunduklija und Thomas Sachs durchaus ins Gesicht geschrieben. Fortuna Bredeney bedankt sich beim neuen Partner unserer F2-Junioren, der Firma SZ Autotechnik und...

  • Essen-Süd
  • 26.10.18
Vereine + Ehrenamt

Fortuna Bredeney - Erfolgreiche Kooperation mit Verband

Professionelle Unterstützung durch den FVN Im vorletzten Jahr hat sich Fortuna's Jugendvorstand, der damals neu in das Amt gewählt wurde, die Frage gestellt, wie man die Jugendarbeit denn ggf. neu gestalten könnte. Nicht, dass vorher alles schlecht gewesen wäre. Allerdings war man sich nach einer Bestandsaufnahme einig, dass externe Unterstützung nicht schaden könnte, um den Spagat zwischen Beruf, Familie, Sport und Ehrenamt halbwegs hinzubekommen. Jugendleiter Patrick Brack stellte...

  • Essen-Süd
  • 22.10.18
Politik
v.l.: Christoph Lademann (Bereichsleiter Verkehrsmanagement bei der Ruhrbahn), Sascha Beier (Amt für Straßen und Verkehr), Sabine Heise (Grün und Gruga), Bezirksbürgermeister Dr. Michael Bonmann

Offene Diskussion zur Stadtteilentwicklung Bredeney

Die Bezirksvertretung für den Stadtbezirk IX hat zur offenen Runde geladen. Interessierte Bürger diskutierten gemeinsam mit beteiligten Fachleuten ihre Anliegen rund um die Entwicklung des Stadtteils an der Bredeneyer Straße. Die Anstöße sollen mit in die Entwicklung von Lösungsmöglichkeiten einfließen. Diskussionspunkte waren unter anderem der laufende Neubau des Wohn- und Geschäftsgebäudes auf der Bredeneyer Straße, die Verkehrs- und Parkplatzsituation, der Charakter des Straßenbildes,...

  • Essen-Süd
  • 15.10.18
  •  1
Politik
Entlang des größten Teils der Frankenstraße auf Bredeneyer Gebiet sollen, so die Stadtverwaltung, Radfahrer einen eigenen Fahrstreifen erhalten.

Eigener Fahrstreifen: Radfahrer sollen auf der Frankenstraße bald besser unterwegs sein

Umstellen müssen sich Autofahrer auf Bredeneyer Gebiet der Frankenstraße, wenn die Stadtverwaltung ihre Pläne umsetzen kann. Denn die sehen vor, dass auf dem Streckenabschnitt zwischen Berenberger Mark und Stadtwaldplatz zum größten Teil nur noch ein Fahrstreifen pro Richtung für den motorisierten Verkehr verbleibt. Dafür erhalten Radfahrer einen eigenen Streifen. Linksabbiegespuren werden allerdings in beiden Richtungen erhalten. Auf diesem Abschnitt der Frankenstraße werden täglich ca....

  • Essen-Süd
  • 10.10.18
  •  2
Politik
Für das neue Geschäftshaus wurde der Grundstein im Juli 2017 gelegt.

Bürger diskutieren mit Politikern und Experten über die Zukunft der Bredeneyer Straße

Mit Fachleuten und Anwohnern möchten Politiker der Bezirksvertretung IX über die "Zukunft der Bredeneyer Straße" diskutieren. In der Veranstaltung am Donnerstag, 11. Oktober, geht es vor allem um den Neubau eines Wohn- und Geschäftsgebäudes im Zentrum Bredeneys, der bald fertig ist. Doch auch neue Baumbeete wurden bereits gesetzt und Bäume gepflanzt. "Dabei soll es nicht bleiben", kündigen die Einladenden an und fragen: Wie kann man die Bredeneyer Straße weiter gestalten? An welchen Stellen...

  • Essen-Süd
  • 29.09.18
Politik
Nicht nur für PKW ist der Parkplatz an der Meisenburgstraße zwischen Sportplatz und Alfredstraße eine beliebte Abstellmöglichkeit.

