Dülmener Straße

Beiträge zum Thema Dülmener Straße

Blaulicht
Am Dienstagnachmittag (7. Januar) ist ein Pkw auf der Dülmener Straße (B58) in Dorsten Wulfen komplett in Flammen aufgegangen.
5 Bilder

Insassen unverletzt
B58 nach Pkw-Brand in Wulfen voll gesperrt

Am Dienstagnachmittag (7. Januar) ist ein Pkw auf der Dülmener Straße (B58) in Dorsten Wulfen komplett in Flammen aufgegangen. Als die ersten Einsatzkräfte des Löschzug Wulfen kurz nach der Alarmierung an der Einsatzstelle eintrafen, brannte das Fahrzeug bereits in hellen Flammen. Die B58 musste nach einem Pkw-Brand zwischen Wulfen und Barkenberg von der Polizei voll gesperrt werden. Nach ersten Erkenntnissen hat das Auto während der Fahrt aus ungeklärter Ursache plötzlich Feuer gefangen....

  • Dorsten
  • 08.01.20
Politik

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit
Aufstellung des Bebauungsplanes „Industriepark Große Heide Wulfen“

Der Entwurf für den Bebauungsplan „Industriepark Große Heide Wulfen“ liegt vom 25. November bis 27. Dezember öffentlich zur Einsicht im Rathaus Dorsten aus. Das Plangebiet liegt südöstlich von Wulfen-Barkenberg, südlich der Dülmener Straße (B 58) auf der Fläche der ehemaligen Schachtanlage Wulfen. Die Entwicklung des Industrieparks Große Heide Wulfen am Standort der ehemaligen Schachtanlage Wulfen 1 / 2 leistet einen Beitrag zur Bewältigung des Strukturwandels durch den Rückzug des...

  • Dorsten
  • 21.11.19
  •  1
Blaulicht
Erneut wurde eine Tankstelle in Wulfen Ziel eines Räubers. Dieses mal traf es die Aral-Tankstelle an der Dülmener Straße. Der Unbekannte flüchtete allerdings ohne Beute.
5 Bilder

Täter flüchtet ohne Beute
Räuber mit Messer versucht Tankstelle zu überfallen

Erneut wurde eine Tankstelle in Wulfen Ziel eines Räubers. Dieses mal traf es die Aral-Tankstelle an der Dülmener Straße. Der Unbekannte flüchtete allerdings ohne Beute. Am Mittwoch (13. November), um 21:40 Uhr, betrat ein mit Kapuze und Schal maskierter, unbekannter Täter den Verkaufsraum einer Tankstelle auf der Dülmener Straße. Unter Vorhalt eines Messers forderte er von der Angestellten die Herausgabe des Bargeldes. Als weitere Kunden die Tankstelle betraten, flüchtete der Täter ohne...

  • Dorsten
  • 14.11.19
Blaulicht
Mit einer Schusswaffe hat ein Unbekannter einen Wulfener Grill überfallen.

Flucht Richtung Shell-Tankstelle
Bewaffneter überfällt Wulfener Grill

Ein bewaffneter Überfall auf einen Wulfener Grill eignete sich Freitag, 25. Oktober. Der Räuber war bewaffnet und erbeutete Bargeld. Gegen 22:00 Uhr, betrat ein unbekannter Mann einen Imbiss an der Dülmener Straße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte er von einer Angestellten Bargeld. Mit dem Geld aus der Kasse flüchtete er in Richtung Shell-Tankstelle. Der Mann kann beschrieben werden: ca. 166 cm groß, schmale Statur, schwarzer Kapuzenpulli, insgesamt dunkel gekleidet, maskiert...

  • Dorsten
  • 28.10.19
Blaulicht
Am frühen Mittwochabend (12. Juni) kam es in Wulfen zu einem Einsatz für die Feuerwehr Dorsten. Ein Rauchmelder hatte lautstark angeschlagen und die Nachbarn einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Dülmener Straße (B 58) aufgeschreckt.
3 Bilder

Feuerwehr dringt über Drehleiter in Wohnung ein
Fehlalarm durch Rauchmelder

Am frühen Mittwochabend (12. Juni) kam es in Wulfen zu einem Einsatz für die Feuerwehr Dorsten. Ein Rauchmelder hatte lautstark angeschlagen und die Nachbarn einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Dülmener Straße (B 58) aufgeschreckt. Umgehend erschienen die alarmierten Einheiten aus Wulfen und der hauptamtlichen Wache nach dem Notruf vor Ort. Nach einer umfangreichen Erkundung konnte allerdings nur das Meldergeräusch ausfindig gemacht werden, nicht aber eine Rauchentwicklung. Aus...

