Dürerschule

Beiträge zum Thema Dürerschule

LK-Gemeinschaft
Strahlende Sieger: Die cleveren Kids der Borbecker Dürerschule.

Dürerschuler holen ersten Platz in bundesweitem Wettbewerb
Die echten Mathe-Champs kommen aus Borbeck

Dürerschule goes Berlin. Das sind keine leeren Worte, sondern längst Realität. Zur Belohnung für ihre Leistungen beim Mathematik-Wettbewerb "Mathe im Advent 2019" waren die Borbecker Grundschüler nämlich in die Bundeshauptstadt eingeladen worden. von Christa Herlinger Als bundesweit erfolgreichste Grundschule räumten die Borbecker Dürerschüler alles ab. 661 Punkte holten die 35 Nachwuchs-Mathecracks. Mathematiklehrerin Katrin Willrich hatte die Idee zur Teilnahme, servierte den Schülern...

  • Essen-Borbeck
  • 09.02.20
LK-Gemeinschaft
Schöner Besuch in der Nachbarschaft: An der Borbecker Dürerschule startete der Rot-Weisse Ganztag ins neue Jahr.
Fotos: Capitain/EC
  3 Bilder

Rot-Weisser Ganztag feiert Comeback in Borbeck

Am Dienstag startete der „Rot-Weisse Ganztag“ von Jugendhilfe (JHE) und Rot-Weiss Essen sowie Essener Chancen an der Dürerschule ins neue Jahr. Neben der RWE-Nachwuchshoffnung Simon Skuppin waren in Borbeck auch der neue Rot-Weiss-Vorstand Marcus Uhlig und JHE-Geschäftsführer Thomas Virnich zu Gast, um das bunte Treiben hautnah zu erleben. Gemeinsam mit rund 75 Kindern des Offenen Ganztags ging es erst einmal zum Pizza-Essen in den OGS-Bereich der über 125 Jahre alten Schule. Beim...

  • Essen-Borbeck
  • 09.02.18
Kultur
Hochzeitmarsch und eine feierliche Krönung - all das hatten sich die Dürerschüler für ihren Aktionstag im Bahnhof Borbeck überlegt.

Hochzeitsmarsch und freies Geleit durch den Bahnhof

Ungewohnte Klänge waren am Freitag wieder einmal im Bahnhof Borbeck zu vernehmen. Dass sich dort in den vergangenen Woche gerade an diesem Wochentag besondere Dinge ereigneten, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Da wurde getanzt, wissbegierige Reporter fragten die Passanten nach ihren Lieblingsplätzen, während andere Kids Schilder mit bedeutsamen Botschaften in die Luft hielten. Die Bahnhofsbesucher waren überrascht, haben sich dann aber schnell auf das ungewöhnliche Schauspiel...

  • Essen-Borbeck
  • 28.06.16
Kultur
Das Zusammenspiel ist noch ein wenig schwierig. Schließlich haben Taqwa, Livia, Aminata, Mira, Karina und Kamilla erst zu Schuljahresbeginn mit dem Erlernen ihres Instruments begonnen.
  2 Bilder

An der Borbecker Dürerschule mögen sie es klassisch

Ganz vorsichtig trägt Taqwa das Cello über die Flure der Dürerschule. Die Zweitklässlerin ist seit Ende der Sommerferien eines der Kinder, die an der Borbecker Gemeinschaftsgrundschule Musikunterricht erhalten. Dank des Engagements von Cardellino, dem Verein Begabtenförderung Musik Essen Borbeck e.V. „Ich kann schon ein bisschen was“, verkündet Taqwa stolz. Und auch die anderen Neuen, Aminata, Mira und Livia an der Geige, sind schon gut mit dabei. „Wir üben jeden Tag“, machen sie deutlich,...

  • Essen-Borbeck
  • 29.09.15
  •  2
Überregionales

Dürerschüler machen sich Gedanken über ihre Zukunft

Traumberufe ändern sich. Zumindest, wenn man erst zehn Jahre alt ist. Ben beispielsweise wollte vor einem Jahr noch unbedingt Feuerwehrmann werden. Heute stellt er sich vor, später einmal als Pilot um die Welt zu jetten. Der junge Mann mit den großen Zukunftsplänen besucht derzeit die Klasse 4a der Dürerschule. Gemeinsam mit seinen Klassenkameraden beschäftigt er sich seit knapp einem Jahr immer mal wieder mit dem Thema. Hintergrund ist das Projekt „Wenn ich einmal groß bin“, das der...

