Cineworld Recklinghausen

Beiträge zum Thema Cineworld Recklinghausen

Kultur
Die schwer kranke Steffi (Sinje Irslinger) lernt bei ihrer Flucht den Zirkusjungen Steve (Max Hubacher) kennen - noch eine Verwicklung. Szene aus "Gott, du kannst ein Arsch sein!".
2 Bilder

Programm im Cineworld Recklinghausen vom 1. bis 7. Oktober
Lieben, Leben, Überleben

Familienfreundliches Kino, Komödien, Action und Nachdenkliches: Praktisch für jeden Geschmack und jedes Alter wird im Cineworld Recklinghausen etwas geboten. Hier das Jim Knopf und die Wilde 13 (o.A.): Ein neues Abenteuer für Jim Knopf (Solomon Gordon) und Lokführer Lukas (Henning Baum). Ein Jahr nach den Ereignissen geht das Leben in Lummerland wieder seinen gewohnten Gang. Doch es ziehen dunkle Wolken über der beschaulichen Insel auf: Die Piratenbande „Die Wilde 13“ hat erfahren, dass Frau...

  • Recklinghausen
  • 01.10.20
Kultur

Kirchliches Filmfestival
KwieKIRCHE mit Podcast für Filmfestival

Premiere für das Filmfestival und dem Bürgerfunkformat KwieKIRCHE: Ab sofort produziert das Team von KwieKIRCHE täglich eine Folge des KwieKIRCHE-Podcast mit Inhalten zum Kirchlichen Filmfestival. Das Festival, welches im März wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste, zeigt vom 25. bis 27. September im Cineworld Recklinghausen in einer "Sonderedition" 7 Filme in 3 Tagen. KwieKIRCHE ist Mediapartner und produziert exklusiv täglich Podcasts, welche auf zahlreichen Portalen abrufbar sind. Es...

  • Recklinghausen
  • 18.09.20
Kultur
Alicia von Rittberg und Tim Oliver Schultz sind in "Hello Again - Ein Tag für immer" zu sehen.

Kinoprogramm von 17. bis 23. September
Horror, Komödie, Zeichentrick und vieles mehr im Cineworld Recklinghausen

Das Cineworld in Recklinghausen bietet auch in der Woche von Donnerstag, 17., bis Mittwoch, 23. September, ein abwechslungsreiches Kinoprogramm. Hier der Überblick. Hello Again - Ein Tag für immer (ab 6): Zazie will Philipp vor dem größten Fehler seines Lebens bewahren und versucht verzweifelt, die Hochzeit ihres besten Freundes zu verhindern. Donnerstag bis Mittwoch 15.15, 17.30 und 20 Uhr.Preview: Oops! 2 - Land in Sicht (ab 0): Nach über 147 Tagen auf dem Wasser neigen sich die...

  • Recklinghausen
  • 15.09.20
Kultur
Rupert Penry-Jones und Shelley Conn spielen die Hauptrollen in der "süßen" Komödie "Love Sarah".

Neues Kinoprogramm des Cineworlds in Recklinghausen
Liebe und Musik

Vier neue Streifen, darunter eine Konzert-Doku, sind gute Gründe, sich im Cineworld Recklinghausen auf großer Leinwand unterhalten zu lassen. Hier das Programm vom 10. bis zum 16. September im Überblick. Love SarahLove Sarah - Liebe ist die wichtigste Zutat (0): Eine romantische Komödie. Story: Sarah (Candice Brown) ist eine bekannte Londoner Konditorin. Als sie eines Tages unerwartet stirbt, hinterlässt sie ihrer 19-jährigen Tochter Clarissa (Shannon Tarbet) einen teuren Mietvertrag für...

  • Recklinghausen
  • 10.09.20
Kultur
 Tessa (Josephine Langford) und Hardin (Hero Fiennes Tiffin) haben eine lustvolle, aber auch schwierige Beziehung. Szene aus "After Truth", die Fortsetzung des Kinohits "After Passion".
2 Bilder

La Traviata, After Truth, Tenet
Das Programm im Cineworld Recklinghausen vom 3.9. bis 9.9.2020

Erotische Verstrickungen, "La Traviata" aus der New Yorker Met und weitere Schmankerln bietet das Cineworld Recklinghausen vom 3. bis zum 9. September. Hier der Überblick. After Truth (ab 12): Die Fortsetzung von "After Passion" Story: Nachdem Hardin (Hero Fiennes-Tiffin) sie einfach zu sehr verletzt hatte, beschloss Tessa (Josephine Langford), die Beziehung mit ihm zu beenden. Sie will nur noch zurück in ihr altes Leben. Wenn da nicht diese böse Lust wäre. MET Sommer-Opernfestival: La...