Umzug nach Bredeney? Debatte um neuen Standort der Feuerwache Rüttenscheid

Die Überlegungen seitens der Verwaltung, die Feuerwache 9 aus Rüttenscheid nach Bredeney zu verlegen, sind auf unterschiedliches Echo gestoßen. Am Dienstag, 25. September, diskutiert darüber die Bezirksvertretung IX. Auf Antrag der SPD-Fraktion soll das Kommunalparlament einen Bericht über die Möglichkeiten einer Verlegung anfordern. Die Sozialdemokraten nennen als weitere Vorschläge das Karstadt-Areal an der Theodor-Althoff-Straße sowie das Flüchtlingsheim an der Lerchenstraße. Dagegen...

  • Essen-Süd
  • 22.09.18
  •  5
  •  1
Ratgeber
Dr. Ingo Voigt zeigt Linus (links) und Felix (Mitte), was im Notfall zu tun ist.

Erst Grashof, dann Goethe: Bredeneyer Schüler lernen Wiederbelebung

Zu Beginn des Unterrichts waren sich die meisten Schüler einig: „Nee, da habe ich viel zu viel Angst, Fehler zu machen. Wenn der Mensch nachher stirbt!“ Im Rahmen der Woche der Wiederbelebung, die gerade abgelaufen ist, hat das Bredeneyer Grashof-Gymnasium das Thema „Wiederbelebung“ für die 8. und 10. Klassen auf den Stundenplan geschrieben. Mediziner und Pfleger, die zum Team der „Jungen Retter“ des Contilia Herz- und Gefäßzentrums gehören, übernahmen den besonderen Unterricht: ganz viel...

  • Essen-Süd
  • 21.09.18
Politik
An schmaler Straße mit Blick ins Wolfsbachtal: Neun Monate soll die Straßensperrung für die Durchführung des Wohnbauprojektes am Meckenstocker Weg dauern.
2 Bilder

Am Meckenstocker Weg folgt Wohnungsbau dem Kanalbau

In einem der begehrtesten Essener Wohnviertel soll ein neues Mehrfamilienhaus entstehen. Am Meckenstocker Weg in Bredeney beginnen in diesen Tagen die Arbeiten, nachdem Anwohner mit Gerichtsverfahren das Projekt zu verhindern versucht hatten. Von der B224, wo sie Bredeneyer Straße heißt, biegt man in den Meckenstocker Weg ab. Steil hinab führt die Wohnstraße, um im Wolfsbachtal noch schmaler zu werden und dann ebenso steil wieder hinauf zu führen bis zur Mündung auf den...

  • Essen-Süd
  • 21.09.18
Kultur

Stöbern auf dem Flohmarkt der KiTa St. Markus

Am Freitag, den 28. September ist es wieder soweit. Die Eltern der KiTa St. Markus richten wie jeden Herbst ihre Spielzeug- und Kleiderbörse im Gemeindesaal St. Markus in Bredeney aus.  Beim Late-Night-Shopping von 19 bis 21 Uhr können die Besucher wieder Herbst-Winter-Bekleidung in den Größen 54 bis 174cm erstehen. Auch im Programm neben der schönen Kinderbekleidung sind Spielzeuge, Bücher , Fahrräder, Kleinkind-Ausstattung gut-erhaltenes Spielzeug und vielleicht auch schon die eine oder...

  • Essen-Süd
  • 20.09.18
Kultur
Architektin Hedwig Rosker-Hansel und Forstwirtschaftsmeister André Wortberg in der Ruine der Isenburg im Wald hoch über dem Baldeneysee.
3 Bilder

Sicherung einer Ruine - Isenburg in Essen wird saniert

Sie thront hoch über dem Baldeneysee und ist nicht eben leicht zu erkennen, da der Wald sie bereits zu einem Großteil überwuchert hat: die Burgruine Isenburg. Der Ausschuss für Umwelt, Verbraucherschutz, Grün und Gruga hat nun beschlossen, die Erträge aus der „Stiftung zur Verschönerung der Stadt Essen“ für das Jahr 2018 in Höhe von 29.225,65 Euro zu einem Großteil für die Sanierung der alten Mauern hoch über dem Baldeneysee zu verwenden. Vor 750 Jahren war die Essener Isenburg eine der...

  • Essen-Süd
  • 30.08.18
Ratgeber
Von Bredeney bis hinunter zum Schuirweg und zur Dahler Höhe wird der Kanal erneuert. Die Stadtwerke Essen sprechen von einem Mammutprojekt, das zweieinhalb Jahre dauern soll.