  • Essen-Borbeck
  • 20.01.15
  •  1
Ratgeber
Bezirksbürgermeister Helmut Kehlbreier hilft bei der Verteilung der blauen Brotboxen an der Borbecker Dürer Schule.
  2 Bilder

Blaue Box für ein gesundes Schulfrühstück

Geschenke zum Schulanfang, die gibt´s für die neuen Erstklässler in Essen traditionell immer auch von RWE Deutschland. Und zwar in Form einer Frühstücksdose. Die blaue Box ist nicht nur schick, sondern auch praktisch: Eine gesunde Mahlzeit für die Pause kann damit einfach im Tornister transportiert werden. Das besondere an der diesjährigen Frühstücksdose ist das Titelmotiv. Es stammt von der Zweitklässlerin Tabita von der Gemeinschaftsgrundschule Waldbröl und zeigt einen kreativen Obst-und...

  • Essen-Borbeck
  • 02.09.14
Überregionales
Im Borbecker Schlosspark hat der Sturm großen Schaden angerichtet. Förderverein und Stiftung planen eine Spendenaktion, um möglichst schnell neue Bäume nachpflanzen zu können.
  2 Bilder

Das große Aufräumen nach dem Sturm geht weiter

Sturmtief „Ela“ hat mächtig gewütet und vor allem im Borbecker Schlosspark erheblichen Schaden angerichtet. Rund 150 Bäume wurden entwurzelt, darunter eine Menge aus altem Bestand mit einem Stammdurchmesser von mehr als einem Meter. „Eine fürchterliche Bilanz“, erklärt Franz Josef Gründges, Vorsitzender des Fördervereins Schloss Borbeck e.V., nach Aufnahme der Schäden. Um den von der Landesdenkmalbehörde zu einem „denkmalgeschützten Raum für Erholung und Begegnung“ erklärten Park wieder in...

  • Essen-Borbeck
  • 17.06.14
Kultur

Zum Abschied eine gute Tat

Freitag ist der letzte Schultag vor den großen Ferien. Für die Viertklässler der Dürerschule mischt sich in die Vorfreude auf die Ferien auch ein bisschen Wehmut. Nun steht der Abschied bevor. Dürerschule ade´. Das vergangene Schuljahr hatte einiges zu bieten, Ausflüge nach Xanten und in ein Schülerlabor, Phänomania, Eislaufen, Fahrradtraining und vieles mehr. Allerhand spannende Aktionen haben die Kinder mit ihrer Klassenlehrerin Katrin Willrich erlebt. Trotzdem ist die Klassenkasse noch...

  • Essen-Borbeck
  • 15.07.13
Überregionales
Auf dei Plätze, fertig, los. Die Dürerschule liefen Runde für Runde für die gute Sache.
  7 Bilder

Jede Runde bringt bares Geld

Auf die Plätze, fertig, los. Um Geld für den Glockenturm der Matthäuskirche zu sammeln, starteten die Schüler der Dürerschule einen Sponsorenlauf. Für die kleinen Sportler ging es dabei immer um den Teich an der Dubois Arena herum. Und die Kids hatten eine Menge Puste, zeigten, über welch große Ausdauer sie verfügen. Kein Wunder, denn schließlich wussten alle, wofür sie sich so mächtig ins Zeug legten. Der Erlös soll der evangelischen Kirchengemeinde helfen, die Renovierung des Glockenturms...