  • Recklinghausen
  • 03.09.20
Kultur
 John David Washington verkörpert den Agenten, Robert Pattinson spielt seinen neuen Partner. "Tenet" ist wundervoll verschachtelt erzählt und besticht durch atemberaubende Action. Kein Wunder, Christoper Nolan führt Regie.

Opulente neue Filme im Cineworld Recklinghausen
Tenet, Still Here, Die Boonies und After Truth - Programm vom 27.8. nis 2.9.2020

Horror, Action, Erotisches und Spaß für die ganze Familie, dies alles hält das Programm im Cineworld Recklinghausen vom 27. August bis zum 2. September bereit. Tenet (ab 12): Dieser neue Film von Meisterregisseur Christopher Nolan wurde mit Spannung erwartet: Ein CIA-Agent (John David Washington) wird nach einem Einsatz bei einem Terroranschlag auf die Kiewer Oper enttarnt und überwältigt. Selbst unter Folter weigert er sich jedoch, seine Kollegen zu verraten und nimmt sich selbst das Leben...

  • Recklinghausen
  • 26.08.20
Kultur
In "I Still Believe" geht es um nichts Geringeres als Liebe, christlichen Glauben, Tod und Musik. Szene mit Britt Robertson und K.J. Apa.
4 Bilder

Heiß, heißer, cooles Cineworld Recklinghausen
"Inception", Hexe, Tränendrücker und Hobbits - Programm vom 13. bis 19. August im Überblick

Wem's zu heiß sein sollte: Im klimatisiertem Cineworld Recklinghausen lässt es sich gut aushalten. Hier der Programm-Überblick vom 13. bis 19. August. I Still Believe (ab 6): Jeremy Camp (K.J. Apa) ist ein aufstrebender christlicher Musiker und hat sich Hals über Kopf in Melissa verliebt. Obwohl Melissa (Britt Robertson) an Eierstockkrebs erkrankt ist und die beiden Verliebten erst Anfang 20 sind, heiratet das Paar gegen den Willen von Freunden und Familie. Kurz nach den Flitterwochen bekommen...

  • Recklinghausen
  • 12.08.20
Kultur
Der Demokrat und die Republikanerin im Clinch. Szene aus der Politi-Kömodie "Irresistible - Unwiderstehlich" mit Steve Carell und Rose Byrne.
3 Bilder

"Irresistible" mit Steve Carell macht gute Laune - Cineworld-Programm vom 6.-12. August
Brandneues und Beliebtes wie "Der Herr der Ringe" im Recklinghäuser Kino

Da lässt sich sehen: 20 Filmproduktionen, darunter auch einige Neustarts, zeigt das Cineworld Recklinghausen. Hier der Programm-Überblick vom 6.bis 12. August. Irresistible - Unwiderstehlich (ab 6): Top-Stratege Gary Zimmer (Steve Carell) glaubt, den Schlüssel gefunden zu haben, um die Wähler im Herzen Amerikas für die Demokratische Partei zurückzugewinnen. Mit seiner republikanischen Gegnerin Faith Brewster (Rose Byrne) liefert er sich eine Schlacht. Do-Mi, 18 und 19: 45 Uhr Max und die...

  • Recklinghausen
  • 05.08.20
Kultur
"Cody - Wie ein Hund die Welt verändert" ist ein sehenswerter Dokumentar-Film über die Adoption eines armen Hundes aus Rumänien, zu sehen im Cineworld Recklinghausen. (390.7.-5.8.2020)
4 Bilder

Programm im Cineword Recklinghausen (30.7.-5.8.2020)
Blut, Schweiß und Körperfett - "Yummy" ist ein Horrorfilm mit witzigen Akzenten

Ob Horror, Familienspaß oder Erzählkino, beim Programm des Cineworld Recklinghausen vom 30. Juli bis zum 5. August ist für jeden was dabei. Yummy (ab 18): In dem Horrorfilm aus Belgien fährt ein junge Paar für eine Schönheits-OP in ein schäbiges osteuropäisches Krankenhaus, weil's billiger ist. In der Klinik geht nichts mit rechten Dingen zu. Das junge Paar Michael (Bart Hollanders) und Alison (Maaike Neuville) fährt zu einem chirurgischen Eingriff in ein schäbiges osteuropäisches Krankenhaus....