Bredeney: Große Kanalbaumaßnahme startet am 20. August im Wolfsbachtal

Schon lange angekündigt, geht ein Mammutprojekt der Stadtwerke Essen jetzt an den Start. Zwischen Bredeney und Werden, quer durch das Wolfsbachtal, wird der aus dem Jahre 1940 stammende Abwasserkanal erneuert. Zwischen dem Meckenstocker Weg in Bredeney bis hinunter Richtung Schuirweg/Dahler Höhe verlegen die Stadtwerke den neuen Kanal und vergrößern dabei die Dimensionen der Rohre teilweise um mehr als das Doppelte. Meckenstocker Weg bis Schuirweg/Dahler Höhe Auf einer Länge von 2,7...

  • Essen-Süd
  • 15.08.18
Natur + Garten
An der neuen AWO-Kita in Bredeney musste eine Linde, die ein Naturdenkmal war, gefällt werden.

Naturdenkmal war krank: An neuer AWO-Kita in Bredeney musste eine Linde gefällt werden

Jeder noch so alte, noch so schöne Baum stirbt irgendwann. Auch Naturdenkmäler müssen mal gefällt werden. In diesem Fall ist eine Bredeneyer Linde betroffen. Auf einem Grundstück an der Einigkeitstraße 65 bis 67 musste Mitte der letzten Woche eine als Naturdenkmal ausgewiesene Linde gefällt werden, die in einem Sachverständigen-Gutachten als nicht mehr verkehrssicher eingestuft wurde. Der Baum, der Teil eines Naturdenkmal-Ensembles von vier Linden auf dem ehemaligen Volksschul-Geländes ist,...

  • Essen-Süd
  • 06.08.18
  •  1
Natur + Garten
Nur noch wenig Laub haben die beiden Blutbuchen auf einer Grünfläche neben der Goetheschule.
2 Bilder

Auch alte Bäume werfen schon ihr Laub ab

Die lange Trockenheit macht inzwischen nicht mehr nur jungen Bäumen zu schaffen. Auch alte Exemplare verlieren bereits ihr Laub. Fast schon winterlich kahl sind zwei Blutbuchen in Bredeney. Ob Dürre tatsächlich die Ursache ist, soll nun festgestellt werden. Die beiden keineswegs jungen Bäume auf der Grünfläche im Karree von Walter-Sachsse-Weg und Waldfrieden bieten einen traurigen Anblick. Ihr Laub liegt größtenteils schon auf dem Rasen, an ihren Zweigen sind inzwischen mehr Bucheckern als...

  • Essen-Süd
  • 20.07.18
  •  5
  •  2
Überregionales
Zum Flashmob traf sich die gesamte Schulgemeide in Bredeney auf dem Schulhof.

Grashof Gymnasium verabschiedete Schulleiter mit Flashmob in den Ruhestand

Matthias Rink war seit Januar 2007 Schulleiter des Grashof Gymnasiums und ist jetzt in den Ruhestand gegangen. Mit einem Flashmob wurde er am letzten Schultag in Bredeney verabschiedet. Alle Schülerinnen und Schüler sowie viele Lehrerinnen und Lehrer überraschten den scheidenden Schulleiter, indem sie auf dem Schulhof für ihn sangen und tanzten. Eigens war zum Abschied ein Lied umgeschrieben worden. Bevor Rink nach Bredeney wechselte, war er Stellvertretender Schulleiter am Mädchengymnasium...

  • Essen-Süd
  • 16.07.18
  •  1
Sport
7 Bilder

Bredeneyer feierten rund um den und auf dem neuen Kunstrasen

Das Bredeneyer Stadtteilfest fand in diesem Jahr auf der Sportanlage an der Meisenburgstraße statt. Fortuna Bredeney sowie Gruppen und Einrichtungen aus dem Umfeld boten ein sportlich-buntes Programm rund um die offizielle Einweihung des Kunstrasens. Fotos: Debus-Gohl

  • Essen-Süd
  • 03.07.18
  •  2
Kultur
12 Bilder

WM Fieber in der KiTa St. Markus

Farbenfroh ging es zu auf dem traditionellen Sommerfest der KiTa St. Markus. Zur WM hatten die Verantwortlichen Spiele rund um das Thema Fussball gewählt. So kamen die Kinder auch schon in ihren Trikots zum Sommerfest und feierten zur Eröffnung mit Pastor Niekämper eine Wortgottesfeier.  Anschließend nahm das bunte Treiben seinen Lauf. Die Kinder hatten die Möglichkeit an mehreren Station ihr Können unter Beweis zu stellen: Beim Kickerturnier ging es hoch her und auch die Erwachsenen lieferten...