  • Essen-Borbeck
  • 07.06.13
  •  3
Überregionales
Vorträge, jede Menge Infos über das Leben vor 100 und mehr Jahren standen auf dem Programm am Steenkamp Hof. Gebastelt wurde zum Abschluss. Eine bleibende Erinnerung der Dürerschule an den Besuch am Reuenberg.
  7 Bilder

So macht Lernen richtig Spaß

Der Frühling ist da. Auf dem Steenkamp Hof wird das besonders deutlich. Ein Zeichen dafür sind die vielen Kinder, die sich auf dem Gelände am Reuenberg tummeln. Ist das Frühjahr da, dann starten Hannelore Diekmann und das Team des Kultur-Historischen Vereins in der alten Scheune und Remise ihre „Heimatkundlichen Tage“. Im sechsten Jahr richtet sich das Angebot nunmehr als Borbecker Grundschulen. In diesem Jahr sind es insgesamt 16 Schulklassen des vierten Jahrgangs, die die Einladung zu...

  • Essen-Borbeck
  • 26.04.13
Kultur
Konzentriert sind die jungen Forscher bei der Arbeit.
  4 Bilder

Experimente für eine gesunde Ernährung

Kinder der Dürerschule erforschen Vitamin C In aller Frühe am Dienstag, dem 12. März bricht ein 30köpfiges Forscherteam von der Dürerschule zu einem wissenschaftlichen Abenteuer auf. Ein Bus der Firma Graf´s-Reisen bringt die Kinder nach Leverkusen. Dort, im Kommunikationszentrum BayKomm der Bayer AG, werden sie schon von Anette Garke erwartet, die die Kinder herzlich begrüßt und ihnen das Schülerlabor zeigt. Dann bekommen alle weiße Kittel und Schutzbrillen, denn gleich sollen die Kinder im...

  • Essen-Borbeck
  • 12.03.13
Kultur
Im November entstand ein Maxibuch in den Räumen der Borbecker VHS. Kinder der Dürerschule und Künstler Aloys Cremers haben gemeinsam Hand angelegt. Das Buch wird im Rahmen der Eröffnungsfeier der Buch- und Kulturtage am Sonntag nun der Öffentlichkeit vorgestellt.
  9 Bilder

Kulturboom in Borbeck - Am Sonntag geht´s los

Es geht wieder los. Von Sonntag, 17. Februar, bis Sonntag, 3. März, finden die neunten Borbecker Buch- und Kulturtage statt. Rund 40 kulturelle Veranstaltungen finden sich im Programm. Ob Autorenlesung, Theateraufführung oder Zeichenworkshop - die Teilnahme ist durch die Bank kostenfrei. Die Kulturtage starten am Sonntag, 17. Februar, mit einer großen Eröffnungsfeier. Die findet ab 15.30 Uhr im Matthäuskirchsaal an der Bocholder Straße 32 statt. Bürgermeister Rudolf Jelinek wird ein Grußwort...

  • Essen-Borbeck
  • 15.02.13
  •  2
Überregionales
Aufregung am Eröffnungstag. Die kleinen Künstler waren mächtig gespannt, wie ihre Bilder in der Sparkasse wirken würden.
  3 Bilder

Austellung in der Schalterhalle

In der Borbecker Sparkasse sind seit Wochenbeginn Bilder von Kindern der 2. Klasse der Dürerschule zu sehen. Im letzten Jahr wurde das Geldinstitut von Focus Online zur Jugendbank des Jahres gewählt. Diesen Ruf will man nun verteidigen. Vor diesem Hintergrund entstand die Idee, den freien Platz in der Bank künftig neu zu nutzen. Den Anfang macht nun die Dürerschule mit einer vierzehntägigen Ausstellung. Die Bilder, die die Zweitklässler in der Bank präsentieren, enstanden während eines...

  • Essen-Borbeck
  • 05.02.13
Kultur
Die Cardellino Kinder der Dürerschule sind beim Weihnachtskonzert mit dabei.