  • Dorsten
  • 13.06.19
Blaulicht

Kettensägen und Dönergrill aus Lembecker Pizzeria gestohlen

Dorsten. Drei Einbrüche meldet die Polizei aus Dorsten. Unter anderem wurde in eine Friedhofskapelle eingebrochen. Feldmark. In der Zeit von Freitagmittag bis Dienstagmorgen brachen unbekannte Täter eine Tür auf und drangen dann in eine Friedhofskapelle an der Gladbecker Straße ein. Die Täter machten hier keine Beute. Lembeck. In der Zeit von Sonntag, 22 Uhr bis Dienstag, 10 Uhr, brachen unbekannte Täter eine Tür auf und drangen dann in die Räume einer Pizzeria auf der Schulstraße ein....

  • Dorsten
  • 04.12.18
Vereine + Ehrenamt
Der stellvertretende Löschzugführer Stefan Rogge, Mitorganisator Julian Bahde, „Knecht Ruprecht“, der heilige Nikolaus, Löschzugführer Thomas Bösing und Mitorganisatorin Katrin Römer freuen sich jetzt schon auf den Glühwein Umtrunk am Wulfener Gerätehaus.
3 Bilder

Glühwein
Wulfener Feuerwehr lädt am dritten Advent zum weihnachtlichen Umtrunk ein

Wulfen. Die Kameraden des Löschzuges Wulfen laden auch in diesem Jahr wieder am dritten Advent Nachbarn, Freunde, sowie Mitbürger aus Wulfen und Umgebung zu einem vorweihnachtlichen Umtrunk ein. Bereits zum vierten Mal findet dieser gemütliche Nachmittag in stimmungsvoller Atmosphäre am Gerätehaus an der Dülmener Straße (B 58) in Wulfen statt. „Aufgrund des schönen Erfolge und den tollen Rückmeldungen aus der letzten Jahren haben wir diese Veranstaltung nun fest in unsere Jahresplanung mit...

  • Dorsten
  • 27.11.18
Überregionales

Drogenfahrt aus Holland endet mit Verfolgung von Wulfen bis Lembeck

Dorsten. Zwei Burschen haben sich Drogen in Holland besorgt, sind dann in Wulfen durch unsicheres Fahren aufgefallen, wurden bis Lembeck von der Polizei verfolgt und hatten dann eine passende (?) Ausrede parat. Ein 19-jähriger Dorstener hat in der Nacht zu Freitag versucht, mit einem Auto vor der Polizei zu flüchten. Die Beamten wollten ihn um 02.00 Uhr an der Dülmener Straße anhalten, weil er Schlangenlinien fuhr. Statt anzuhalten, gab der junge Mann Gas und fuhr mit deutlich zu hoher...

  • Dorsten
  • 22.06.18
Überregionales
Foto: Bludau
4 Bilder

Verkehrszählung mit Videotechnik an der B 58 in Wulfen

Wulfen. An gleich drei Stellen wurde am Dienstag der Verkehr auf der B 58 in Wulfen gezählt. Und zwar nicht wie früher üblich von Studenten per Handzählgerät oder Strichliste, sondern mit einer Videokamera, die auf einem Stativ gestehend, die gesamte Kreuzung filmte. Früher waren gleich mehrere Personen nötig, um den Verkehr einer größeren Kreuzung zu zählen. Mittlerweile reichen eine Kamera und ein Stundet aus. Der Film wird dann später ausgewertet. Die Zählung, so wie hier in Wulfens Mitte...

  • Dorsten
  • 06.06.18
Politik
Baustelle

Brückenbauarbeiten an der B58 in Dorsten

Dorsten. Am Dienstag, 8. Mai begann die Straßen-NRW Regionalniederlassung Ruhr mit der Sanierung der Brücke Marler Damm über die B58 (Dülmener Straße) in Dorsten. Die Fahrbahn der B58 ist im Bereich der Brücke verengt. Dem Verkehr über die Brücke (Marler Damm) steht nur ein Fahrstreifen zur Verfügung und wird durch eine Baustellenampel geregelt. Bis Ende September 2018 werden an der Brücke die Fahrbahnübergänge, der Fahrbahnbelag, die Entwässerung und die Schutzplanken erneuert....

  • Dorsten
  • 09.05.18
Überregionales
Foto: Bludau
2 Bilder

Feuerwehr verhindert Autobrand mitten in Wulfen

Wulfen. Samstagmittag ging auf der Dülmener Straße (B58) in der Nähe der Freiwilligen Feuerwehr urplötzlich der Motor eines Autos in Flammen auf. Am Samstagvormittag kam es auf der B 58 in Dorsten Wulfen zu einem Pkw Brand. Gegen 10.50 Uhr bemerkte ein Autofahrer, wie schwarzer Qualm aus seinem Motorraum aufstieg und hielt daraufhin auf dem Seitenstreifen an. Da das Gerätehaus des zuständigen Löschzuges Wulfen nur weniger hundert Meter weiter ist, waren die ersten Einsatzkräfte nach der...

