Alles zum Thema Deutsche Bahn

Beiträge zum Thema Deutsche Bahn

Natur + Garten
Ein alter Bunkereingang?
27 Bilder

Alte DB-Gelände in Duisburg verlieren den Lauf gegen die Zeit und Natur...

Ein Abstecher zwecks Festhalten in Bildern, bevor alles vollständig abgetragen oder von der Natur ganz und gar verschlungen, auf dem alten Betriebsgelände der DB in Duisburg-Wedau zeigt deutlich, dass die Bahn den Lauf gegen die Zeit verloren hat, und so erobert sich die Natur immer mehr ihr altes "Revier" zurück. Auf alten Luftaufnahmen zwischen 2006-2008 konnte man einst noch 2 alte Ringlokschuppen mit Drehscheiben davor erkennen, welche nicht öffentlich zugänglich waren, da sie sich auf...

  • Duisburg
  • 23.08.11
  •  7
Überregionales

Rein ins Erlebnis.

Die Deutsche Bahn wirbt diesen Sommer mit dem Slogan: Rein ins Erlebnis. Und prompt gibt es auf der Strecke zwischen Oberhausen und Emmerich Gleisbauarbeiten. Kundenfreundlich ist sicher der angebotene Ersatzverkehr, der allerdings einen neuen Fahrplan aufgemacht hat. Ist ja auch zu verstehen. Es wird aber zu einem Erlebnis, wenn die Züge sich nicht an den neuen Fahrplan halten und früher fahren. Oft ärgern sich Fahrgäste, wenn die Züge Verspätung haben, aber wenn der Zug schon weg ist, ist es...

  • Wesel
  • 09.08.11
  •  2
Überregionales
In Wickede hatte die Bande versucht, den Fahrkartenautomaten per Sprengung zu knacken.
3 Bilder

Automatenknacker: Auch Haupttäter sitzt jetzt in Untersuchungshaft

Die Bundespolizei hat am 27. Juli mit der Festnahme des noch flüchtigen Hauptverdächtigen eine Aufbruchserie von Fahrausweisautomaten beendet. Drei Männer im Alter von 23, 25 und 30 Jahren und eine 23-jährige Frau stehen im dringenden Tatverdacht, von Januar bis Mai insgesamt neun Fahrausweisautomaten der Deutschen Bahn aufgebrochen, gestohlen oder aufgesprengt zu haben. Der entstandene Schaden beläuft sich auf über 100.000 Euro. Gegen den jetzt in Dortmund festgenommenen 30-Jährigen...

  • Dortmund-Ost
  • 29.07.11
Politik
2 Bilder

Endlich: Ein Aufzug für den Bahnhof Ennepetal (Gevelsberg)

Am Freitag,. 15. Juli, wurde endlich der Aufzug am Bahnhof Ennepetal (Gevelsberg) in Betrieb genommen. Ennepetals Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen (re.), sein Gevelsberger Amtskollege Claus Jacobi (li.) und Dorothee Wasel (2. v. re.) von der Deutschen Bahn AG stellten die neue Aufzugsanlage vor. Anwesend waren auch die Behindertenbeauftragte der Stadt Gevelsberg, Gabriele Schumacher (2. v. li.), Michael Schmidt vom Ennepetaler Fachbereich Jugend und Soziales (3. v. li.) und die...

  • Ennepetal
  • 15.07.11
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Ein Ausflug vom der Stiftung Bahn-Sozialwerk Fröndenberg/Menden

Ein Ausflug von der Stiftung Bahn-Sozialwerk Fröndenberg/Menden Insgesamt 55 Mitglieder der Stiftung Bahn-Sozialwerk Fröndenberg/Menden haben sich am Mittwoch auf große Fahrt begeben. Sie besuchten das sehenswerte Städtchen Hannoversch Münden im südlichen Weserbergland mit seinen über 700 beeindruckendem Fachwerkhäusern. Natürlich gehörte zu dem Ausflug eine Schifffahrt über Fulda, Werra und Weser. Auf dem Foto ein Teil der Gruppe beim Ausstieg vom Ausflugsdampfer.