  • Essen-Süd
  • 24.06.18
  •  1
LK-Gemeinschaft

Stadtteilfest dreht sich um den neuen Bredeneyer Kunstrasenplatz

Genutzt wird der Kunstrasenplatz am Sportplatz Meisenburgstraße schon länger, jetzt wird er offiziell eingeweiht. Das geschieht im Rahmen des Stadtteilfestes, ist also von viel Programm umgeben. Am Samstag, 30. Juni, 13 Uhr, ist Oberbürgermeister Thomas Kufen an der Meisenburgstraße 28zu Gast und wird die bereits modernisierte Anlage nun offiziell einweihen. Rund um die Sportanlage wird das Stadtteilfest stattfinden. Der Platz verfügt jetzt über ein modernes Kunstrasenspielfeld und...

  • Essen-Süd
  • 23.06.18
  •  2
Sport

Fortuna Bredeney - A-Junioren schaffen Qualifikation

Die A-Junioren von Fortuna Bredeney gewannen am Samstagmittag (16.06.2018) ihr zweites und letztes Relegationsspiel beim FC Alanya Essen mit 1:5 (1:1) und belegen damit den zweiten Tabellenplatz in der Kreisklasse (Gruppe B), der zum direkten Aufstieg in die Leistungsklasse reicht. Herzlichen Glückwunsch an das Team von Trainer Carl Leonard Ellies, der urlaubsbedingt durch seinen Nachfolger im Traineramt – Ersan Ablak – hervorragend vertreten wurde.

  • Essen-West
  • 17.06.18
Sport

Fortuna Bredeney - Klassenerhalt geschafft

Nachprüfung bestanden So heißt es doch immer in der Schule, wenn man den Anforderungen nicht genügt, aber noch eine zweite Chance erhält und diese auch nutzt! Diese (Nachprüfung) hat Fortuna Bredeney gestern Abend mit Bravour bestanden und spielt auch in der kommenden Sasion weiterhin in den Kreisligen A, B und C. Ausgangssituation: Das Team von Trainer Predrag Crnogaj musste erneut auf den Urlauber Kevin Hoffmeyer verzichten. Dafür rückten Lars Ramrath, Marcel van Emmenes und Patrick...

  • Essen-Süd
  • 08.06.18
Sport
13 Bilder

Fortuna Bredeney - Voller Erfolg des ersten Fußball-Camps

New York, Kapstadt, Rio de Janeiro, Berlin – was nach einer Reise über alle Kontinente der Welt klingt, waren die „Gastgeberländer“ des ersten Fußball-Camps bei Fortuna Bredeney in Kooperation mit dem "Frank Peters Fußball-College". Unter dem Motto „So trainieren Kinder weltweit“ verschlug es die rund 30 Teilnehmer in die Fußballwelten der USA, Südafrika, Brasilien und natürlich auch nach Deutschland. Jeder Tag des viertägigen Camps war somit geprägt von Trainingseinheiten aus einem dieser...

  • Essen-Süd
  • 30.05.18
Vereine + Ehrenamt

Fortuna Bredeney - Das neue Vorstands-Team

Am 28.05.2018 fand die alljährliche Mitgliederversammlung der Spvg. Fortuna Essen-Bredeney 1919/21 e.V. statt. Auf der in diesem Jahr besonders umfangreichen Tagesordnung stand natürlich auch - nach der Entlastung des "alten" Vorstands - die Neuwahl des Vorstands statt. Hierbei wurden folgende Mitglieder gewählt: 1. Vorsitzender: Holger Adam 2. Vorsitzender: Bernd Burchhardt 1. Geschäftsführerin: Nadine Dupré 2. Geschäftsführer: Sven Großkamp 1. Kassierer: Bernd Bruns 2....

  • Essen-Süd
  • 30.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.