  • Dorsten
  • 26.03.18
Überregionales
Die Besatzung eines Streifenwagens bei der Verkehrsregelung. (Foto: Bludau)
2 Bilder

B58: Ampelausfall im Herzen von Wulfen

Wulfen. Am späten Montagnachmittag musste sich die Polizei an einen eher selten vorkommenden Teil ihrer Ausbildung entsinnen, als die Ampelanlage der Hauptverkehrskreuzung in Wulfen ausfiel. Dieser Ausfall aufgrund eines technischen Defekts sorgte zunächst für chaotische Zustände im Bereich der Hervester Straße, Ecke Dülmener Straße (B58). Gerade auch für Fußgänger und Radfahrer, die die Straßenseite wechseln wollten, war dies nicht ungefährlich. Erst als die Besatzung eines...

  • Dorsten
  • 04.04.17
Überregionales

Dorstener läuft ohne auf den Verkehr zu achten

Wulfen. Am Mittwoch, 21. Dezember gegen 15 Uhr überquert ein 23-jähriger Mann ohne auf den Verkehr zu achten die Dülmener Straße und wird von einem PKW erfasst. Dabei wurde er von einem 37-jährigen Autofahrer aus Recklinghausen erfasst und leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand lediglich geringer Sachschaden.

  • Dorsten
  • 22.12.16
Ratgeber

Hervester Straße in Wulfen wird auf drei Kilometern aufgefräst und saniert

Wulfen. Am Montag (17.10.) beginnt die Sanierung der L608 auf einer Länge von knapp drei Kilometern. Der erste Arbeitsabschnitt beginnt an der Kreuzung Hervester-/Dülmener Straße (B58) und endet an der Alten Hervester Straße. Ab dem Orthöver Weg wird mit den Fräsarbeiten angefangen. Während der gesamten Bauzeit wird der Verkehr über die gefrästen Fahrbahnflächen laufen können. Im Zuge der weiteren Asphaltarbeiten wird die Baustelle in sieben Bauabschnitte unterteilt. Der erste...

  • Dorsten
  • 11.10.16
Ratgeber
Achtung Radarkontrolle!

Achtung: Tempo-Kontrollen in Dorsten - Update

Der Radarwagen der Stadt Dorsten wird in der Woche vom 22. bis 27. Februar folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Pliesterbecker Straße Waldstraße Erler Straße Rhader Straße Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

  • Dorsten
  • 09.02.16
Überregionales
Das Wulfener Ehepaar Edda und Dominik Cieplak haben in Eigeninitiative mit viel Fleiß die Schilder von den Schmierereien zum größten Teil befreit.

Wulfener zeigen Initiative und reinigen beschmierte Schilder am Holtkampseck

Nachdem vor wenigen Tagen von bislang Unbekannten die neuen Begrüßungstafeln am "Holtkampseck" des Wulfener Wappenbaumverein mit Farbe beschmiert wurden, hat jetzt ein Wulfener Ehepaar in Eigeninitiative die Tafeln gereinigt. „Ich habe mich sehr gefreut, dass zwei Wulfener von sich aus, auf die Idee kamen die Tafeln von den Schmierereien zu befreien“, freute sich Werner Henkel, der Vorsitzende des Wappenbaumvereins. Und weiter: „Anschließend haben wir die Tafeln jetzt abgebaut und zur...

  • Dorsten
  • 20.10.15
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Wulfener Vereine putzen ihren Dorfkern heraus

Am Samstagvormittag trafen sich Vertreter aller 24 Vereine, die sich zum Wappenbaum Verein zusammengeschlossen hatten, um den Park in Wulfens Dorfmitte herauszuputzen. Ausgerüstet mit Harke, Rechen, Besen und Schaufel sorgten rund 20 Personen dafür, dass Kastanien und Laub vom letzten Herbst verschwinden. Zusätzlich wurde Müll eingesammelt und die Fläche für das kommende Maifest vorbereitet. Die Planungen für den diesjährigen Tanz in den Mai laufen nämlich bereits auf Hochtouren. Am 30...

  • Dorsten
  • 30.03.15
Ratgeber
4 Bilder

Buckelpiste an der Kahlstraße wird beseitigt

Aktuell ist die Kahlstraße in Wulfen zwischen der Dülmener Straße und der Einmündung Hessenweg aufgrund einer Fahrbahnsanierung komplett gesperrt worden. Bereits am Mittwochmorgen rückte schweres Gerät an, um die alte Asphaltdecke abzufräsen. Geplant ist, das in den kommenden drei Tagen die Sanierungsarbeiten wieder abschlossen sind. Bereits vor zwei Jahren wurde ein anderes Teilstück der Straße ausgebessert. Anwohner hatten sich beschwert, dass diese Straße mit zu den schlechtesten in...