  • Menden (Sauerland)
  • 10.06.11
Überregionales
3 Bilder

Sonderzugverkehr anläßlich der Mendener Pfingstkirmes 2011

Sonderzugverkehr anläßlich der Mendener Pfingstkirmes 2011 Züge fahren stündlich bis zum späten Abend zwischen Unna, Menden und Neuenrade Der Zweckverband Ruhr-Lippe (ZRL), die Deutsche Bahn und die Eisenbahnfreunde Hönnetal e.V. lassen auch in diesem Jahr eine alte Tradition der Hönnetalbahn wieder aufleben - Sonderzüge zur Mendener Pfingstkirmes! Wer also die Kirmes bequem, umweltfreundlich und ohne Parkplatzsorgen besuchen möchte, erhält hier eine bequeme Alternative. Auch...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.05.11
  •  2
Kultur
kiezdeutsch für "Willkommen in Eller-Süd"
7 Bilder

S-Bahnhof: Mangelhaft

Verdreckte Gänge, versiffte Automaten, beschmierte Wände und Scheiben: Düsseldorfer S-Bahnhöfe sind selten Orte, an denen man gerne verweilen möchte. Laut einem Bericht des Verkehrverbunds Rhein-Ruhr (VRR) weisen insbesondere die Bahnhöfe in Eller erhebliche Mängel auf. Dem Bericht zufolge ist der Zustand von zwei der drei S-Bahnhöfe im Stadtbezirk 8 „nicht akzeptabel“. Sauberkeit und Ausstattung des Bahnhofs Eller hätten sich zwar graduell verbessert, aber Graffiti und Zerstörungen lassen...

  • Düsseldorf
  • 10.05.11
  •  7
  •  1
Politik
Für Gehbehinderte nicht erreichbar - die S Bahn Station Schlenk in Wanheimerort
4 Bilder

S Bahn Haltepunkt Duisburg Schlenk für Gehbehinderte unerreichbar

Es ist schon ein starkes Stück, was die Deutsche Bahn sich am S Bahn Haltepunkt "Duisburg Schlenk" leistet. Da gibt es nur zwei Treppen und für Menschen mit Gehbehinderung ist der Haltepunkt unerreichbar. Was Rollstuhlfahrer oder Menschen mit einem Rollator denn machen sollten, oder auch Mütter mit Kinderwagen, fragte ich direkt am Service Punkt im Hauptbahnhof. "Die können ja bis Buchholz fahren oder am Hauptbahnhof aussteigen!" war die lapidare Antwort! Und sie könnten sich ja...

  • Duisburg
  • 19.04.11
  •  8
Ratgeber
Bahnhof Menden Bahnsteig Gl.2
6 Bilder

Eine neue Fahrgastinformation am Bahnsteig am Mendener Bahnhof

Eine neue Fahrgastinformation am Bahnsteig am Mendener Bahnhof 15.April 2011 Menden/ Es tut sich was am Bahnhof in Menden. Die Deutsche Bahn "Station & Service“ hat am Bahnsteig Gleis 2 eine Fahrgastinformation angebracht. Damit erhält der Fahrgast Informationen in einem Lichtband über Verspätungen und wenn der Zug ausfällt. Auch wird die Uhrzeit angezeigt. Eine gute Sache für die Hönnetalbahn.

  • Menden (Sauerland)
  • 15.04.11
Ratgeber
17 Bilder

Schäden in Millionenhöhe

13 Millionen Euro musste die Bahn in den letzten Jahren in Kratzschutzfolien, Neulackierungen und manch‘ andere Dinge investieren. Zerkratze Scheiben, zerstochene Sitzpolster sind an der Tagesordnung. Ähnlich sieht die Lage in Bussen und Bahnen, in Schulen, in öffentlichen Einrichtungen aus. Ist es Frust, ist es Langeweile, ist es die pure Lust am Zerstören, die die Täter zu Dingen treibt, die über kleine Späße weit hinaus gehen? In Schulen klappt es noch am besten, zu vermitteln, dass dort...

  • Essen-West
  • 21.03.11
  •  3
Politik
Bahnreisende warteten auch in Mülheim meist vergeblich auf ihren Zug.

Stillstand auf Gleisen - Streik der GDL legt Bahnverkehr lahm

Viel Verständnis mussten Bahnreisende in den letzten Tagen aufbringen. Der sechsstündige Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) legte auch in Mülheim den Verkehr in weiten Teilen lahm. „Wir haben im Güterverkehr teilweise 90 Prozent zum Stehen gebracht, im Personenverkehr über 80 Prozent. Die Wirkung ist enorm“, so Claus Weselsky, Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL). Nach der Urabstimmung innerhalb der GDL am Montag, bei der sich über 90 Prozent für weitere...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.03.11
Politik
In Verzug geraten sind die Bauarbeiten an der Hochständerung der S-Bahn-Trasse am Bahnhof Kupferdreh. Um weiteren Verzögerungen vorzubeugen, hat der Stadtrat Mehrkosten von ca. 560.000 Euro zugestimmt. Foto: ms

Planung mangelhaft

Ganz oben auf der Liste der Tagesordnungspunkte bei der ersten Sitzung der Bezirksvertretung VIII im neuen Jahr stand der Bericht eines Verwaltungsmitarbeiters über das Sanierungsgebiet Kupferdreh. Stefan Schwarz, Leiter der Abteilung Stadterneuerung und Städtebauförderung im Amt für Stadterneuerung und Bodenmanagement, erläutert noch einmal die äußerst unerfreulichen Neuigkeiten zum Baufortschritt an der Trasse der S-Bahn-Linie 9. Wie in der letzten Woche öffentlich bekannt wurde, notierte...