  • Recklinghausen
  • 30.07.20
Kultur
Thomas Edison (Superstar Benedict Cumberbatch) hat jede Menge Ideen. Szene aus "Edison - Ein Leben voller Licht.
2 Bilder

Cineword Recklinghausen - Programm bis zum 29. Juli
Benedict Cumberbatch macht den Edison - außerdem Oper, Horror und Spaß für Kinder

Kino gibt es nur im Kino. Hier das Programm des Cineworld Recklinghausen vom 23 bis zum 29. Juli im Überblick. Edison - Ein Leben voller Licht (ab 6): Dieser Film ist kein Biopic, sondern erzählt vom Kampf im Jahre 1880 zwischen Thomas Alva Edison (Benedict Cumberbatch) und dem Unternehmer George Westinghouse (Michael Shannon). Mit Hilfe des aus Serbien eingewanderten Physiker-Genies Nikola Tesla (Nicholas Hoult) macht Westinghouse mit der deutlich effizienteren, aber angeblich...

  • Recklinghausen
  • 22.07.20
Kultur
Miles (Daniel Radcliffe) würde gerne richtig geile Videospiele entwickeln. Stattdessen wird es für ihn blutig-ernst. Szene aus "Guns Akimbo", zu sehen im Cineworld.
2 Bilder

Cineworld Recklinghausen - Programm vom 25. Juni bis 1. Juli
Neues von Clint Eastwood - Daniel Radcliffe glänzt als Harry Potter und in blutrünstiger Gewaltorgie

Das Cineworld Recklinghausen darf zwar maximal nur ein Viertel des Publikums begrüßen, doch in allen sieben Sälen wird Unterhaltung geboten, für jedes Alter und verschiedene Geschmäcker. Harry-Potter-Darsteller Daniel Radcliffe ist in seinem neuestem Film zu sehen, den schrägen Streifen "Guns Akimbo". Hier das Programm vom 25. Juni bis zum 1. Juli im Überblick. Blue Story - Gangs of London (ab 16): Do (25.6.)-Mi (1.7.): 18:10+20:45 Uhr. Story: Die zwei besten Freunde Timmy (Stephen Odubola)...

  • Recklinghausen
  • 25.06.20
Kultur
Chadwick Boseman und Sienna Miller spielen die Hauptrollen in dem Action-Film "21 Bridges".
3 Bilder

Harry Potter, Daniel Craig und Marlon Brando auf Großleinwand
Cineworld Recklinghausen - Programm vom 18. Juni bis 24. Juni im Überblick

Was tun, wenn viele Studios den Start eines neuen Films nach dem anderen verschieben? Das Cineworld Recklinghausen lässt sich etwas einfallen. Wer beispielsweise erstmals oder gerne wieder "Harry Potter" auf Großleinwand sehen möchte, kann das vom 18. bis 24. Juni hier erleben. Es gibt über 20 Filme für alle Generationen und Geschmäcker zu sehen. Und: Kirche+Kino meldet sich zurück! 21 Bridges (ab 16): Do (18.6.)-Mi (24. 6.): 20:45 Uhr. Story: Acht Gesetzeshüter wurden in New York erschossen....

  • Recklinghausen
  • 18.06.20
Kultur
Szene mit lyas M'Barek, Palina Rojinski aus "Nightlife", zu sehen vom 4. bis 10. Juni im Cineworld Recklinghausen.
4 Bilder

Cineworld Recklinghausen zeigt 19 Filme
Humphrey Bogart meets Elyas M'Barek - Programm im Überblick - Sicherheit

Darauf haben Cineasten sehnsüchtig gewartet: Das Cineworld Recklinghausen, einziges Großkino im Kreis, darf seinen Betrieb aufnehmen. Ab Donnerstag, 4. Juni, geht es wieder los. Programm im ÜberblickRettet den Zoo (ab 6): Do (4.6.)-Mi (10.6.): 14 Uhr, 16:45, 19:30 Uhr (neu!) Mina & die Traumzauberer (ab 0): Do (4.6.)-Mi (10.6.): 15:15 Uhr, 17: 45 Uhr (neu!) Der Spion von nebenan (ab 12): Do (4.6.)-Mi (10.6.): 17 Uhr Narziss und Goldmund (ab 12): Do (4.6.)-Mi (10.6.): 15 Uhr, 17: 30...