  • Dorsten
  • 21.11.14
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Wulfens neue Mitte nimmt Gestalt an

Der Park in Wulfens Mitte nimmt so langsam Gestalt an. Passend zum Herbst konnten die Mitglieder des Wulfener Wappenbaumvereins einen Großteil der Arbeiten zur Neugestaltung des Parks um den Wappenbaum zwischen Orthöver Weg und Dülmener Straße abschließen. Die Kooperation mit der Stadt hat sichtbar Früchte getragen. Die Pflasterarbeiten für die neuen Wege und ein kleiner Platz sind abgeschlossen. Zudem wurden die drei Wulfen-Steine um 90 Grad in Richtung des Weges gedreht. Auch das in...

  • Dorsten
  • 14.11.14
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Neue Wege durch den Park am Wulfener Wappenbaum

Seit Dienstagmorgen sind Mitarbeiter der Stadt damit beschäftigt neue Wege im Park in Wulfens Ortsmitte anzulegen. Mit schwerem Gerät wird der Untergrund vorbereitet und befestigt. In Kooperation mit den Vereinen, die zum Wulfener Wappenbaum Verein gehören, wird der Park von den Wulfenern und der Stadt völlig neu gestaltet. Dazu gehört auch diese Wegverbindung vom Orthöver Weg zur Dülmener Straße. In den kommenden vier Wochen sollen die Pflasterarbeiten über die Bühne gehen. Aus diesem...

  • Dorsten
  • 14.05.14
Natur + Garten
3 Bilder

Baumersatzpflanzung an der Hervester Straße in Wulfen geplant

Im April letzten Jahres musste aus Sicherheitsgründen und wegen einer Pilzerkrankung, an der Hervester Straße in der Ortsmitte von Wulfen, zehn mächtige Linden gefällt werden. Die Baumallee stand zwischen dem Großen Ring und der Dülmener Straße und war gut 90 Jahre alt. Nun plant die Stadt im Frühjahr dieses Jahres eine Nachpflanzung der Lindenbaumreihe. Insgesamt sollen acht Lindenbäume nachgepflanzt werden. Hierzu sollen die Bürger angehört werden. Die Planungsunterlage liegt in der...

  • Dorsten
  • 29.01.14
Überregionales
10 Bilder

Weihnachtsfeier der Dorstener Jugendfeuerwehr

Zu ihrer diesjährigen Weihnachtsfeier trafen sich am Freitagabend die Mitglieder der Dorstener Jugendfeuerwehr Gruppe Nord. Die gut 30 Jugendlichen kamen im Wulfener Gerätehaus für ein paar besinnliche Stunden zusammen. Als Überraschungsgast schauten auch der Nikolaus und sein Knecht Ruprecht auf Einladung von Jugendleiter Christian Dehling vorbei. Natürlich hatten die Beiden für jeden ein kleines Geschenk im Gepäck. Vorher wurde aber auch noch aus dem goldenen Buch vorgelesen. Da wurde so...

  • Dorsten
  • 23.12.13
Überregionales
8 Bilder

Auto prallte auf der B 58 frontal gegen Baum

Am Samstagvormittag kam es auf der B 58 in Dorsten Wulfen zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 09.50 Uhr befuhr ein 61-jähriger Pkw Fahrer aus Dinslaken die Dülmener Straße (B58) von Haltern kommend in Fahrtrichtung Wulfen. Etwa in Höhe des Wohncentrums verlor er aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über seinen Wagen und kam nach links von der Fahrbahn ab. Nahezu ungebremst prallte das Fahrzeug anschließend frontal gegen einen Alleebaum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das...

  • Dorsten
  • 02.12.13
Überregionales
Löschzugführer Karl-Heinz Dehling zeigte sich entsetzt über den Einbruch in das Gerätehaus der ehrenamtlichen Retter.
3 Bilder

Einbrecher im Wulfener Feuerwehrgerätehaus

Bislang unbekannte Täter drangen nach jetzigen Erkenntnissen am Samstagabend gewaltsam in das Wulfener Feuerwehr Gerätehaus an der Dülmener Straße ein. Nach am selben Abend wurden die Aufbruchspuren an einer Eingangstür durch Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr festgestellt. Die Kriminalpolizei wurde eingeschaltet und nahm die Ermittlungen auf. Den ganzen Tag über waren die Kameraden der Feuerwehr mit den Vorbereitungen für den Tag der offenen Tür am Sonntag beschäftigt. Am Abend dann...

  • Dorsten
  • 02.09.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.