  • Essen-Werden
  • 03.02.11
  •  1
Politik
Die Bahn und mit ihr die Reisen blieben im Winterchaos stecken. „Das darf nicht mehr passieren“, so Kaczmarek.Foto: pixelio

Appell an die Bahn: Nie wieder Schneechaos!

"Die Bahn muss zu jeder Jahreszeit voll funktionstüchtig und in der Lage sein, ihren obersten Auftrag - die Beförderung von Fahrgästen in allen Regionen Deutschlands zu fairen Preisen - zu erfüllen“, sagte der heimische Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek zur Debatte um das Winterchaos bei der Bahn in der letzten Sitzungswoche im Bundestag. „Die Pendler aus dem Kreis Unna erleben täglich die Folgen des falschen Unternehmenskurses der Bahn, mit der sie brachial auf Börsenkurs getrimmt werden...

  • Kamen
  • 24.01.11
Politik
Mitte Dezember wurde der Bahnhof mit dem Reisezentrum der Deutschen Bahn neu eröffnet.
2 Bilder

Mülheims "neuer" Hauptbahnhof

Mit einer teils wetterbedingten Verspätung von rund neun Monaten konnte am Mittwoch endlich das neue Reisezentrum der Deutschen Bahn am Mülheimer Hauptbahnhof eröffnet werden, das anderthalb Jahre lang in provisorischen Containern auf dem Bahnhofsvorplatz zu finden war. Als im August 2009 die Bauarbeiten begannen, war von einer konkreten Gestaltung der Räumlichkeiten noch nicht die Rede. Und doch kann sich das Ergebnis sehen lassen. Auf gut 70 freundlichen und hellen Quadratmetern mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.12.10
  •  13
Politik
2 Bilder

Die Säulen von Essen - 13.000 Quadratmeter warten auf Investor

Aufmerksame Spaziergängern und Autofahrern sind sie in den vergangenen Wochen ins Auge gestochen: „Die Säulen von Essen“ an der Unterführung zwischen Hachestraße und Bert-Brecht-Straße. Aber auch das Brachland dahinter sorgt seit geraumer Zeit für Irritationen. Ein Busparkplatz war dort zu finden, ein Imbiss. Der SÜD ANZEIGER fragte nach. Was hatte es mit den Säulen (die mittlerweile einbetoniert sind) auf sich? Aurelis-Pressesprecher Dirk Dratsdrummer: „Hier werden derzeit zum Abschluss...

  • Essen-Steele
  • 01.12.10
Überregionales
Bei Zugausfälle hier unbekannt
2 Bilder

Bahn-Anzeigetafel im Hauptbahnhof fehlerhaft ?Oder verschleiert DB Zugausfälle??

Überflüssiger "Entenfänger" nennt man im Service und im Stellwerk des Duisburger Hauptbahnhofs abwertend die Zugverbindung von und nach DU-Bissingheim. Verständlich ist dann auch das bei plötzlichen Zugausfall, angezeigt auf Anzeigetafel am Bahnsteig 1, den Fahrgästen keine Entschädigung für andere Verkehrsmittel zahlen will, schliesslich können Enten fliegen und brauchen kein Taxi. Die Bahn ist hier für den Verkehrsverbund(VVR) tätig und läst diese ZUgverbindung offensichtlich gern ausfallen;...

  • Duisburg
  • 14.11.10
Politik

Ab nächste Woche droht der Bahnstreik

Ab der kommenden Woche droht den Zugfahrenden der nächste Bahnstreik. Voraussichtlich ab Dienstag wollen die Gewerkschaften Transnet und GDBA den Regionalverkehr bestreiten. In Mülheim betroffen wären die S-Bahn-Linien S1 und S3, die Regional-Express-Linien, der NRW Express und der Westfalen Express. Am Montag wollen die beiden Gewerkschaften nähere Einzelheiten bekannt geben. Hintergrund sind die festgefahrenen Verhandlungen mit der Regionalverkehrstochter der Deutschen Bundesbahn, der DB...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.10
  •  1
Politik

Man versteht nur "Bahnhof" - Kommentar zur Lage in Kray-Süd.

Das ist ja toll! Die Deutsche Bahn verabschiedet sich von den Bürgern / Kunden in den Stadtteilen. Dafür setzt man lieber auf Elfenbeinturm-Projekte wie in Stuttgart, wo beinahe täglich Tausende gegen den gigantomanischen Umbau des Hauptbahnhofes protestieren. Wer die Begründung für das Aus in Kray glaubt, der glaubt auch an den Weihnachtsmann, bzw. an den Transrapid - eine närrische Abstellgleis-Posse!