  • Recklinghausen
  • 03.06.20
Wirtschaft
Leinwand leer statt Leinwand frei: Das Cineworld Recklinghausen erlebt in diesen Wochen wie alle deutschen Kinos durch die Schließung wegen der Corora-Maßnahmen ein wirtschaftliches Desaster.
7 Bilder

Zwangspause im Recklinghäuser Cineworld
So schlimm war die Lage noch nie - Interview mit Kinoleiter Kai Theveßen

Es gibt Menschen, die seit Jahren nicht mehr im Kino waren. Sie schalten die "Glotze" ein und innerlich ab. Für Cineasten ist das TV-Programm aber auch in Pandemie-Zeiten keine Alternative. Aber es tut nicht weh. Für Kino-Mitarbeiter und Kinobetreiber sind die Corona-geprägten Wochen jedoch eine echte Tragödie. Der Stadtspiegel sprach darüber mit Cineworld-Leiter Kai Theveßen. Stadtspiegel: Seit dem 16. März ist das Recklinghäuser Cineworld geschlossen. Was bedeutet das für die fest...

  • Recklinghausen
  • 09.04.20
Kultur
Das Cineworld zeigt den Film "Nur eine Frau".

Film zum Internationalen Frauentag im Cineworld Recklinghausen
„Nur eine Frau“ ist harter Stoff

Zum Internationalen Frauentag zeigt das Cineworld Recklinghausen, Kemnastraße 3-6, in Kooperation mit der Frauenberatungsstelle Recklinghausen am Sonntag, 8. März, um 11 Uhr den Film "Nur eine Frau". Ein Mann erschießt eine junge Frau auf offener Straße. Drei Schüsse aus nächster Nähe. Die Kugeln treffen sie ins Gesicht. "Im Namen der Ehre" Die Frau ist seine Schwester. Ein Mord "im Namen der Ehre". Hintergründe des realen Frauen-Schicksals In ihrem aufrüttelnden Drama zeigt...

  • Recklinghausen
  • 07.03.20
  • 1
Kultur
Die Gleichstellungsstelle lädt zum "Die Berufung" ins Cineworld ein.

Recklinghausen: Frauenabend im Kino

Am Montag, 15. Juli, lädt die Gleichstellungsstelle der Stadt Recklinghausen in Kooperation mit dem Kino "Cineworld", Kemnastraße 3, alle Frauen um 20 Uhr zum Film "Die Berufung" und einem Glas Sekt ein. Der Eintritt kostet 6 Euro auf allen Plätzen.

  • Recklinghausen
  • 13.07.19
Kultur
Das Cineworld feiert seinen 20. Geburtstag.

Recklinghausen: 20 Jahre Cineworld

Am Sonntag, 16. Juni, feiert das Cineworld, Kemnastraße 3, seinen 20. Geburtstag. Für die Besucher wird von 11 bis 16 Uhr ein kostenloses Kinderschminken angeboten und von 13 bis 18 Uhr findet im Foyer ein Filmmusik-Quiz statt. Den ganzen Tag über gibt es beim Kauf einer Tüte Popcorn eine zweite Tüte gratis dazu. Bei einem Gewinnspiel gibt es tolle Preise zu gewinnen. ^Foto: Cineworld

  • Recklinghausen
  • 14.06.19
Kultur
Der Dokumentarfilm „Of Fathers And Sons - Die Kinder des Kalifats“ erhält den Hauptpreis des  Kirchlichen Filmfestivals 2019.  Regisseur und Kameramann haben sich für ihren Film als Salafisten ausgegeben und "undercover" in Syrien gedreht.
12 Bilder

Update zum 10. Kirchliches Filmfestival Recklinghausen
Mit Wim Wenders plaudern - Programm vom 20. bis 24. März auf einen Blick

"Of Fathers and Sons", Hauptpreisträger des 10.Kirchlichen Filmfestivals Recklinghausen, ist soeben von der Jury des Deutschen Filmpreises in den Kategorien "Bester Dokumentarfilm" und "Bester Schnitt" nominiert worden. Hammernachricht für Filmfans: Wim Wenders gibt sich in Recklinghausen beim 10. Kirchlichen Filmfestival die Ehre. Wenders erhält einen Preis für sein Lebenswerk. Beim Festival "Unbequeme Filme" sind vom 20. bis 24. März im Cineworld 16 außergewöhnliche Produktionen zu...

  • Recklinghausen
  • 19.03.19
  • 1
  • 1
Kultur
Joachim van Eickels, Harald Wagner, Marc Gutzei (Geschäftsführer des Kreisdekanatsbüros), Julia Borries vom Kirchenkreis und Kai-Uwe Theveßen, Theaterleiter des Cineworld, stellten das Programm vor.
2 Bilder

10. Kirchliches Filmfestival Recklinghausen startet am 20. März im Cineworld

Unter der neuen Marke „Unbequeme Filme“ präsentiert sich zum zehnjährigen Jubiläum das Kirchliche Filmfestival in Recklinghausen. Vom 20. bis 24. März (Mittwoch bis Sonntag) wird das Cineworld Recklinghausen wieder Anlaufstelle vieler Filmfreunde aus der näheren und weiteren Region. „Unbequem“ sind die Filme wirklich, die es in diesem Jahr ins Programm des deutschlandweit einzigen ökumenischen Festivals geschafft haben. Rund 40 Filme haben die Mitglieder des Arbeitskreises Kirche & Kino...