Cardellino spielt Weihnachtliches

Cardellino lädt zum Weihnachskonzert am Samstag, 8. Dezember, um 16 Uhr in die Gymnastikhalle der Dürerschule, Wallstraße 2, ein. Auf dem Programm stehen Werke von Johann S. Bach, Henry Purcell und anderen. Zudem spielen die Cardellino-Kinder Weihnachtslieder. Mitwirkende sind Gerlind Loescher (Laute), Benjamin Krause (Bariton), Johannes Platz (Violine), Cornelia Krause (Violine), Matthias Krause (Viola), Johannes Loescher (Cello) und die Cardellino-Kinder der Dürerschule. Der Eintritt zur...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.12
Kultur
Aloys Cremers hat mit den Schülern der Dürerschule gearbeitet: Entstanden ist Maxibuch, das während der nächsten Borbecker Buch- und Kulturtage präsentiert werden wird.
  10 Bilder

Ein Buch voller gemalter Geschichten

Helin hat ihre Scheu ganz schnell abgelegt. Kaum hat sie mit Hilfe von Aloys Cremers ihren Namen auf die große Leinwandfläche vor ihr gedruckt, wagt sich die Viertklässlerin an das nächste Motiv: Ein Hase soll es werden. „Traut euch“, spornt Aloys Cremers die anderen an. Insgesamt 13 Viertklässler der Dürerschule haben sich an diesem Vormittag gemeinsam mit Klassenlehrerin Katrin Willrich in den Räumen der Bücherei Borbeck eingefunden. „BuchLos“ ist das Projekt überschrieben, das dort vom...

  • Essen-Borbeck
  • 27.11.12
Überregionales
  23 Bilder

Dürerschule feiert Geburtstag

Mit einem bunten Schulfest feierte die Dürerschule jetzt ihren 125. Geburtstag. Winfried Winkler war mit der Kamera dabei und eine Menge Impressionen vom Fest und seinen Besuchern festgehalten.

  • Essen-Borbeck
  • 26.06.12
Kultur
An der Dürerschule spielen junge Musiker klassische Stücke. Foto: Dürerschule

Cardellino - Das junge Konzert

Vivaldi und Händel seien von gestern, meinen Sie? Das sieht die jüngere Generation aber ganz anders! Den Beweis treten Schüler-Musiker am Sonntag, 1. Juli, 16 Uhr an der Dürerschule in Essen-Borbeck, Wallstraße 2, mit einem Cardellino-Konzert an. Der Musik-Förderverein will junge Menschen mit klassischer Musik in Kontakt bringen. Musikschüler, Studenten und junge Profis können in den Cardellino-Konzerten auftreten und wichtige Lebenserfahrungen machen. Mit diesem Konzert beschreitet...

  • Essen-Borbeck
  • 25.06.12
Überregionales
Das Bild zeigt das heutige Kollegium an der Dürerschule. Fotos (2): Dürerschule
  2 Bilder

Dürerschule besteht seit 125 Jahren

1887 als zweite Volksschule in Borbeck gegründet, besteht die Dürerschule seit nunmehr 125 Jahren. Und dieses Jubiläum wird am Samstag, 23. Juni, gebührend gefeiert. Zwischen 12 und 18 Uhr steigt auf dem Gelände an der Wallstraße 2 ein Sommerfest. Für das Bühnenprogramm sorgen die Flotten Socken, die Cardellino-Geigen-Kinder der Schule, die Tanz-Arbeitsgemeinschaften sowie die Samba-Percussion-Band „cebolório“ (wörtlich: Unsinn), dazu bringt „Saiten-Twist“ freche Kindermusik mit. Außerdem...

  • Essen-Borbeck
  • 19.06.12
  •  1
Überregionales
Mit den Abakus-Team-Mitgliedern freuen sich Lehrerin Oana Galetke (l.), Schulleiterin Angela Effing-Sagel (2.v.l.), Roland Gräf (2.v.r.) und Egon Petrak.

Team der Dürerschule gewinnt Online-Wettbewerb

Die Schüler der Dürerschule haben Spaß an Mathematik, lösen gerne kniffelige Aufgaben. Dass sie das gut können, machten sie mit dem Gewinn eines Online-Wettbewerbs jetzt ganz deutlich. Was Superheldin Spiderlinchen mit ihren Spinnenarmen so greifen kann, wie viele Dreiecke sich in einem Hut verbergen können und wie ein richtiger Zahlendetektiv arbeitet - all das können die Teilnehmer der Mathe-AG´s an der Dürerschule aus dem effeff beantworten. An der Städtischen...