  • Essen-Steele
  • 28.09.10
Politik
Wird von der Deutschen Bahn aufgegeben: Kray-Süd. Foto: Janz

Geisterbahnhof Kray-Süd

Jetzt ist es raus, die Bahn stellt den Bahnhof Kray-Süd aufs Abstellgleis. Die Bezirkspolitiker protestieren parteiübergreifend. Geplant war eigentlich, hier zu modernisieren. Wartehäuschen, Uhr, Namensschild, Sitzmöglichkeiten und Bahnsteighöhenanpassung, dafür sollten zwei Mio. Euro investiert werden. Weil die Zugverbindung „RB 40“ in ferner Zukunft über Steele nach Hagen rollen soll, fließt das Geld jetzt nach Hagen. Der Krayer Bahnhof soll nur noch gereinigt und angestrichen werden....

  • Essen-Steele
  • 28.09.10
  •  3
  •  1
Überregionales
Deutsche Bundesbahn-Brücke marode

Tunnel und Brücken marode

Jeder spricht vom Tunnel der Loveparade und übersieht dabei den Zustand vieler Brücken, besonders der Deutschen Bahn. Steine und Putz fallen von oben ab während man darunter geht. Es blättert der Rost von Stahlbrücken handgross ab, während der ICE mit hoher Geschwindigkeit fährt. An anderer Stelle werden Spaziergänger unter Bahnbrücken bei Regen voll getroffen. Bei den überall bekannten Zugmängeln der DB past der Zustand der DB-Brücken voll ins Bild. Instandhaltung und Wartung ist auch...

  • Duisburg
  • 24.09.10
Politik
27 Bilder

Bahnhof Bösperde wird Umgebaut und bekommt ein neues Erscheinungsbild

18. September 2010 Bahnhof Bösperde / Ein Bauschild der Deutschen Bahn verkündet den Umbau des Bahnhof Bösperde an. Er ist in das "Sonderprogramm Personenbahnhöfe“ aufgenommen worden. Damit Geplant sind dort Verbesserungen und das Erscheinungsbild des Bahnhofs Bösperde. Deutlich verbessert für Zugreisende eine dynamische Schriftanzeige, wo man künftig über Verspätungen oder andere Fahrplanänderungen informiert. Der Bauabschnitt soll im Dezember 2011 abgeschlossen sein. Eine gute Sache für...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.09.10
  •  3
  •  1
Überregionales
ICE aus Oberhausen in Emmerich
4 Bilder

Emmerich als Drehscheibe des internationalen Personenfernverkehrs???

Emmerich bald Drehkreuz des internationalen Personenfernverkehr?? Oder wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen….. Insbesondere über die Deutsche Bahn… Nach den Problemen der DB mit Klimaanlagen, Radproblemen und verkürzten Wartungsintervallen und damit zu wenig ICE Zügen scheinen die Schwierigkeiten weiterzugehen. Am 28.8.2010 fuhr ich, wie so oft nach Rotterdam (NL) . Dazu nutzte ich wie üblich den ICE International von Oberhausen nach Amsterdam über Arnhem und...

  • Oberhausen
  • 29.08.10
Politik

Deutsch-Niederländisches Aktionsbündnis

Die deutsche Bahn sperrte die Bahnstrecke während der Kundgebung für den Güterverkehr. Lediglich ein ICE in „Schrittgeschwindigkeit“, näherte sich während der gesamten Kundgebung, dem Streckenteil zwischen Babberich und Elten. Es hatten sich einige Menschen von deutscher und niederländischer Seite versammelt, um der Gründung des grenzüberschreitenden und parteiübergreifenden Aktions- und Bürgerbündnisses, gegen den geplanten Ausbau der Betuwe-Linie, beizuwohnen. Paul Freriks...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.08.10
  •  1
Überregionales
Bahnhof Binolen im Hönnetal
23 Bilder

Bauarbeiten auf der Hönnetalbahn in Binolen!

Bahnhof Binolen /Bauarbeiten auf der Hönnetalbahn in Binolen! Die Deutsche Bahn AG führt zurzeit Bauarbeiten im Bereich Bahnhof Binolen im Hönnetal durch. Es werden hier Elektoleitungen verlegt bis an die Rückfallweichen. Es wird hier eine elektrische Weichenheizung eingebaut, damit der Zugverkehr im Winter ohne Probleme gesichert ist. Im Bahnhof Binolen kreuzen die Züge im Stundentakt.Im Winter 2009/10 war hier durch eine Fremdfirma die Weichen von Schnee und Eis täglich befreit worden....

  • Balve
  • 17.08.10