  • Recklinghausen
  • 15.03.19
Kultur
Quelle: obs/ZDF
2 Bilder

SkF zeigt Roadmovie „Simpel“ im Kino Cineworld / Eintritt frei
Herzerwärmender Film über ein ernstes Thema

David Kross („Der Vorleser“) und Frederick Lau („Viktoria“, „Neue Vahr Süd“) gehören aktuell zu den gefragtesten Schauspielern in Deutschland. Für das herzerwärmende Roadmovie „Simpel“ standen die beiden gemeinsam vor der Kamera. Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen zeigt den besonderen Film am Montag, 12. November, um 17 Uhr in Zusammenarbeit mit dem „Cineworld“. Der Eintritt ins Kino an der Kemnastraße 5 ist frei, zur besseren Planung ist aber eine Anmeldung nötig. Der...

  • Recklinghausen
  • 08.11.18
Kultur
Aus der Reihe "Kirche und Kino" wird der Film "Styx" gezeigt.

Recklinghausen: Kirche und Kino - "Styx" kommt ins Cineworld

Aus der Reihe "Kirche und Kino" wird am Mittwoch, 10. Oktober, um 20 Uhr die deutsch-österreichische Koproduktion "Styx" im Cineworld, Kemnastraße 3, gezeigt. Die erfolgreiche Ärztin Rike, Anfang 40, findet auf ihrem Segeltörn im Alleingang mit einer Zwölf-Meter-Yacht nicht die wohlverdiente Entspannung, sondern steuert sich durch einen Sturm mitten hinein in europäische Flüchtlingsdebatte. Vor ihr taucht ein überladenes Flüchtlingsboot auf, das zu kentern droht. Ein Kammerspiel vor der...

  • Recklinghausen
  • 07.10.18
Kultur

Mit „Nacht der Nächte“ geht es los

Die Filmreihe „Kirche und Kino“ von katholischer und evangelischer Kirche in Recklinghausen startet ins zweite Halbjahr. Vier Paare aus vier Ländern der Welt erzählen über ihre Liebe. Und diese währt schon eine Ewigkeit, fünf Jahrzehnte - für junge Generationen schier unglaublich, irreal. Der Film „Die Nacht der Nächte“ beweist, dass es geht, und er zum Auftakt der Filmreihe „Kirche und Kino“ in das zweite Halbjahr am Mittwoch, 12. September, im Recklinghäuser „Cineworld“ zusehen. Für ihren...

  • Recklinghausen
  • 10.09.18
Kultur
9. Kirchliches  Filmfestival. Sieger  der Film "Camino A la Paz. Produzent Gunter Hanfgarn und Regisseur Francisco Varone freune sich über den Olivenbaum. Foto: Krusebild
4 Bilder

9. Kirchliches Filmfestival - Siegerfilm "Camino a la Paz"

Regiesseur Francisco Varone freute sich über den Olivenbaum, den er als Drehbuchautor und Regisseur für den Film "Camino a la paz" beim Kirchlichen Filmfestival in Recklinghausen verliehen bekam. Seine Sorge: "Wie bekomme ich ihn nach Argentinien?" Sein Film erzählt die Geschichte von Sebastian, der mit seinem alte Peugeot 505 bezahlte Taxifahrten macht. Er hat Glück: Jalil, ein älterer Herr und streng gläubiger Muslim, muss von Buenos Aires nach La Paz reisen. Das sind 3000 Kilometer und er...

  • Recklinghausen
  • 18.03.18
Kultur
11 Bilder

9.Kirchliches Filmfestival Recklinghausen 2018

Das 9. Kirchliche Filmfestival findet vom 14.-18. März 2018 im Cineworld Recklinghausen statt. Freuen Sie sich auf 5 Tage Festival mit vielen interessanten Filmen und Gästen! Im Rahmen des Festivals werden Spiel- und Dokumentarfilme zu Themen wie Menschlichkeit, Mitleiden, Ethik, Gerechtigkeit, Solidarität gezeigt. Das Festival möchte Begegnungen ermöglichen, Einblicke und Zugänge schaffen, Gespräche anregen. Zum Gespräch mit dem Publikum sind Regisseure, Autoren, Schauspieler, Produzenten...

  • Recklinghausen
  • 12.03.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.