  • Essen-Borbeck
  • 08.05.12
Überregionales
Die Generalsanierung des historischen Gebäudes an der Wallstraße ist abgeschlossen. Nach langen Jahren kann der Betrieb der Dürerschule nun wieder "normal" verlaufen.
  5 Bilder

Wir haben fertig - Sanierung der Dürerschule unter Dach und Fach

Der Handlauf im Treppenhaus muss noch montiert werden, die Mitarbeiter der Parkettfirma bessern die letzten Stellen im Fußboden des Erdgeschossbereichs aus. Doch das Ende ist in Sicht. Mit Beginn des neuen Schuljahres sind alle Klassen der Dürerschule an die Wallstraße zurückgekehrt, die Generalsanierung des historischen Schulgebäudes ist beendet. „Damit geht ein Zeitraum von mehreren Jahren zu Ende, der für uns nicht ganz einfach war. Doch wir und vor allem natürlich auch die Kinder...

  • Essen-Borbeck
  • 27.01.12
Kultur
Das Team der Dürerschule war auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand auf dem Borbecker Weihnachtsmarkt Tag vertreten.
  17 Bilder

Alle warten aufs Spritzgebäck

Der Tag begann für Eltern und Lehrerinnen der Dürerschule schon in aller Herrgottsfrühe. Bereits um 8 Uhr war Treffpunkt an der Schule, um 8.45 Uhr begannen die Helfer mit dem Aufbau des Standes auf dem Platz vor der Dionysiuskirche. „Ich brauch hier noch ein paar Sandsäcke, sonst fliegt uns das bei dem Sturm gleich alles weg.“ Volker Borghardt vom Förderverein der Schule ist seit Jahren mit dabei, wenn sich die städtische Gemeinschaftsgrundschule auf dem Borbecker Weihnachtsmarkt Tag...

  • Essen-Borbeck
  • 29.11.11
Politik
  20 Bilder

Endlich Sport - neue Gynmastikhalle für die Dürerschule

Nach langen Querelen um die Finanzierung des Neubaus konnte das Kapitel neue Gymnastikhalle für die Dürerschule nun endlich geschlossen werden. Oberbürgermeister Reinhard Paß übergab die neue Halle offiziell ihrer Bestimmung. Seit dem Abriss der zur Sporthalle umfunktionierten alten Möbelhalle auf dem Grundstück der Dürerschule, in der 2009 ein toxischer Schimmelpilz festgestellt wurde, warten die Schüler auf einen Neubau. In der Zwischenzeit mussten die Grundschüler in die Hallen an der...

  • Essen-Borbeck
  • 12.10.11
Kultur
Die Kinder der Klasse 2a der Hötingschule waren mit Feuereifer bei der Sache.
  5 Bilder

Kunstworkshops begeistern Kids in der Alten Cuesterey

Inge Stabenow ist Malerin. Keine alltägliche. Nicht nur dass sie ständig versucht, die eigenen Grenzen neu auszuloten und zu erweitern, mit Materialien experimentiert. Inge Stabenow malt nicht auf herkömmlichem Papier, ihre Malgründe stellt die Essenerin selbst her. Von der Kreativität Inge Stabenows konnten jetzt auch 28 Schülerinnen und Schüler der Klasse 2 a der Höltingschule profitieren. Die Künstlerin, die derzeit gemeinsam mit dem Ton-Künstler Helmut Angstmann unter dem Thema...

  • Essen-Borbeck
  • 20.09.11
Überregionales
Die Kinder können sich morgens im Bahnhof Borbeck ihre Frühstückstüten abholen.

Frühstück gibt´s im Bahnhof

Für Tanja Essing beginnen die Tage derzeit recht früh. Wenn die ersten Kinder vor der Ausgabe im Bahnhof Borbeck stehen, müssen die Brote geschmiert, die Vorbereitungen für die Frühstückspakete abgeschlossen sein. Vor knapp drei Wochen öffnete der Verein „Zug um Zug e.V.“ seinen „Es-S-Bahnhof“ im historischen Borbecker Bahnhofsgebäude. Bis zu 20 Kinder nutzen das neue Angebot. Von montags bis freitags können sie sich in der Zeit von 7.30 bis 9 Uhr ein Frühstückspaket abholen. „30 Prozent...

  • Essen-Borbeck
  • 22.02.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.