Alles zum Thema Bus & Bahn

Beiträge zum Thema Bus & Bahn

Kultur
Am Wochenende wird gefeiert: Rund 50.000 Festivalbesucher werden im Westfalenpark mit 200 Bands und DJseine riesige Openair-Party feiern. Den Startschuss geben am Freitag von 13  bis 22.30 Uhr auf drei Bühnen Cro, Fünf Sterne Deluxe, SSIO, Megaloh und Dat Adam.
2 Bilder

200 Bands und DJs singen, rappen und jammen beim Juicy beats

Nur noch drei Tage: Am Freitag (28.7.) startet im Westfalenpark das Juicy Beats Festival. Rund 200 Bands und DJs aus der ganzen Welt werden von Freitagmittag bis Sonntagfrüh um 4 Uhr auf über 20 Bühnen und Floors auftreten. Top-Acts sind Cro, Trailerpark, Bilderbuch, SDP, Bonez MC & RAF Camora, Alle Farben, Mighty Oaks, Fünf Sterne Deluxe, SSIO, Frittenbude, Moonbootica, OK Kid, Megaloh, Dat Adam und Faber. Als Ersatz für den wegen Krankheit abgesagten Auftritt von Christian Steifen...

  • Dortmund-City
  • 25.07.17
Überregionales
3 Bilder

Ohne Auto am Niederrhein - Ein Praxistest

Autos tragen in erheblichem Maße zum Klimawandel und zur Luftverschmutzung bei. Andererseits heißt es immer, dass man auf dem Land nicht ohne Auto auskommt. Ich habe den Praxistest gemacht. Und zwar nicht nur vier Monate lang im Berufsleben, sondern auch schon vorher, da in meiner Familie über lange Zeit niemand ein Auto hatte. Mein Fazit: Je nachdem, wo man wohnt und arbeitet, was man für Außentermine hat und wie man seine Freizeit gestaltet, kann man auch im ländlichen Raum gut ohne Auto...

  • Hamminkeln
  • 02.12.15
Überregionales
Für die Dreharbeiten am Essener Hauptbahnhof opferten die Schüler auch gern mal ihr Wochenende. Fotos: Parkschule
6 Bilder

Filmprojekt für Courage in Bus und Bahn

„Für jede Bewegung benötigen wir mehrere Zeichnungen“, weiß der 14-jährige Darius. Er arbeitet gerade an der Figur des „Blötschkopf“, die sich, später zusammengesetzt, vor Wut aufblähen soll. „Blötschkopf“ gehört zur Story eines fünfminütigen Kurzfilms der Essener Parkschule. Mit ihrer Bewerbung konnte die Altenessener Gruppe beim Wettbewerb „Die große Klappe“ überzeugen und unter insgesamt acht Kandidaten ins Finale am kommenden Freitag, 21. März, in der Essener Lichtburg...

  • Essen-Nord
  • 14.03.14
  •  2
  •  2
Politik
"Gerade in den Außenbezirken sind die Bürgerinnen und Bürger auf einen bezahlbaren und gut ausgebauten öffentlichen Nachverkehr angewiesen."
2 Bilder

Stadtwerke: LINKE fordert Ende der Quersubventionierung des Flughafens - "ÖPNV-Ausbau statt Billigflug zum Komasaufen nach Mallorca"

Die Fraktion DIE LINKE hat vor dem Hintergrund von Kürzungsabsichten im öffentlichen Personennahverkehr ein Ende der Quersubventionierung des Dortmunder Flughafens gefordert. „Beim ÖPNV zu kürzen, aber Billigflüge zum Komasaufen nach Mallorca zu subventionieren ist verkehrspolitischer und sozialpolitischer Irrsinn“, so Fraktionssprecher Utz Kowalewski provokant. Stattdessen soll nach dem Willen der LINKEN die vertragliche Schuldenübernahme des Flughafendefizits durch die Stadtwerke aufgekündigt...

  • Dortmund-City
  • 22.10.13
  •  1
Politik

Neues vom Sozialticket und den Zusatztickets

SozialTicket ab 1. Januar im gesamten VRR als Regeltarif Der VRR-Verwaltungsrat hat im Essener Rathaus beschlossen, daß das SozialTicket zum 1. Januar 2013 im gesamten VRR-Gebiet in den Regeltarif übernommen wird. Für das Jahr 2013 wird der Preis in Höhe von 29,90 Euro beibehalten. Dies gilt für alle kreisfreien Städte und Kreise im VRR. Der Geltungsbereich des Tickets in den Kreisen wird auf eine kreisweite Gültigkeit ausgeweitet. Künftig wird nicht mehr nur die Chipkarte den Namen...

  • Duisburg
  • 07.11.12